Zum Inhalt wechseln


Foto

Probleme beim Zertifikate erstellen

Windows Server 2012 Windows Server 2012 R2 IIS

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Ziralo

Ziralo

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 25. Januar 2017 - 08:04

Hallo,

 

Wie man oben schon lesen kann, habe ich ein paar Probleme beim Zertifikate erstellen.

Ich habe schon selbst im Internet gesucht, aber leider erfolglos, deswegen erhoffe ich mir hier jemanden zu finden, der mir weiter helfen kann.

 

Also jetzt zum Problem:

Immer wenn ich auf die Seite http://servername/certsrv/ gehe und mir ein Zertifikat anfordern lassen willl, wird mir Gefühlt nur die Hälfte angezeigt und manche Auswahlmöglichkeiten werden einfach nicht geladen. (Wie man im Anhang sehen kann)

Immer wenn ich das ausfülle, was ich ausfüllen kann dann kommt eine Meldung, dass der Vorgang fehlgeschlagen ist.

 

Danke jetzt schon mal für die Antworten.

 

Gruß

 

Ziralo

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  forum.PNG   33,99K   0 Mal heruntergeladen

Bearbeitet von Ziralo, 25. Januar 2017 - 08:22.


#2 theonlybrand

theonlybrand

    Newbie

  • 45 Beiträge

 

Geschrieben 25. Januar 2017 - 09:36

Hallo Ziralo,

 

ist das eine eigenständige CA oder innerhalb einer mehrstufigen PKI? Das Problem trat bei mir anfangs auch auf, allerdings war zu diesem Zeitpunkt die Zertifikatskette noch ungültig.

Überprüf diese am besten über die MMC mit dem Snap-In Unternehmens-PKI.

 

Grüße

theonlybrand


Linux is like a tipi, no gates, no windows, and an apache inside


#3 Ziralo

Ziralo

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 25. Januar 2017 - 12:10

Hallo Ziralo,

 

ist das eine eigenständige CA oder innerhalb einer mehrstufigen PKI? Das Problem trat bei mir anfangs auch auf, allerdings war zu diesem Zeitpunkt die Zertifikatskette noch ungültig.

Überprüf diese am besten über die MMC mit dem Snap-In Unternehmens-PKI.

 

Grüße

theonlybrand

Wir haben eine eigenständige CA.



#4 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.604 Beiträge

 

Geschrieben 25. Januar 2017 - 14:39

Ich würde mit der Webseite gar nicht mehr hantieren. Die ist uralt und wird seitens na wohl auch nur noch aus nostalgiegründen mitgeschleppt.

Make something i***-proof and they will build a better i***.