Zum Inhalt wechseln


Foto

Öffentliche Ordner Exchange2010 - 2016


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 TheCracked

TheCracked

    Board Veteran

  • 788 Beiträge

 

Geschrieben 19. Juni 2017 - 11:38

Hallo Zusammen,

 

die Testumgebung beinhaltet:

 

2x DC 2012 R2

1x Exchange 2010

1x Exchange 2016 

2x Clients win 7 mit Office 2010

 

 

Ich gehe nach dieser Anleitung vor "Vorbereitung Migration Öffentliche Ordner"

https://www.frankysw...ge-2016-teil-2/

 

Nach dem ich den letzten Befehl abgesetzt habe 

 

Set-OrganizationConfig -PublicFoldersEnabled Remote -RemotePublicFolderMailboxes PFProxyMailbox1

 

dauert es eine kurze Zeit und in dem Office 2010 mit schon migriertem Postfach sind die öffentlichen Ordner sichtbar.

Sprich bei allen drei Clients kann ich diese einsehen.

Starte ich jedoch Outlook neu, erscheint mir bei den Outlook Clients immer die Abfrage nach dem Username + Kennwort für die öffentlichen Ordner..

Gebe ich diese ein, werden mir auch die Ordner angezeigt..

 

 

 

Muss man hier immer die Benutzerdaten eingeben? Gibts doch nicht oder... 

 

 

Edit: Ich hatte letzte Woche das gleiche Problem, daraufhin habe ich die ProxyMailbox dazu neu erstellt. Dann hat es wieder funktioniert.. heute wars das leider wieder...

 

 

Grüße

TC


Bearbeitet von TheCracked, 19. Juni 2017 - 11:53.


#2 Ralph_S

Ralph_S

    Newbie

  • 120 Beiträge

 

Geschrieben 21. Juni 2017 - 09:54   Lösung

Hallo klingt nach einem Problem der Outlook Anywhere Authentifizierung, was ist denn da bei dir konfiguriert?

 

Schau dir mal den KB Artikel an, das dürfte dir helfen:  https://support.micr...de/help/2834139

 

Grüße



#3 TheCracked

TheCracked

    Board Veteran

  • 788 Beiträge

 

Geschrieben 22. Juni 2017 - 06:43

Outlook Anywhere wurde nie auf dem 2010 aktiviert.. :jau: 

 

Ich hab das jetzt mal konfiguriert.. 

Jetzt läuft´s mit den Öffentlichen Ordner ohne die Anmeldung..  :D 

 

 

Merci Ralph_S