Zum Inhalt wechseln


Foto

Windows 10 einschränken nur Office starten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#16 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.629 Beiträge

 

Geschrieben 22. Februar 2017 - 07:21

Siehe mein Kommentar in Post #2, dem hab ich nichts hinzuzufügen.

 

:cool:


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#17 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.334 Beiträge

 

Geschrieben 22. Februar 2017 - 08:29

Moin,

 


Aber was mich von den Experten interessieren würde: Wozu braucht ein Büroarbeitsplatz so ein großes Betriebssystem wie Windows10?

 

das können wir für deine Situation schlicht nicht beantworten. Aber da, so wie du es beschreibst, kein großes OS nötig ist, haben wir ja die Thinclient-Lösung vorgeschlagen. Die würde exakt deine Anforderungen erfüllen.

Du wirst Windows 10 nicht so "vernageln" können, wie es dir vorschwebt. Von den Kosten mal ganz abgesehen.

 

Also als letzter Vorschlag: Installiert einen weiteren Terminalserver für Office und Firefox. Thinclients können Applikationen von mehr als einem Server nutzen.

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#18 Esta

Esta

    Board Veteranin

  • 1.273 Beiträge

 

Geschrieben 22. Februar 2017 - 16:32

Hi TimS,

Wozu braucht ein Büroarbeitsplatz so ein großes Betriebssystem wie Windows10? Wozu braucht eine Sekretärin überhaupt ein Betriebssystem. Die braucht Word und Outlook mehr nicht.

du wirst es kaum glauben ich habe in meiner Laufbahn schon Sekretärinnen erlebt, die mehr benutzen als nur Word, Outlook und Firefox. Und einfach nur Tippse sind sie auch nicht mehr.


Gruß Esta

:D Ich liebe Herausforderungen. :D

Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren.
Vincent van Gogh

#19 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.480 Beiträge

 

Geschrieben 22. Februar 2017 - 19:33

Ich meine, für eine Sekretärin ist ein hartes Vernageln nicht nötig.


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#20 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.605 Beiträge

 

Geschrieben 22. Februar 2017 - 19:50

Nein ich sags nicht...

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#21 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.226 Beiträge

 

Geschrieben 23. Februar 2017 - 12:16

Können wir bitte mal back on Topic kommen!

 

Außer dem Beitrag von Nils sind die Beiträge auf der zweiten Seite weder zielführend noch hilfreich, sondern im besten fall nur überflüssig.

 

Bitte ab jetzt zielführende und hilfreiche Beiträge, die das Problem des TO adressieren. :-)


Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#22 daabm

daabm

    Expert Member

  • 2.110 Beiträge

 

Geschrieben 23. Februar 2017 - 18:32

Was spricht gegen Terminal Server Hopping? WIr haben etliche Kunden, die genau das machen... In der normalen Farm laufen die üblichen Anwendungen im Published Desktop, auf einem dedizierten TS laufen spezielle Anwendungen, die in den Published Desktop hinein veröffentlicht werden. Funktioniert ganz prima :)


Greetings/Grüße, Martin

Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? Oder ein kleines, aber feines Blog darüber?

Und wenn mir die IT mal auf die Nerven geht - coke bottle design refreshment (-: