Zum Inhalt wechseln


Foto

Benutzerprofile übernehmen / kopieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Sanches

Sanches

    Newbie

  • 423 Beiträge

 

Geschrieben 26. März 2017 - 15:32

Hallo zusammen,

 

aufgrund einer Firmenübernahme werden sämtliche Rechner der Firma A in die Domäne der Firma B übernommen.

 

Gibt es hierzu eine einfache Methode oder ein Tool, die lokalen Profile der User von Domäne-Firma-A\User in Domäne-Firma-B\User größtenteils zu übernehmen?

 

Gewissen Dinge werden sich ändern, z.B. die Exchangeanbindung in Outlook, das ist mir bewusst.

Bei den Usern sollten möglichst viele Einstellungen etc. in den lokalen Profilen übernommen werden.

 

Danke im vorraus und noch einen schönen Restsonntag.

 

Gruß Sebastian



#2 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.482 Beiträge

 

Geschrieben 26. März 2017 - 16:19

Moin

 

http://www.forensit.com/de/

User Profile Wizard 3.12

 

Mit Googlen nach dem Begriff Profile migrator gibt es noch einige Hits.


Bearbeitet von lefg, 26. März 2017 - 16:20.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#3 Vinc211

Vinc211

    Junior Member

  • 101 Beiträge

 

Geschrieben 27. April 2017 - 13:46

Was ist denn mit dem Windows internen Easy Transfer?

https://www.faq-o-ma...sfer-migrieren/



#4 Esta

Esta

    Board Veteranin

  • 1.273 Beiträge

 

Geschrieben 05. Mai 2017 - 11:28

... und dann gibt es noch von Microsoft das User State Migration Tool (USMT).


Gruß Esta

:D Ich liebe Herausforderungen. :D

Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren.
Vincent van Gogh