Zum Inhalt wechseln


Foto

Win 10 Pro Rechner in AD nicht sichtbar

Windows Server 2008 R2 Windows 10 Active Directory

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 Emmermacher

Emmermacher

    Newbie

  • 72 Beiträge

 

Geschrieben 11. April 2017 - 09:50

Hallo.

 

Gerade habe ich ein Surface 4 mit Win 10 Pro stehen (Mein erstes Win10 System). Das Gerät habe ich in unsere Windows-Domäne integriert. Eine Anmeldung mir AD-Administrator funktioniert, ebenso ist ein Zugriff auf Netzlaufwerke möglich. Leider ist das Gerät im AD nicht zu finden. Weder in der OU Computers noch in einer anderen OU ist das Computerkonto zu finden. Unsere ADs laufen unter W2K8 R2 Sp1.

 

Hat hier jemand eine Idee, woran das liegt und wie man das Konto "sichtbar" machen kann?

 

Vielen Dank im voraus für Eure Antworten.

 

LG

 

Dirk Emmermacher



#2 Piranha

Piranha

    Senior Member

  • 510 Beiträge

 

Geschrieben 11. April 2017 - 10:32

Mit der Suchfunktion auch nichts gefunden?

View mode auf "advanced" gesetzt?

Replication delay?


Bearbeitet von Piranha, 11. April 2017 - 10:34.

Alle sagten, das geht nicht, bis einer kam und es nicht wusste.


#3 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.248 Beiträge

 

Geschrieben 11. April 2017 - 10:51

Alternativ auf die Domain klicken und mit F5 aktualisieren, hilft meist.


Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#4 Emmermacher

Emmermacher

    Newbie

  • 72 Beiträge

 

Geschrieben 11. April 2017 - 12:06

Hallo Piranhaund Sunn61.

 

Herzlichen Dank für Eure Antworten.

 

Der Viewmode steht auf Advanced

Replication delay kann ich eigentlich auch aussschließen. Habe auf beiden DCs aktualisiert. Keine Änderung.

F5 hat leider nicht geholfen :(.

 

Manchmal ist MS einfach nicht zu verstehen...

 

LG

 

Dirk



#5 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.248 Beiträge

 

Geschrieben 11. April 2017 - 13:38

Noch nie hab ich einen Rechner NICHT gesehen. IMMER lag es an der Aktualisierung der Ansicht in ADUC. Klick auf die Domain und such nach dem Client. Achtung! Umstellen im Suchfenster auf Clients!

 

Habt ihr eine Redirection, die Clients/Server in eine OU verschiebt?


Bearbeitet von Sunny61, 11. April 2017 - 13:39.

Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#6 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.474 Beiträge

 

Geschrieben 11. April 2017 - 13:50

Moin,

 

wenn die Domäne von überschaubarer Größe ist, führ doch mal Folgendes aus:

 

 

csvde.exe -f c:\Pfad\computers.txt -r "(objectCategory=computer)" -l sAMAccountName

 

Taucht der Computer da auch nicht auf? Dann ist er auch nicht Domänenmitglied.

 

Sicher, dass du nach dem richtigen Namen und dem richtigen Objekttyp gesucht hast?

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#7 Emmermacher

Emmermacher

    Newbie

  • 72 Beiträge

 

Geschrieben 13. April 2017 - 08:46

Hallo Nils.

 

Auch in dem Export ist der Rechner nicht vorhanden. Das Surface selber kommt aber an Laufwerke und Drucker heran.

Das Gerät habe ich auch wieder auf Workgroup zurück gestellt und anschließend einen neuen Anlauf unternommen. Statt mit WINS-Namen der Domain habe ich den DNS-Namen genutzt. Zum Abschluss gab es die normale Meldung, dass der Client im AD aufgenommen ist. Trotzdem ist kein Konto im AD vorhanden. Gefühlt lief die Aufnahme in die Domain auch zu schnell...

 

LG

 

Dirk



#8 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.248 Beiträge

 

Geschrieben 13. April 2017 - 10:39

Wie genau lautet denn der Name des Gerätes?


Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#9 Emmermacher

Emmermacher

    Newbie

  • 72 Beiträge

 

Geschrieben 13. April 2017 - 11:12

Hallo.

 

Den Fehler habe ich eben gefunden. Wir haben seit dieser Woche unser Netz segmentiert. Offenbar fehlten hier noch ein paar Regeln auf der Firewall :(. Nach dem ich noch Kerberos und LDAP eingerichtet habe, sprechen die Systeme wieder miteinander. Mea culpa...

 

Ich wünsche euch frohe Ostern!

 

LG aus Hannover

 

Dirk



#10 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.474 Beiträge

 

Geschrieben 13. April 2017 - 11:52

Moin,

 

ah, gut. Danke für die Rückmeldung!

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!




Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Windows Server 2008 R2, Windows 10, Active Directory