Zum Inhalt wechseln


Foto

mit dsget nur die donäne anzeigen

Active Directory

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 christoph-a

christoph-a

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 10. Juli 2017 - 15:19

Hallo,

wahrscheinlich bin ich nur zu ungeschickt die richtige abfrage zu finden, nur finde ich leider nicht die Richtigen Parameter.

Was will ich haben?

Ich arbeitete in einer Umgebung mit mehreren Domänen.

Jetzt sehe ich per quser die angemeldeten Benutzer, aber leider nicht zu welcher Domäne sie gehören.

Nun benötigen wir eine Abfrage die zum Beispiel folgendes Ergebnis liefert.

Firma-de\benutzer1

Wenn ich jedoch „dsquery user -name benutzer1 |dsget user –dn“ verwende

Bekomme ich das Ergebnis:

CN=benutzer1,OU=Users,OU=DE,DC=Firma,DC=de

Ich brauche aber den „Domain name (pre-Windows 2000)“ der in etwa so aussehen sollte

Firma-de/benutzer1

Wie muss ich die Abfrage anpassen um oben genanntes Ergebnis zu bekommen oder auch nur die Domäne ohne Username.

Bin über jeden Tipp dankbar.

 

Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße

Christoph  



#2 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.344 Beiträge

 

Geschrieben 10. Juli 2017 - 16:33

Moin,

 

was ist das Ziel dahinter? Wozu benötigst du die Daten? Vielleicht gibt es einen besseren Weg, das eigentliche Ziel zu erreichen.

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#3 christoph-a

christoph-a

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 10. Juli 2017 - 18:09

Das Ziel dahinter ist, die Erneuerung von GPS die über Jahre angewachsen sind.

 

Mit dem Script möchte ich folgendes erreichen.

Ich melde mich auf einem Admin Server an, gucke remote mit quser wer gerade auf welchen Server angemeldet ist und möchte dann, mit einem kleinem Script das mich nach dem User und Server fragt, eine HTML GPO Auswertung fahren. (Für mehrere User auf verschiedenen Server in unterschiedlichen OUs)

 

Mit dem Befehl GPRESULT /S System /USER Zielbenutzername /H Zielshare  (die genaue Syntax habe ich jetzt nicht zur Hand.

 

Mein Problem ist nur das GPSRESULT nur mit Domäne/User funktioniert.

Die Userkennung, Mailadresse, SID oder sonstige eindeutige Kennungen funktionieren nicht.  

Alle Tests sind mit Ausnahme von Domain/User vor die Wand gefahren.

 

Es ist einfach nur lästig, wenn ich für jeden User im AD noch die passende Domäne raussuchen muss und die dann händisch jedes Mal eingeben muss.

 

Es sollte doch eigentlich möglich sein diese Infos mit dsquery user und dsget auslesen zu können, immerhin sind die Infos ja da.

 

Vielleicht gibt es ja auch andere Wege mein Ziel zu erreichen. Ich bin gespannt ;)


Bearbeitet von christoph-a, 10. Juli 2017 - 18:10.


#4 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.344 Beiträge

 

Geschrieben 11. Juli 2017 - 06:32

Moin,

Bau ein Login-Skript, das die Daten in eine Textdatei schreibt. Die kannst du dann nach ein paar Tagen in einem Rutsch auswerten.

Vorsicht: das ist ein Betriebsrat-Thema.

Batch-Variablen: Username, Userdomain, Date, time.

Gruß, Nils

Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#5 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.514 Beiträge

 

Geschrieben 11. Juli 2017 - 07:13

Hi,

 

... wer gerade auf welchen Server angemeldet ist ...

 

das heißt die User sind alle auf Terminalservern angemeldet und es geht dir nur um die Terminalserver? Dann wäre https://psterminalse...s.codeplex.com/ evtl. was.

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Active Directory