Zum Inhalt wechseln


Foto

Excel & Word Dateien gleichzeitig öffnen

Windows 10

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Ryder

Ryder

    Newbie

  • 59 Beiträge

 

Geschrieben 17. Juli 2017 - 06:33

Hallo,

 

unter Windows XP war es möglich, wenn man Excel und Word Dateien markierte, diese per Enter oder Kontextmenü gleichzeitig zu öffnen. 

Unter Windows 10 scheint diese Funktion nicht mehr gegeben, oder weis jemand Rat? Solange ich nur Word oder nur Excel Dateien markiere, lassen diese sich auch alle auf einmal öffnen, nur eben gemischt nicht.

 

Vielen Dank für Hilfe.



#2 Nimral

Nimral

    Newbie

  • 62 Beiträge

 

Geschrieben 27. Juli 2017 - 19:20

Windows kann m.W. bei einer Mehrfachmarkierung nur ein einziges Programm starten. Man kann also durchaus mehrere Dateien mit verschiedenen Endungen markieren und öffnen, allerdings nur sofern sie alle auf das selbe Programm registriert sind. Zu helfen gibts da leider nichts, das war bereits bei Windows 7 auch schon so.

 

Abhilfe mit vertretbarem Aufwand und Hobby-Mitteln wäre aber ziemlich einfach möglich, erfordert aber das Zwischenschalten eines eigenen Programms, auf welches Du alle betroffenen Endungen registrierst. Man könnte es eine "Weiche" nennen.

 

Das Programm entscheidet dann seinerseits an Hand der Endungen der übergebenen Dateien, welches "richtige" Programm für die Datei zuständig ist, und startet es, und übergibt die zu öffnende Datei als Parameter.

 

Richtig gut würde das aber auch nicht, weil sich die Icons der Dateien immer nach dem Programm richten, auf welches sie registriert sind. Ein Lösungsansatz mit Nebenwirkungen, Word uen Excel Dokumente würde ihre gewohnten Icons verlieren.

 

Ich würde daher andere Lösungsansätze verfolgen, zB diesen: Du machst das Weichen-Programm und positionierst es an einer prominenten Stelle auf dem Desktop. Jetzt könntest Du die Dateien per drag and drop auf die Weiche ziehen, und diese würde wie schon vorhin angedacht die Endungen auswerten und die Verteilung übernehmen. Vorteil: Du musst die Endungen nicht auf das "Weichenprogramm" umstellen, die Icons werden also nicht angetastet, und auch sonst bekommst Du keinerlei unliebsame Nebenwirkungen. Und die Weiche könnte - weil ihr icon keine Rolle mehr spielt - aus einer simplen 10 Zeilen Batch Datei bestehen ...

 

Jep, ich glaube, so wird mit vertretbarem Aufwand ein Schuh draus, so würde ich es machen.

 

Armin.


Bearbeitet von Nimral, 27. Juli 2017 - 19:30.