Zum Inhalt wechseln


Foto

Symptom 10-1=11: Exchange 2007 DBs werden nach Mailbox-Export größer!

Windows Server 2008 Exchange

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 PatrickKByte

PatrickKByte

    Board Veteran

  • 584 Beiträge

 

Geschrieben 20. Juli 2017 - 12:37

Hallo Freunde,

 

für einen Kunden führen wir eine Migration von E2007 zu E2016 durch (double-hop).

Der erste Hop auf E2013 CU17 ist bereits erfolgreich: der Parallelbetrieb von E2007 und E2013 funktioniert tadellos.

 

Nun migrieren wir die Postfächer vom E2007 Stück für Stück zum E2013.

 

Dabei fällt auf, dass die EDBs im E2007 mit jedem exportieren Postfach *größer* wird.

 

Das wäre weniger schlimm, wenn die Datenbank nicht bereits >260GB wäre. Und da hörte ich auf mein Herz und das Technet https://social.techn...vrgenerallegacy und frage mich, wie ich hier weitermachen soll.

 

Die Datenbanken werden mit Acronis 11 gesichert, die Transactions-Logs sind somit ordentlich kurz.

 

Hat jemand eine Idee dazu? ESSEUTILS? Online? Offline?

Man hört/liest ja viel.

 

Danke euch im Voraus für eure Tipps und Erfahrungswerte!

Patrick


patrick

#2 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.629 Beiträge

 

Geschrieben 20. Juli 2017 - 13:12

Moin,

 

das liegt daran, das seit Exchange 2010 sein Single Instance mehr geht:

https://blogs.techne...ingle-instance/

 

Die DB wird also größer.

 

Das kann man vorher ermitteln, indem man die Größe aller Mailboxen ermittelt. und etwa 25% draufschlägt.

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#3 massaraksch

massaraksch

    Newbie

  • 152 Beiträge

 

Geschrieben 20. Juli 2017 - 13:38

Hi,

 

Dabei fällt auf, dass die EDBs im E2007 mit jedem exportieren Postfach *größer* wird.

 

 

Also auf dem "alten" Server?

(dann kann's ja nicht mit dem fehlenden Single Instance Storage zu tun haben, wenn dann würde die DB auf dem neuen Server größer)

 

Und:

Was meinst du eigentlich mit "exportieren Postfach"? Was tust du da... etwa in PST exportieren/importieren? Migration heißt doch, man verschiebt (direkt per Move-Requests).


Bearbeitet von massaraksch, 20. Juli 2017 - 13:44.

mfg, massaraksch

#4 PatrickKByte

PatrickKByte

    Board Veteran

  • 584 Beiträge

 

Geschrieben 20. Juli 2017 - 14:58

Hey,

 

klar verschiebe ich die mit nem Move Request! Von PST-Exporten halte ich wenig... Zunächst betone ich nochmal: Auf dem E2007 werden die EDBs größer. Das ist ja das seltsame!

Die Migrationen starten wir per ECP vom E2013 aus, auch bislang zu 100% erfolgreich.

 

PS: "Exportierte Postfächer" war falsch beschrieben. Migrierte Postfächer wäre zutreffend. :)


Bearbeitet von PatrickKByte, 20. Juli 2017 - 14:59.

patrick

#5 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.629 Beiträge

 

Geschrieben 20. Juli 2017 - 16:33

Moin,

 

habe ich noch nie gesehen oder gehört.

 

Welchen Stand hat denn der 2007er?

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#6 MrCocktail

MrCocktail

    Board Veteran

  • 1.214 Beiträge

 

Geschrieben 20. Juli 2017 - 16:38

Hi,

 

irgendwo in meinem Hinterkopf sagt mir das was, kannst du sagen um wieviel größer?

 

Haben die Werte eine Relation welche zu den Postfächern steht?

 

Gruß

J



#7 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.597 Beiträge

 

Geschrieben 20. Juli 2017 - 18:31

Fahr doch mal ein cleanup auf der 2007 dB. Dann dürfte ja jede Menge whitespace auftreten.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#8 PatrickKByte

PatrickKByte

    Board Veteran

  • 584 Beiträge

 

Geschrieben 21. Juli 2017 - 11:09

Welchen Stand hat denn der 2007er?

 

Version: 08.03.0485.001


irgendwo in meinem Hinterkopf sagt mir das was, kannst du sagen um wieviel größer? Haben die Werte eine Relation welche zu den Postfächern steht?

 

 

Hi, vielen Dank auch für Deinen Beitrag!

Wir hatten es zwar im Monitoring, aber aufgrund von immerhin 150 Postboxen, die wir schon migriert haben, konnen wir den Zuwachs nicht linear festmachen.

Mir kommt es so vor, als wäre es eine statische Größe pro "migrierter Mailbox". Sie scheint nicht linear zur Postfachgröße / Objektanzahl zu sein... sage ich mal unverbindlich


patrick

#9 djmaker

djmaker

    Board Veteran

  • 3.454 Beiträge

 

Geschrieben 23. Juli 2017 - 17:44

Die PF auf de EX 2013 werden nicht durch den fehlenden SIS sondern auch durch.

 

https://social.techn...hangesvrgeneral

 

"When moving a mailbox from a previous version of Exchange to Exchange 2013, the mailbox size reported may increase 30 percent to 40 percent. Disk space used by the mailbox database has not increased, only the attribution of space used by each mailbox has increased. The increase in mailbox size is due to the inclusion of all item properties into quota calculations, providing a more accurate computation of space consumed by items within their mailbox. This increase may cause some users to exceed their mailbox size quotas when their mailbox is moved to Exchange 2013."

 

Das erklärt das Problem nicht für den EX 2007, ihr solltet das aber mit im Blick haben.


Thomas

K.Y.S.S. - Keep Your Signatur Short :)



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Windows Server 2008, Exchange