Zum Inhalt wechseln


Foto

USB Labedrucker Dymo - Der an einen Systemaufruf übergebene Datenbereich ist zu klein.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 monstermania

monstermania

    Board Veteran

  • 1.178 Beiträge

 

Geschrieben 19. Juli 2017 - 15:14

Moin,

eine unserer Buchhaltungsdamen hat einen neuen PC bekommen.

An den Buchhaltungs-PC's ist ein Dymo-Labeldrucker per USB angeschlossen (Barcode-Label).

 

Der Drucker wurde installiert (Treiber) und anschließend der Drucker an den USB Port angeschlossen. Der Drucker taucht auch ganz normal in der Systemsteuerung auf und kann konfiguriert werden.

Bei Ausdruck einer Testseite wird dann aber folgende Fehlermeldung ausgegeben: "Der an einen Systemaufruf übergebene Datenbereich ist zu klein."

Drucken aus anderen Anwendungen klappt ebenfalls nicht.

 

Wir haben die gleichen Drucker auch an den anderen Buchhaltungs-PC im Einsatz (ebenfalls Windows 10Pro). Dort funktionieren Sie problemlos.

Ich habe jetzt schon mehrfach die Dymo-Treibersoftware neu installiert, den USB Port gewechselt und die Drucker untereinander getauscht.

Nur an diesem einem PC läuft keiner der Labeldrucker!

 

Hat noch Jemand eine Idee, bevor ich den PC neu installieren muss?  :rolleyes:

 

Gruß

Dirk



#2 mba

mba

    Board Veteran

  • 862 Beiträge

 

Geschrieben 19. Juli 2017 - 17:09

Drucker entfernen mit:

https://www.kyocerad...eleter=

Driver deleter

Dann erst einstecken, und dann installieren



#3 monstermania

monstermania

    Board Veteran

  • 1.178 Beiträge

 

Geschrieben 21. Juli 2017 - 09:31   Lösung

Drucker entfernen mit:

https://www.kyocerad...eleter=

Driver deleter

Dann erst einstecken, und dann installieren

Hab ich Alles schon durch!  :(

Hab über 2 Stunden vor der Kiste gehockt!

 

Schlussendlich hab ich die Kiste per Image neu installiert. Die komplette Einrichtung war dann auch in 2 Stunden durch.

Diesmal hat es mit dem Dymo-Drucker auch Alles problemlos geklappt.

Ich liebe Windows!  :confused: