Zum Inhalt wechseln


Foto

Migration server 2012 zu 2016


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
19 Antworten in diesem Thema

#1 pischel

pischel

    Newbie

  • 26 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 14:24

Hallo

 

ich habe mir so einige Anleitungen und Videos angeschaut wie die migration auf 2016 geht.

bei einigen wird nie von adprep /domainprep /forestprep gesprochen.

Das ist aber noch immer in jedem Fall notwendig oder wird das schon remote gemacht wenn der 2016 die AD Rolle bekommt.

 

Gruß Marcel


Bearbeitet von pischel, 31. August 2017 - 14:24.


#2 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.510 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 14:31

Hi,

 

ja, das passiert in der Regel bei der Installation der AD Dienste bzw. beim Heraufstufen zum DC automatisch.

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#3 Doso

Doso

    Board Veteran

  • 2.452 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 15:15

Vorausgesetzt natürlich der angemeldete Nutzer hat die entsprechenden Rechte (Schema Admin) wird es beim heraufstufen mit gemacht. Hat man die Rechte nicht, gibt es eine Fehlermeldung. Dann kann man es entweder manuell machen oder sich die entsprechenden Rechte besorgen.



#4 pischel

pischel

    Newbie

  • 26 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 19:04

Ich meine natürlich kein inplace upgrade sondern neuer server. Da wird es also auch gemacht. Kann mir es also aussuchen

#5 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.510 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 19:09

Beim In-Place Upgrade müsstest du es zwingend händisch vorab machen.

Ansonsten kannst du es vorher machen, musst es aber nicht.

 

In einer Umgebung, wo jemand anderes es vorher machen müsste würdest du vermutlich nicht hier fragen ;)


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#6 pischel

pischel

    Newbie

  • 26 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 19:17

Ist das erst seid server 2016 so das es kein muss ist sondern ein kann und automatisch beim ad beitritt beim 2012er automatisch das schema ect auf 2016 upgedatet wird

Bearbeitet von pischel, 31. August 2017 - 19:23.


#7 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.597 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 19:20

Nein, das hat auch 2012 schon so gehandhabt afair. Gehts auch mit weniger Tippfehlern? ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#8 pischel

pischel

    Newbie

  • 26 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 19:26

Ja klar geht es auch mit weniger Tippfehler.
Nach MS Art sollte man ein adprep durchführen, aber wenn man es nicht tut wird es eh gemacht.

#9 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.597 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 19:36

Und? Ist das ein Problem? ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#10 pischel

pischel

    Newbie

  • 26 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 19:45

Kein Problem. Mich interessiert von denen die es schon gemacht haben ob sie es manuell gemacht habe oder es dem System überlassen haben.

#11 tesso

tesso

    Board Veteran

  • 2.232 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 19:46

Ich habe beide Wege schon genutzt.
Inwiefern bringt dich das jetzt weiter?

#12 pischel

pischel

    Newbie

  • 26 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 19:50

Wird automatisch auch ein /gpprep ausgeführt?

Bearbeitet von pischel, 31. August 2017 - 19:51.


#13 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.597 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 20:03

Warum sollte das ausgeführt werden, wenn du schon auf 2012 bist? Und damit du nicht nur fragen stellen musst: https://technet.micr...ror=-2147217396

Bearbeitet von NorbertFe, 31. August 2017 - 20:06.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#14 pischel

pischel

    Newbie

  • 26 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 20:11

Weil ich auf 2016 gehe
Also heisst das wenn ich 2003 upgrade muss ich das machen

#15 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.597 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2017 - 21:58

Liest du gepostete Links auch?

Although other adprep.exe commands are run automatically as part of the AD DS installation process beginning with Windows Server 2012, the adprep /domainprep /gpprep command is not run automatically. If the command has never been run in your environment, you may need to run it separately. For more information, see KB article 2737129.


https://support.micr...matically-prepa

Administrators should run Gpprep only one time in the history of a domain. They should not run Gpprep every time that an upgrade occurs. Gpprep was introduced in Windows Server 2003.


Und selbst wenn du das "nochmal" ausführst, wirst du schon die Meldung am Bildschirm interpretieren können. Da bin ich sicher.

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.