Zum Inhalt wechseln


Foto

Welcher Zertifikatspeicher

Windows 7

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 TheCracked

TheCracked

    Board Veteran

  • 807 Beiträge

 

Geschrieben 19. April 2017 - 08:17

Hallo zusammen,

 

wenn ich z.B. auf ein internes Webportal (https) der Firewall zugreifen will ( IE ), erscheint mir immer eine Zertifikatswarnung (Dieses Zertifikat kann nicht bis zu einer Zertifizierungsstelle verifiziert werden)

Es handelt sich hierbei um ein selbst signiertes Zertifikat der Firewall. Ich habe nun die Möglichkeit, dass Zertifikat zu installieren, jedoch weiß ich nicht in welchen Zertifikatspeicher ich das ablegen muss/soll.

Klicke ich einfach durch (Zertifikatspeicher automatisch wählen), erscheint mir die Warnung immer wieder im IE. 

 

Welcher Speicher ist der richtige, damit die Warnung nicht mehr kommt und ich nicht immer auf "Laden dieser Webseite fortsetzen) klicken muss ?

 

 

Viele Grüße

TC



#2 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.520 Beiträge

 

Geschrieben 19. April 2017 - 08:33

Ist  es wirklich selbstsigniert, oder stammt es von einer CA, der Du nicht vertraust? Die FM deutet eher auf die 2. Variante.

Dann musst  Du das Root-Zertifikat dieser CA in "vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen" importieren. 

Das Root-Zertifikat bekommst du vom Admin der FW.


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!