Zum Inhalt wechseln


Foto

Kalendereinträge bei Outlook 2010 und Outlook Web App nicht synchron


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 porki

porki

    Junior Member

  • 127 Beiträge

 

Geschrieben 12. Juni 2017 - 15:10

Hallo,

ein Mitarbeiter hat berichtet, dass seine Kalendereinträge bei Outlook 2010 und Outlook Web App nicht synchron sind, sie weichen 12 Stunden voneinander ab.

Steht z.B. der Termin EreignisA bei Outlook 2010 für 8:00 Uhr am 12.6.17 an, so ist das gleiche Ereignis bei Outlook Web App am 11.6.17 um 20:00 Uhr eingetragen.

Das Problem trift nur bei diesem Mitabeiter auf und es ist unabhängig davon an welchen PC er sich anmeldet.

Ich hatte überlegt ob es an der Zeitzone liegt, die in Outlook Web App eingetragen ist, aber ich sehe die Registerkarte "Regional" nicht, da wohl Outlook Web App eingeschränkt worden ist.

Der Exchange Server wird extern verwaltet.

Wo kann ich für Outlook Web App die Einschränkung aufheben, mache ich das direkt am Exchange Server?

Wenn es nicht an der Zeitzone liegt, was könnte die Ursache des Problems sein?


Bearbeitet von porki, 12. Juni 2017 - 15:12.

mfg porki :cool:

#2 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 12. Juni 2017 - 15:15

Na dann frag "extern" eben nach, was da konfiguriert ist. :)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#3 porki

porki

    Junior Member

  • 127 Beiträge

 

Geschrieben 12. Juni 2017 - 15:47

Werden dei Einschränkung für Outlook Web App direkt am Exchange Server gemacht und könnte das Problem an der Zeitzone liegen?

Mich wundert, dass nur der Mitarbeiter das Problem hat.


Bearbeitet von porki, 12. Juni 2017 - 17:35.

mfg porki :cool:

#4 porki

porki

    Junior Member

  • 127 Beiträge

 

Geschrieben 13. Juni 2017 - 10:12   Lösung

Wurde gelöst.


mfg porki :cool:

#5 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 13. Juni 2017 - 10:36

Toll! und wie? ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#6 porki

porki

    Junior Member

  • 127 Beiträge

 

Geschrieben 13. Juni 2017 - 15:29

Die Regionaleinstellungen wurden korrigiert, mehr Information habe ich nicht erhalten.


mfg porki :cool:

#7 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 13. Juni 2017 - 15:31

https://technet.micr...exchg.160).aspx vermutlich so ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#8 porki

porki

    Junior Member

  • 127 Beiträge

 

Geschrieben 13. Juni 2017 - 19:14

Weiß nicht, ich sehe jetzt nicht, dass sich das auf Outlook Web App bezieht.


mfg porki :cool:

#9 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 13. Juni 2017 - 21:47

Ne aber auf die Mailbox ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#10 porki

porki

    Junior Member

  • 127 Beiträge

 

Geschrieben 14. Juni 2017 - 19:41

Ne aber auf die Mailbox ;)

Outlook 2010 hat ja wie gesagt keine Probleme.


mfg porki :cool:

#11 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 14. Juni 2017 - 20:06

Ja, weil Outlook das clientseitig regelt. Und wo wird es per OWA geregelt? ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.