Zum Inhalt wechseln


Foto

SQL Backup mit DPM


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 matze-it

matze-it

    Board Veteran

  • 475 Beiträge

 

Geschrieben 13. März 2017 - 12:18

Hallo zusammen,

 

ich habe hier ein Problem mit dem DPM beim Sichern verschiedener SQL-Instanzen. Und zwar wird bei mir das Log-File der jeweiligen Datenbank nicht verkleinert. Das Recovery Model ist auf Full eingestellt um die Synchronisation Jobs in DPM zu nutzen. Wie sichert ihr das ? In den Weiten des Internets findet man hier verschiedene Aussagen zu, die mich kein Stück weiter kommen lassen.

 



#2 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.399 Beiträge

 

Geschrieben 13. März 2017 - 12:27

Moin,

 

anders als Exchange schneidet SQL Server das Log nicht automatisch beim Full Backup ab. Dazu muss man ein Log-Backup machen. Hat mit DPM nix zu tun.

 

[SQL Server: Transaktionsprotokoll verkleinern | faq-o-matic.net]
https://www.faq-o-ma...ll-verkleinern/

 

[SQL Server: Wie Datenablage, Backup und Recovery funktionieren | faq-o-matic.net]
https://www.faq-o-ma...-funktionieren/

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#3 matze-it

matze-it

    Board Veteran

  • 475 Beiträge

 

Geschrieben 14. März 2017 - 10:28

Hallo Nils,

 

danke für den Input. Das "Problem" ist bisherig wohl nicht offensichtlich gewesen, da es nur kleinere Datenbanken waren. Bisschen mühselig, wenn nun je Datenbank doch Handarbeit angesagt ist :(

 

 



#4 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.399 Beiträge

 

Geschrieben 14. März 2017 - 12:27

Moin,

 

daher die Empfehlung, das "Full"-Revcovery-Model nur dann einzusetzen, wenn man es wirklich braucht. Und wenn man es braucht, richtet man einmalig die passenden Jobs ein.

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#5 Doso

Doso

    Board Veteran

  • 2.490 Beiträge

 

Geschrieben 14. März 2017 - 22:33

Beim DPM ist doch jede Synchronisierung (=Logfiles) bei Datenbanken mit Full Recovery ein Log Backup. Dachte ich zumindest. Hmm.. ich glaube ich geh das nochmal kontrollieren.

 

Okay, stimmt fast: https://speverything...ransaction-log/


Bearbeitet von Doso, 14. März 2017 - 22:38.


#6 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.399 Beiträge

 

Geschrieben 15. März 2017 - 07:54

Moin,

 

in der Tat, der Beschreibung nach sollte es so sein, dass diese Option ein Log-Backup ausführt. Ich habe mit dem DPM nichts zu tun, bin daher damit nicht vertraut.

 

Dann wäre es denkbar, dass bei dem TO durchaus ein Log Backup stattfindet und also die nicht mehr benötigten Teile des Logs gelöscht werden. Anders als bei Exchange führt dies aber nicht dazu, dass die Log-Datei schrumpft. Sie behält "von selbst" immer ihre Größe oder wächst bei Bedarf an. Sie verkleinert sich aber nicht von selbst, sondern hat nur "freien Platz" innerhalb der Datei. Das müsste man bei Bedarf selbst machen, siehe meinen ersten Link.

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!