Zum Inhalt wechseln


Foto

Thema DC - Fortsetzung, Troubleshooting


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
59 Antworten in diesem Thema

#46 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.220 Beiträge

 

Geschrieben 20. Mai 2017 - 15:25

Für DCs wird kein DFSR benötigt.


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#47 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.004 Beiträge

 

Geschrieben 20. Mai 2017 - 15:38

Sicher? Wer jetzt noch mit ntfrs rumpfuscht, sollte evtl. Auch mal die Features der letzten 5 windows serverversionen zumindest überfliegen.

Bearbeitet von NorbertFe, 20. Mai 2017 - 15:39.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#48 magheinz

magheinz

    Newbie

  • 1.210 Beiträge

 

Geschrieben 20. Mai 2017 - 18:36

zu deinem Lokalen-Admin-Problem.

Nutze doch einfach eine Softwareverteilung wie z.B. opsi.

Bei uns können alle User ausgewählte Software selber installieren ohne das wir ihnen extra Rechte dafür geben müssen.



#49 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.220 Beiträge

 

Geschrieben 20. Mai 2017 - 20:22

Für DCs wird kein DFSR benötigt.

 

Sicher? Wer jetzt noch mit ntfrs rumpfuscht, sollte evtl. Auch mal die Features der letzten 5 windows serverversionen zumindest überfliegen.

 

Ich glaube, ich werde den Rat befolgen müssen. Danke dafür

 

Gibst Du noch einen Tipp dazu?


Bearbeitet von lefg, 20. Mai 2017 - 20:24.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#50 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.004 Beiträge

 

Geschrieben 20. Mai 2017 - 21:40

SYSVOL Replikation per DFS-R
  • lefg gefällt das

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#51 kosta88

kosta88

    Member

  • 267 Beiträge

 

Geschrieben 20. Mai 2017 - 22:58

zu deinem Lokalen-Admin-Problem.

Nutze doch einfach eine Softwareverteilung wie z.B. opsi.

Bei uns können alle User ausgewählte Software selber installieren ohne das wir ihnen extra Rechte dafür geben müssen.

Ich kenne opsi nicht, jedoch weiß ich dass unsere Software eigene Installationsroutinen hat, und kann mir nicht vorstellen dass irgendeine Software das korrekt regeln kann.



#52 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.220 Beiträge

 

Geschrieben 20. Mai 2017 - 23:34

SYSVOL Replikation per DFS-R

 

Danke

 

https://en.wikipedia...ication_Service

 

https://blogs.techne...n-frs-auf-dfsr/

 

https://blog.friedla...n-frs-auf-dfsr/


Bearbeitet von lefg, 20. Mai 2017 - 23:49.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#53 Squire

Squire

    Board Veteran

  • 3.352 Beiträge

 

Geschrieben 21. Mai 2017 - 13:35

@Kosta88: Natürlich lässt sich jegliche Software über Softwareverteilung ausrollen. Ob die Installationsroutinen jetzt selbstgebacken sind oder nicht. 


  • magheinz gefällt das

"Every once in a while, declare peace. It confuses the hell out of your enemies"


#54 magheinz

magheinz

    Newbie

  • 1.210 Beiträge

 

Geschrieben 21. Mai 2017 - 14:08

richtig. Das was man nicht scripten kann kann man aufzeichnen. BTW: wenn die rechner doch eigentlich nur als RDS-Client dienen, wozu wird dann darauf Software installiert?

#55 kosta88

kosta88

    Member

  • 267 Beiträge

 

Geschrieben 21. Mai 2017 - 17:56

Lassen wir bitte das Thema Installation der internen Software - hier wird zu viel geraten und schlicht blind vorgeschlagen. Ich weiß dass unsere Software-Installation automatisiert werden kann, aber auf diese Tools habe ich keinen Zugriff - einfach so wie hier vorgeschlagen geht das nicht.

 

magheinz, ich kann hier wirklich schwer die interne Struktur und Zuständigkeiten beschreiben, und erklären warum was und wo installiert werden muss oder soll. Es ist notwendig dass gewisse Kollegen einen MS Surface haben, dann andere brauchen eher leistungsstarke Laptops und dann auch andere brauchen nur kleine i3-Clients. Und jeder dieser Kollegen braucht aus persönlichen Bedürfnissen ZU dem RDS Client eine lokale Installation derselben Software. Ein Linux-TC ist no-go, zwar geht halbwegs, aber lieber nicht.

 

###########

 

Mal eine andere Frage, auch DC bezogen:

 

Macht es was für einen DC aus wenn ich eine neue VM erstelle und die gleich VHD einbinde?

