Zum Inhalt wechseln


Foto

Defaultuser0 erscheint beim Rechnerstart


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Squire

Squire

    Board Veteran

  • 3.373 Beiträge

 

Geschrieben 21. August 2017 - 06:58

Hallo,

 

anscheinend vergisst Windows 10 abundan den internen Installationsuser (defaultuser0) nach der Installation zu entfernen bzw, es lässt Überreste zurück.

Profil und User existieren nicht auf den Rechnern - aber nach dem Starten der Rechner will Windows diesen User anmelden. Hat jemand nen Tipp, wie man Windows dieses Verhalten austreiben kann?

 

Windows 10 Pro Build 1703 Englisch

Die Notebooks wurden über unsere Softwareverteilung installiert - der Fehler tritt aber nicht bei jedem Rechner auf ...


Bearbeitet von Squire, 21. August 2017 - 06:59.

"Every once in a while, declare peace. It confuses the hell out of your enemies"


#2 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.182 Beiträge

 

Geschrieben 21. August 2017 - 08:18

Gibt es Reste in der Registry? HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\Profiles

Bearbeitet von Sunny61, 21. August 2017 - 08:18.

Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#3 Tektronix

Tektronix

    Newbie

  • 33 Beiträge

 

Geschrieben 22. August 2017 - 08:35

Hallo,

ich hatte mit der 1703 auch schon Probleme beim Deployment mit dem Standard User. Das dürfte ein Microsoft Fehler sein.

In den vorhergehenden Versionen trat kein Fehler auf.



#4 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.182 Beiträge

 

Geschrieben 22. August 2017 - 09:41

Beinhaltet die Installation denn auch das letzte CU von 1703?
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/