Zum Inhalt wechseln


Foto

Neue Hackertricks umgehen Virenscanner der Banken


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
2 Antworten in diesem Thema

#1 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.479 Beiträge

 

Geschrieben 17. Februar 2017 - 19:14

 

Unsichtbare Angriffe: Im Speicher versteckte Malware greift Unternehmen in 40 Ländern an

 

http://newsroom.kasp...2835ff29d2c2de2


Bearbeitet von lefg, 17. Februar 2017 - 20:45.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#2 lizenzdoc

lizenzdoc

    Expert Member

  • 1.521 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2017 - 05:58

Moin,

dies zeigt mir mal wieder,
dass es für "extrem helle Köpfe" vorteilhafter erscheint auf der Angreiferseite zu sein,
als sich als auf der Verteidigerseite einen Job mit Anerkennung zu suchen und zu finden !
Die Gefahr des Entdecktwerden und somit für Jahre ins Gefängnis zu gehen, scheint ihnen gering ...

Leider haben die "relevanten Leute" auf der Verteidigerseite keinen "blassen Schimmer"
wie man an solche "erstklassigen Nerds" heran geht und sie langfristig motiviert und somit hält !

"Extrem-Kreative" sind schwer "zu führen" ... dafür gibt es keine "fertigen APPs" :)

Wünsche ein angenehmes WE !

VG, Franz


 


18 Jahre MS-Beratungs-Erfahrung in OPEN,SELECT+EA+BMI (bei 3 LARs/1 Distributor) nun beim SAM-Gutachter.
Expert-Member of MS-BSC, MCP 70-671-3(SAM) zertifizierter Absolvent der MS-SAM-Academy,
u.a. kurzzeitig bei MS direkt als EMEA-Licensing-Specialist "Embedded Server" u. im ISV-Partnerbetreuung tätig,


#3 Otaku19

Otaku19

    Expert Member

  • 1.948 Beiträge

 

Geschrieben 20. Februar 2017 - 12:43

nur muss man dazu nicht kreativ sondern auch risikobereit sein. Möglicherweise schnell reich zu werden auf die Gefahr hin das mal die Herren in Schutzmontur die Wohnung stürmen (statt einen Grüß Gott gits da erst mal die Ramme durch die Tür) finde ich persönlich nicht so prickelnd. Und Cybercrime wird auch ziemlich hart bestraft, ich denke, ich kann meine Zeit besser investieren


Done: 640-801; 640-553; 642-524; 642-515; 642-892; 642-832; 642-504; 640-863; 642-627; 642-874; 642-785; ITIL v3 Foundation
Enterasys Systems Engineer; CompTIA Sec+; CompTIA Mobility+; CISSP; CISSP-ISSAP; Barracuda NGSE/NGSX; CISM