Zum Inhalt wechseln


Foto

Allgemeine Frage zum DHCP-Pool


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 RalphT

RalphT

    Board Veteran

  • 512 Beiträge

 

Geschrieben 21. April 2017 - 06:03

Moin,

 

mal ein Beispiel:

 

Ein Server hat den IP-Adressbereich 192.168.0.0/24. Der Windows-DHCP-Server hat einen Bereich von 192.168.0.30 bis 192.168.0.50. Auf diesem Server werden auch viele Rechner/Geräte per DHCP fest vergeben. Der Bereich ist z.B. 192.168.0.100 bis 192.168.0.200.

 

Der Server hat aus seinem DHCP-Pool mal gerade 5 Adressen vergeben. Allerdings sind derzeit 70 Adressen fest vergeben worden.

 

Meine Frage:

Irgendwann meckert der Server, dass er nur noch wenige Adressen in seinem Pool zu Verfügung hat. Er hat ja derzeit nur 5 Adressen dynamsich vergeben. Zählen die fest vergebenen Adressen auch dazu? Wie wir das gerechnet? In diesem Beispiel hat der Pool einen Raum für 20 Adressen, genutzt werden aber nur 5. Fest vergeben sind aber 70.



#2 MurdocX

MurdocX

    Senior Member

  • 364 Beiträge

 

Geschrieben 21. April 2017 - 07:22

Klicke mal mit der rechten Maustaste auf deinen Bereich und lasse dir die Statistik anzeigen. Vielleicht wirst du aus dieser etwas schlauer. Mein DHCP hat auch Reservierungen bedient, die außerhalb seines Scopes liegen. Ich vermute diese zählen aber nicht in die Statistik mit rein. 


Mit freundlicher Unterstützung
Jan


#3 RalphT

RalphT

    Board Veteran

  • 512 Beiträge

 

Geschrieben 21. April 2017 - 07:46

Hi,

 

da habe ich gerade nachgesehen. Hier wird der Adresspool angezeigt. Also in diesem Fall 20 Adressen insgesamt und 5 verfügbar. Von den reservierten Adressen wird dort nichts angezeigt.

 

In dieser Woche haben hier viele Urlaub. Daher ist in dem reservierten Bereich auch sehr wenig an Adressen auf aktiv gesetzt. Jetzt ist im Ereignisprotokoll auch kein Eintrag zu finden, dass der DHCP-Server nur noch wenige Adressen zur Verfügung hat.



#4 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.253 Beiträge

 

Geschrieben 21. April 2017 - 12:24

Moin

 

Warum wird der Pool so klein gehalten? Hat das einen besonderen Grund?


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#5 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.148 Beiträge

 

Geschrieben 21. April 2017 - 14:23

Na is doch klar. ;) IPAdressen sind aufgebraucht. ;)
https://www.teltarif...news/41518.html

Da stehts schwarz auf weiß.

SCNR
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#6 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.253 Beiträge

 

Geschrieben 21. April 2017 - 15:52

Moin

 

Kann es passieren IPs werden nach Ablauf der Lease nicht wieder freigegeben?

 

- ein Teilnehmer erhält nach Ablauf der Lease eine neue, eine andere Adresse?

- ein Teilnehmer meldet sich nicht wieder im Netz, die IP wird nicht wieder vergeben, auch nicht nach Ablauf der Lease?

 

Ich meine, das bei einem DHCP von Server 2008 so beobachtet zu haben.

 

Edit:Ein möglicher Zusammenhang: Die Clients haben den PC-Wächter von Dr Kaiser.


Bearbeitet von lefg, 21. April 2017 - 15:59.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)