Zum Inhalt wechseln


Foto

DC der schon länger nicht hochgefahren war sauber entfernen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#16 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 06. Juli 2017 - 12:53

Gern geschehen :)


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#17 stonson25

stonson25

    Senior Member

  • 653 Beiträge

 

Geschrieben 06. Juli 2017 - 14:00

Hallo, ich will es nicht verschreien aber es hat funktioniert.

Ich behalte jetzt noch das Monitoring im Auge.

Bin folgender Maßen vorgegangen.

 

1. dcpromo /forceremoval am betroffenen DC ausgeführt

2. DHCP und DNS deinstalliert

3. Server runtergefahren

4. ntdsutil Metada Cleanup durchgeführt

5. Objekte aus AD Sites und Services und Users and Computers entfernt

 

Vielen Dank euch allen



#18 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 06. Juli 2017 - 14:10

Gerne geschehen :)


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)