Zum Inhalt wechseln


Foto

IPv6 DHCP


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 inet

inet

    Member

  • 307 Beiträge

 

Geschrieben 04. März 2017 - 07:14

Hallo, ich habe heute von meinem Provider (KDG) eine Umstellung auf IPv6 bekommen. (Er kann also v4 & v6 jetzt)
Das V6 würde ich gerne mal testen. Ich muss zugeben V6 ist komplett neu für mich :(

Kann mir wer einen Tipp geben was ich meiner lokalen Netzwerkkarte für einen V6 Adresse geben und welchen DHCP Bereich?

Danke vorab für die Unterstützung...

#2 magheinz

magheinz

    Newbie

  • 1.428 Beiträge

 

Geschrieben 04. März 2017 - 10:06

Lies dich erst mal in IPv6 ein.

Das IPv4-Wissen kann man nicht 1zu1 übertragen.

Dein Ansatz das genau wie v4 zu konfigurieren ist schon der erste Fehler.

Du hast sicherlich auch ein ganzes Netz bekommen, nicht nur eine einzelne v6-IP.



#3 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.466 Beiträge

 

Geschrieben 04. März 2017 - 12:54

Moin,

 

wie magheinz schon richtig sagt: IPv6 ist völlig anders als IPv4. Du vergibst (im Normalfall) weder Adressen an Rechner noch brauchst du DHCP für eine Autokonfiguration.

 

Folgendes Buch führt ganz gut und praxisnah in die Materie ein:

http://www.apress.co...k/9781430263708

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!