Zum Inhalt wechseln


Foto

Script, dass beim Login auf den TS-Dienst gegen eine Liste der MAC-Adr der mit Office-lizenzierten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 PizzaKaffee

PizzaKaffee

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 12. August 2017 - 09:26

Hallo

Wo findet man denn ein "Script, dass beim Login auf den TS-Dienst gegen eine Liste der MAC-Adr der mit Office-lizenzierten Devices einen Abgleich läuft und zulässt oder aussperrt"?

z.B. für http://www.mcseboard...s-farm-wirksam/

 

Selbst programmieren will ich nicht gern, ein einziger Fehler und zack ....

 

Tschüß



#2 DocData

DocData

    Board Veteran

  • 1.318 Beiträge

 

Geschrieben 12. August 2017 - 14:39

Was bist du denn bereit zu zahlen?

Ein Wrack ist kein Ort, an dem ein Schatz schlummert...


#3 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.298 Beiträge

 

Geschrieben 12. August 2017 - 18:20

Was bist du denn bereit zu zahlen?

 

Selbst programmieren will ich nicht gern, ein einziger Fehler und zack ....

Wie gut sind denn deine Programmierkenntnisse?


Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#4 lizenzdoc

lizenzdoc

    Expert Member

  • 1.539 Beiträge

 

Geschrieben 13. August 2017 - 04:54

Hi,

 

ich bin technisch sehr "untalentiert"!

 

In allen Microsoft Volumenverträgen steht als Vetragsbestandteil drin, dass man das Lizenzierungsthema schriftlich dokumentieren muss.
Außerdem muss ja jedes Unternehmen sein compliance-Thema befolgen/beherrschen, oder?

 

Ich kann mir als nur schwer vorstellen, dass nicht mindestens 1 Excel-Sheet mit allen Devices im Unternehmen,also mit MAC-ADR, gepflegt wird.

oder ähnlichem ....

In dem Excel kann man also detailiert aufführen für welche eindeutigen Applikationen dieses Device lizenziert wurde.

(beachten Office-Std und Office-Pro sind 2 differente Applikationen, da benötigt man u.U. dann auf 2 TS-Dienste!)

 

Wie man das Excel nun beim Anmelden an einen Dienst dazu verwendet, dass nur die lizenzierten Devices zugelassen werden oder abgewiesen werden,

sollte jeder "Programmierer" (so wurde mir gesagt) als "Basic" beherrschen.

 

Also einfach mal nachdenken, etwas geld investieren und beim Audit ne Menge Geld einsparen!

VG, Franz


18 Jahre MS-Beratungs-Erfahrung in OPEN,SELECT+EA+BMI (bei 3 LARs/1 Distributor) nun beim SAM-Gutachter.
Expert-Member of MS-BSC, MCP 70-671-3(SAM) zertifizierter Absolvent der MS-SAM-Academy,
u.a. kurzzeitig bei MS direkt als EMEA-Licensing-Specialist "Embedded Server" u. im ISV-Partnerbetreuung tätig,