Process:

1) alte VM in Hyper-V umbenennen

2) neue VM mit dem gleichen Name erstellen

3) bestehende VHD einbinden

4) zuerst ohne Netzwerk-Verbindung starten, IP Adresse fixieren, gleich wie alt

5) ggf. MAC-Adresse abgleichen, ist glaube ich aber nicht nötig

6) neustarten im "echten" Netzwerk

 

Warum?

Weil ich Depp vergessen habe HV Ordner auf D:\ zu ändern, und meine C:\läuft langsam voll.

Ich möchte aber wenn möglich keine Live-Migration machen, sondern wirklich neu erstellen.

 

Danke


Bearbeitet von kosta88, 21. Mai 2017 - 17:57.


#56 magheinz

magheinz

    Newbie

  • 1.210 Beiträge

 

Geschrieben 21. Mai 2017 - 19:54

Du schreibst mit gespaltener Zunge

 

 

Ich kenne opsi nicht, jedoch weiß ich dass unsere Software eigene Installationsroutinen hat, und kann mir nicht vorstellen dass irgendeine Software das korrekt regeln kann.

 

 Ich weiß dass unsere Software-Installation automatisiert werden kann

 

Im Prinzip läuft das hier schon die ganze Zeit so.

 

Sorry, aber deine Geschichte hier passt vorne und hinten nicht, ich bin da raus.

Basel du mal weiter deine 20Mann Tochter an Deutschland's Top RZ...


  • NorbertFe gefällt das

#57 kosta88

kosta88

    Member

  • 267 Beiträge

 

Geschrieben 21. Mai 2017 - 20:12

Du möchtest es aber nicht verstehen - die Software für die Automatisierung wird von der selben Programmierteam wie die Software (eh nur ein paar Hunderte Personen) geschrieben, und wird ausschließlich in deren RZ verwendet.

Ich schätze die Hilfe hier sehr, aber wir sind bei dem Thema komplett entgleist. Es geht nach wie vor um das Thema DC und nicht Admin-Rechte oder Automatisierung.

 

Ich wäre somit gerne ein Feedback zum Thema HV. Und zwar ob sich ein solcher Prozess an die Funktion des DCs auswirkt.


Bearbeitet von kosta88, 21. Mai 2017 - 20:12.


#58 PowerShellAdmin

PowerShellAdmin

    Board Veteran

  • 1.127 Beiträge

 

Geschrieben 22. Mai 2017 - 05:03

it's gonna be magic

Möge die Macht der PS mit Dir sein.


#59 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 11.790 Beiträge

 

Geschrieben 22. Mai 2017 - 07:35

Moin kosta88,

 

du hast zwar Recht, dass der Thread hier etwas ausufert, allerdings tust du selbst ja auch einiges dafür, dass das so ist. Du bringst Thema um Thema hier rein, setzt einige Ratschläge um und ignorierst andere. Dann beklage dich bitte nicht über die Reaktionen.

 

Nach wie vor bin ich der Meinung, dass die Problemlage in einem Forum nicht richtig aufgehoben ist - vor allem dann nicht, wenn es sich wirklich um ein "führendes Unternehmen" handelt. Es geht ja hier nicht um ein zu lösendes Detailproblem, sondern offensichtlich um große Teile der Infrastruktur. Das ist nicht nur unfair gegenüber denen, die dir hier helfen - in ihrer Freizeit, unentgeltlich, obwohl der Umfang der Sache durchaus Geld wert ist und dein Unternehmen mit der IT ja offenkundig Geld verdient. Daneben wird es langsam evtl. auch schädigend für das Unternehmen - möchte es wirklich als Mac Geizig dastehen?

 

Zu deiner Hyper-V-Frage: Kannste machen, sollteste aber nicht. Für solche Zwecke bringt Hyper-V die Storage Live Migration mit.

 

Gruß, Nils

... der sich damit dann jetzt hier abmeldet


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#60 kosta88

kosta88

    Member

  • 267 Beiträge

 

Geschrieben 22. Mai 2017 - 15:57

Ist in Ordnung - die Ansicht ist zwar falsch (die Unternehmensstruktur ist unbekannt - und ist auch allgemein sehr schwierig, daher sind leider auch die Ansichten der Poster hier falsch).

 

Nach einigen Seiten kann ich nur sagen dass ich für die Hilfe sehr dankbar bin - und jetzt sind wir auch am Ende.

 

Ein Bonus der ganzen Sache ist dass ich mal wieder viel gelernt habe, und das ist mir persönlich sehr wichtig.