Zum Inhalt wechseln


Foto

2xT-Adapter (Netzwerksplitter) über Cat5e - geht hier 2x PoE?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 guybrush

guybrush

    Board Veteran

  • 1.138 Beiträge

 

Geschrieben 08. Juni 2017 - 21:58

Hallo Kollegen,

 

eine kleine Frage: kann ich über eine bestehende Cat5e-Leitung, die mit 2 Netzwerksplittern (hinten und vorne) aufgeteilt ist, 2x Poe (nicht +) fahren?

Ich bin mir grad nicht so ganz sicher. Was meint ihr dazu?

 

LG
Johannes


Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer. - Dan Rather

#2 Damian

Damian

    Moderator

  • 9.300 Beiträge

 

Geschrieben 09. Juni 2017 - 07:24

Hi

 

Ich habe noch nie mit PoE gearbeitet, aber soviel ich weiß, gibt es Unterschiede bei der Schaltung der einzelnen Leitungen in den Splittern. Geht es nur um die Power oder sollen auch Daten über die Leitungen gehen? Wenn ihr einen Hardware-Zulieferer habt, fragt doch einmal dort nach. Spontan aus dem Bauch heraus würde ich sagen, das geht.

 

Damian


www.serverhowto.de - das Howto-Projekt des MCSEboard.de

#3 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.298 Beiträge

 

Geschrieben 09. Juni 2017 - 07:36

Was meinst du mit Netzwerksplittern? Teilen diese ein Kabel in zwei Dosen (je vier Adern)? Dann dürfte das nicht gehen, da PoE acht Adern braucht.


Stop making stupid people famous.


#4 ChrisRa

ChrisRa

    Senior Member

  • 414 Beiträge

 

Geschrieben 09. Juni 2017 - 10:10

Dann dürfte das nicht gehen, da PoE acht Adern braucht.

 

Korrekt! Funktioniert nicht.


Bearbeitet von ChrisRa, 09. Juni 2017 - 10:14.

Keep IT simple.  ;)


#5 substyle

substyle

    Board Veteran

  • 1.842 Beiträge

 

Geschrieben 10. Juni 2017 - 09:22

Moin zusammen,

 

PoE braucht keine 8 Adern!

PoE braucht mind. zwei Adern Paare!

 

Wenn Du einen Splitter Ethernet -> 2x Ethernet hast werden nur zwei der vier Paare für PoE benutzt, das nennt sich "mode A" oder auch "endspan" (Die Spannung läuft als Phantomspeisung auf den Datenleitungen Pins 1,2+,3,6- .Das bedeutet wenn dein Switch und deine Devices beide "Endspan" unterstütz wird es gehen. Vorrausgesetz du hast einen passenden Adapter. Ich würde das dann ehr mit einer Datendose machen, oder auf dem PF entsprechend "belegen".

 

Die Schrimung spielt bei 5e und 100Mbit/s eh kaum eine Rolle, sofern die Längen nicht zu extrem sind.

 

Grüße


Bearbeitet von substyle, 10. Juni 2017 - 09:23.