Zum Inhalt wechseln


Foto

URL per Aufgabenplanung aufrufen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Matze1708

Matze1708

    Member

  • 381 Beiträge

 

Geschrieben 17. Februar 2017 - 17:50

Hallo zusammen,

Eine Frage,

Ich habe ein PHP Skript welches Rufumleitungen auf ca 70 Telefone steuert.
Das Skript soll in der Aufgabenplanung gestartet werden.

Wie rufe ich die Url so auf das es im Hintergrung also ohne Angemeldeen Benutzer läuft?
Es soll auch kein Browser Fenster irgendwo auf gehen, URL rufen und fertig :-)

Was ich probiert habe ist über Powershell und dem InternetExplorer.
Hier geht aber trotzdem das Fenster jedesmal auf.

Wie ist das mit dem Webcliebt oder dem HttpClient.
Läuft alles auf einem Windows Server 2012R2

Vielen Dank Gruss
Matthias

#2 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.098 Beiträge

 

Geschrieben 17. Februar 2017 - 20:28

Moin,

 

eine URL wird wohl mit einer geeigneten Anwendung angesteuert werden müssen, die URL ist Parameter zum Aufruf der Anwendung.

 

AutoIt, damit sind die Fenster von Anwendungen abstellbar.


Bearbeitet von lefg, 17. Februar 2017 - 20:33.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#3 daabm

daabm

    Expert Member

  • 2.021 Beiträge

 

Geschrieben 17. Februar 2017 - 22:35

"URL rufen und fertig" ist zu unspezifisch, da wird Dir hier keiner helfen können. Etwas mehr Input über Dein Vorhaben musst wohl schon liefern...


Greetings/Grüße, Martin

Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? Oder ein kleines, aber feines Blog darüber?

Und wenn mir die IT mal auf die Nerven geht - coke bottle design refreshment (-:


#4 Matze1708

Matze1708

    Member

  • 381 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2017 - 08:56

Das liefere ich doch gern, was möchtet Ihr dazu noch wissen?

Die Url ist wie oben beschrieben ein PHP Skript welches Rufumleitungen auf einer Telefonanlage steuert.

Da kommt im Finalen zustand nicht mal mehr eine optische Rückmeldung auf der Website.

Dachte es lässt sich irgendwie mit Bordmittel lösen 😕

#5 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 3.971 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2017 - 09:04

Hi,

 

ggfs. mit "Invoke-WebRequest" in der PowerShell?

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#6 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 11.517 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2017 - 09:38

Moin,

 

ich verstehe den Ansatz gerade nicht. PHP-Skripte werden normalerweise per Webserver aufgerufen und ausgeführt. Warum hier nicht?

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#7 Matze1708

Matze1708

    Member

  • 381 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2017 - 10:06

Hallo,

 

ich habe es so gemacht:


$httprequest=[system.Net.HttpWebRequest]::Create($urlCall);
$data = $httprequest.getresponse();
$stat = $data.statuscode;
$data.Close();

Weil ich das PHP Skript irgendwie antriggern muss. 

 

Wie oben beschrieben , läuft es wie gewünscht.