Zum Inhalt wechseln


Foto

WSUS zeigt keine Computer an

WSUS

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
19 Antworten in diesem Thema

#16 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.250 Beiträge

 

Geschrieben 06. März 2017 - 12:41

Hast Du evtl. diese Einstellung gesetzt? Turn off Access to all Windows Update Features > Computer- oder Benutzerkonfiguration prüfen. Wenn ja, auf nicht konfiguriert setzen. und den Rechner neu starten.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#17 Billy-T

Billy-T

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 06. März 2017 - 13:32

"Zugriff auf alle Windows Update-Funktionen entfernen" war bereits auf "nicht konfiguriert" gesetzt. Ich hab diese Einstellung also bisher nicht verwendet.



#18 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.250 Beiträge

 

Geschrieben 06. März 2017 - 15:24

OK, zeig doch deine kompletten Einstellungen für den WSUS. Zusätzlich kannst Du zwischenzeitlich wieder mal das Verzeichnis auf dem Client löschen:

net stop wuauserv
rd /s /q %windir%SoftwareDistribution

shutdown -r -t 0

Welche Sicherheitssoftware ist installiert?
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#19 Billy-T

Billy-T

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 07. März 2017 - 09:12

Hallo,

anbei die WSUS Einstellungen über die GPO.

 

Der Rechner ist heute morgen bei den WSUS Computer aufgetaucht. Ich vermute, das es an der Umbenennung lag. Nachdem der Rechner gestern umgenannt wurde, tauchte er mit dem neuen Namen auch sehr schnell im WSUS auf. Daraufhin habe ich ihm wieder den ursprünglichen Namen gegeben.

 

Der Rechner wurde letzte Woche neu installiert und erhielt den gleichen Namen wie vor der Installation. Kann es sein, das der WSUS daher den Rechner nicht eindeutig identifizieren konnte?

 

Ein weiteres Problem:

Der Rechner taucht im WSUS nun leider als "Windows 0.0" auf.

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Billy-T, 07. März 2017 - 09:20.


#20 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.250 Beiträge

 

Geschrieben 07. März 2017 - 11:58

Wahrscheinlich wurde nicht neu installiert, sondern nur ein Upgrade gefahren. An der SUSClientID identifiziert der WSUS den Rechner. Details siehe hier: https://support.micr...he-wsus-console

Hat der Client schon einen Bericht abgegeben oder nur den WSUS kontaktiert? Du kannst dir übrigens weitere Spalten einblenden lassen. Rechtsklick auf das Pane und auswählen. Solange der Client keinen Bericht abgibt, kann das sein. Der WSUS ist wirklich auf einem W2016 installiert? Was gibt denn ein ver vom Client?

BTW: Ein Client GPO mit der Option 3 bringt nicht viel, wenn dann auf 4 umstellen und eine Uhrzeit angeben, zu der auch installiert werden kann.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: WSUS