Zum Inhalt wechseln


Foto

powershell Gruppenmitgliedschaft kopieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 rakli

rakli

    Board Veteran

  • 1.701 Beiträge

 

Geschrieben 27. Januar 2017 - 10:28

Hi,

 

ich versuch die Gruppenmitgliedschaft von einem User (Quelluser) auf eine  anderen User (Zieluser) zu kopieren.

Leider komme ich da trotz google Hilfe nicht weiter?

Was mache ich falsch?

 

Rakli

$G = get-aduser Quelluser | Get-ADPrincipalGroupMembership | Select-Object  name
ForEach ($i in $G)
{
      add-adgroupmember  $i -member zieluser
}



Add-ADGroupMember : Cannot bind parameter 'Identity'. Cannot create object of type "Microsoft.ActiveDirectory.Management.ADGroup". The adapter cannot set the
value of property "name".
At C:\Test\gruppe.ps1:10 char:21
+     add-adgroupmember  $i -member zieluser
+                        ~~
    + CategoryInfo          : InvalidArgument: (:) [Add-ADGroupMember], ParameterBindingException
    + FullyQualifiedErrorId : CannotConvertArgumentNoMessage,Microsoft.ActiveDirectory.Management.Commands.AddADGroupMember



#2 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.194 Beiträge

 

Geschrieben 27. Januar 2017 - 10:30

Lass mal das select-object weg und nutze $i.Name.


Stop making stupid people famous.


#3 BOfH_666

BOfH_666

    Junior Member

  • 128 Beiträge

 

Geschrieben 27. Januar 2017 - 10:48

Die Gruppenmitgliedschaften eines Users stehen im Attribut "MemberOf". Da brauchst Du eigentlich kein "Get-ADPrincipalGroupMembership".


$Gruppen = Get-ADUser -Identity 'USER' -Properties MemberOf | Select-Object -ExpandProperty MemberOf
ForEach ($Gruppe in $Gruppen)
{
      Add-ADGroupMember -Identity $Gruppe -Members zieluser
}

So sollte es eigentlich klappen


Bearbeitet von BOfH_666, 27. Januar 2017 - 13:44.

live long and prosper!

PS:> (79,108,97,102|%{[char]$_})-join''

#4 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.228 Beiträge

 

Geschrieben 27. Januar 2017 - 11:29

Moin,

 

dann will ich aber auch. ;)

 

Die Abfrage kann noch etwas einfacher sein, weil die Select-Anweisung für den Zweck nicht nötig ist.

$UserSource = 'Alogie'
$UserTarget = 'PAhner'

$UserSourceObject = (Get-ADUser $UserSource -Properties memberOf)

foreach ($Group in $UserSourceObject.MemberOf) {
    Add-ADGroupMember -Identity $Group -Members $UserTarget
}

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#5 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.194 Beiträge

 

Geschrieben 27. Januar 2017 - 11:37

Und noch einfacher:

 

 

$UserSource = 'Alogie'
$UserTarget = 'PAhner'

foreach ($Group in (Get-ADUser $UserSource -Properties memberOf).MemberOf) {
   Add-ADGroupMember -Identity $Group -Members $UserTarget
}


Stop making stupid people famous.


#6 rakli

rakli

    Board Veteran

  • 1.701 Beiträge

 

Geschrieben 27. Januar 2017 - 12:16

Danke



#7 MurdocX

MurdocX

    Board Veteran

  • 507 Beiträge

 

Geschrieben 27. Januar 2017 - 13:29

Und noch einfacher:

 

Ich würde die Lösung von Nils bevorzugen, da

  • die Objekte aus der Variable gegengeprüft werden können
  • die Objekte für weitere Verarbeitungen genutzt werden können
  • die Objekte nicht mehrmals abgefragt werden müssen

und Skripte wachsen ja ;-)

 

Nils  :thumb1:

Dukel -> Award der Optimierung  ;)

 

[ EDIT ]

 

Es geht sogar noch minimalistischer. Der berühmte Einzeiler.

UND es wurde ein Fehler übersehen, denn dem Befehl ADGroupMember muss bei Identity eine Gruppe und KEIN String übergeben werden.

Get-ADUser 'Alogie' -Properties memberOf | Select-Object -ExpandProperty memberOf | ForEach-Object { Get-ADGroup -Identity $_ | Add-ADGroupMember -Members 'PAhner' }

Bearbeitet von MurdocX, 27. Januar 2017 - 13:32.

Mit freundlicher Unterstützung
Jan


#8 BOfH_666

BOfH_666

    Junior Member

  • 128 Beiträge

 

Geschrieben 27. Januar 2017 - 13:46

 

Nils  :thumb1:

Dukel -> Award der Optimierung  ;)

 

 

Na wenn ich vorher gewußt hätte, dass es was zu gewinnen gibt ......    :D  ;)  :cool:  :schreck:


live long and prosper!

PS:> (79,108,97,102|%{[char]$_})-join''

#9 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.228 Beiträge

 

Geschrieben 27. Januar 2017 - 14:05

Moin,

 

du weißt doch - hier kann man nur gewinnen. :D

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#10 rakli

rakli

    Board Veteran

  • 1.701 Beiträge

 

Geschrieben 27. Januar 2017 - 14:13

Ich teste gerade die script, dabei ist mir aufgefallen, dass sie nicht über den forest suchen, sprich Gruppen in anderen Domains werden nicht gefunden.

Ich würde jetzt die Server in den Domains ins Spiel bringen, geht das noch einfacher?

Auf der Exchange Konsole gibt es z.B. den Befehl  Set-AdServerSettings -ViewEntireForest $true

 

Add-ADGroupMember : Unter "DC=firma,DC=cologne" kann kein Objekt mit der ID "CN=Enterprise Admins,CN=Users,DC=firma,DC=oslo" gefunden werden.

+     Add-ADGroupMember -Identity $Group -Members $UserTarget

+     ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    + CategoryInfo          : ObjectNotFound: (CN=Enterprise A...stBack,DC=loslo:ADGroup) [Add-ADGroupMember], ADIdentityNotFoundException

    + FullyQualifiedErrorId : Unter "DC=firma,DC=cologne" kann kein Objekt mit der ID "CN=Enterprise Admins,CN=Users,DC=firma,DC=oslo" gefunden werde

   n.,Microsoft.ActiveDirectory.Management.Commands.AddADGroupMember


Bearbeitet von rakli, 27. Januar 2017 - 14:29.


#11 MurdocX

MurdocX

    Board Veteran

  • 507 Beiträge

 

Geschrieben 27. Januar 2017 - 14:43

Das war nie die Anforderung ...

 

Geht sicher, wenn du die richtigen Parameter bei "Get-AdUser", "Get-AdGroup" und "Add-AdGroupMember" setzt. 

 

@BOfH_666, Nils

Nächstes Mal mit öffentlicher Ausschreibung  :D


Bearbeitet von MurdocX, 27. Januar 2017 - 14:48.

Mit freundlicher Unterstützung
Jan


#12 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.228 Beiträge

 

Geschrieben 27. Januar 2017 - 15:17

Moin,

 

Das war nie die Anforderung ...

 

Consultant, oder? :D

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!