Zum Inhalt wechseln


Foto

Windows 10 Umstieg


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 autowolf

autowolf

    Senior Member

  • 410 Beiträge

 

Geschrieben 20. März 2017 - 13:57

Hi,

 

ich will auf Windows 10 mit ca. 60 Clients umsteigen.

 

In den letzen Monaten haben ich mitbekommen, dass einige GPO Einstellungen nur noch in der Enterprise verfügbar sind.

z.B. abschalten den MS Stores und bestimmt auch bald Cortana

 

Somit meine Frage an euch:

Was setzt Ihr ein Pro oder Ent ?

Was haltet Ihr für sinnvoll ?


Ein Fehler bei MS ist erst dann ein Fehler, wenn er nach einem Neustart immer noch auftritt. :suspect:

#2 mba

mba

    Board Veteran

  • 843 Beiträge

 

Geschrieben 20. März 2017 - 14:17

Bevor es ein anderer sagt:
Kommt drauf an..

#3 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.544 Beiträge

 

Geschrieben 20. März 2017 - 14:56

Wir haben in der VL mit SA eh nur die Enterprise, kann dir also zu der Pro nix sagen.

 

Mein Kollege hat keine Probleme, die passenden GPO auszurollen, auch die Anbindung an den WSUS läuft rund.

 

Und ja - kommt drauf an :D


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#4 autowolf

autowolf

    Senior Member

  • 410 Beiträge

 

Geschrieben 20. März 2017 - 16:30

Naja ich habe schon 25 Ent mit SA. Somit sind die 60 ja nicht mehr weit.

 

Habe nur die Bedenken, dass wenn man jetzt mit Pro anfängt, ** noch mehr Einschränkungen in die Pro macht, um die ENT zu pushen.

Die Pro bekommt ja immer bei den neuen PCs mit und muss sie nicht kaufen.

 

Einschränkungen bei der 1607:

https://technet.micr...cation-editions

 

und ich denke die Liste wird bei den neueren Versionen noch länger.


Ein Fehler bei MS ist erst dann ein Fehler, wenn er nach einem Neustart immer noch auftritt. :suspect:

#5 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.043 Beiträge

 

Geschrieben 20. März 2017 - 20:08

Wenn Du Bedenken hast Du glaubst es gibt zukünftig weitere Einschränkungen, gibt es nur eine Antwort. Alles andere ist was für die Glaskugel. ;)


Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#6 Esta

Esta

    Board Veteranin

  • 1.273 Beiträge

 

Geschrieben 27. März 2017 - 14:37

Hallo autowolf,

 

Hast du die Enterprise Lizenzen schon im Einsatz? Nur weil du die Pro nicht extra einkaufen musst, würde ich nicht unterschiedliche Versionen Supporten wollen. Auch wenn ich nur 60 PCs betreuen müsste.


Gruß Esta

:D Ich liebe Herausforderungen. :D

Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren.
Vincent van Gogh

#7 TechBen

TechBen

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 24. Mai 2017 - 08:34

Hier auch noch mal die Frage, warum einen SA für Win 10? Windows-as-a-Service updatet sich doch ewig!? Sa ist doch obsolet oder nutzt ihr die Enterprise und diese ist ja nur mit Sa verfügbar. Oder habt ihr einen anderen Grund für SA bei Win10 - immerhin gibt es die SA ja auch bei Select in der Pro-Edition.



#8 Daniel -MSFT-

Daniel -MSFT-

    Expert Member

  • 2.434 Beiträge

 

Geschrieben 25. Mai 2017 - 19:55

Falls Du Pro ausrollst und später zu Enterprise wechseln willst, dann geht das bei Windows 10 einfach durch Keywechsel ohne Neuinstallation. Mit SA bekommst Du Enterprise mit den entsprechenden Enterprise-Features. Musst Du prüfen, was Du davon brauchst.

.: Daniel Melanchthon :.

 

Ich arbeite für die Microsoft Deutschland GmbH.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität.

 

Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit dieser Informationen

Diese Informationen sind Hinweise, die das Verständnis hinsichtlich der Microsoft Produktlizenzierung verbessern sollen. Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen keinen rechtsverbindlichen Charakter haben, sondern als erklärende Informationen zu verstehen sind. Die einzig rechtsverbindlichen Lizenzinformationen sind in den entsprechenden Endnutzer-Lizenzverträgen (als Beilage zu Softwarepaketen oder in Form von Lizenzverträgen) zu finden.


#9 GuentherH

GuentherH

    Super Moderator

  • 19.423 Beiträge

 

Geschrieben 25. Mai 2017 - 20:42

@TechBen

 

Hast du das verlinkte PDF in deinem ursprünglichen Beitrag schon gelesen?

 

LG Günther