Zum Inhalt wechseln


Foto

KB3205402 kommt immer wieder


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#16 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.244 Beiträge

 

Geschrieben 04. März 2017 - 20:45

Hast Du das Microsoft .NET Framework Repair Tool schon probiert? https://www.microsof...s.aspx?id=30135
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#17 robotto7831a

robotto7831a

    Board Veteran

  • 915 Beiträge

 

Geschrieben 05. März 2017 - 06:11

Habe ich gerade durchlaufen lassen. Nach mehreren Runden kam die Meldung Reparatur fehlgeschlagen.



#18 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.244 Beiträge

 

Geschrieben 05. März 2017 - 16:32

Wenn sogar das fehlschlägt, würde ich ernsthaft eine Neuinstallation in Erwägung ziehen. Allerdings nicht mehr W7. Entweder W8.1 mit Classic Shell oder gleich ein W10.


Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#19 robotto7831a

robotto7831a

    Board Veteran

  • 915 Beiträge

 

Geschrieben 05. März 2017 - 17:06

Etwas anderes als W7 kommt nicht in Frage auf Grund der eingesetzten Software und der Softwarekompatibilität.



#20 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.244 Beiträge

 

Geschrieben 05. März 2017 - 20:25

OK, dann halt W7. Wenn möglich würde ich versuchen das nicht mehr einzusetzen, das Ende ist schon in Sicht. Ein W10 mit W7 als VM ist keine Option?
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#21 robotto7831a

robotto7831a

    Board Veteran

  • 915 Beiträge

 

Geschrieben 06. März 2017 - 06:33

Der extended Support läuft doch noch bis 2020 und nein, ist keine Option. Es ist schon schwer genug den Nutzern das bisherige System zu erklären. Und wenn dann noch so genannte Experten vom Anwendungssupport kommen und ich mich jedes Mal mit denen in die Wolle bekomme, warum die Nutzer keine Adminrechte habe und warum das Problem nichts damit zu tun hat ob der Nutzer Adminrechte hat oder nicht.



#22 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.244 Beiträge

 

Geschrieben 06. März 2017 - 07:42

Das mit den Adminrechten geht IMO recht schnell. Adminrechte geben, testen, keine Besserung, Adminrechte wieder weg. Beweis erbracht. Hört sich allerdings so an, als ob der Anwendungssupport einfach noch ein paar Schulungsstunden braucht. ;)
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#23 robotto7831a

robotto7831a

    Board Veteran

  • 915 Beiträge

 

Geschrieben 06. März 2017 - 19:53

Und für so was zahlt man Geld....



#24 PowerShellAdmin

PowerShellAdmin

    Board Veteran

  • 1.136 Beiträge

 

Geschrieben 07. März 2017 - 13:29

OK, dann halt W7. Wenn möglich würde ich versuchen das nicht mehr einzusetzen, das Ende ist schon in Sicht. Ein W10 mit W7 als VM ist keine Option?

:) Also wir haben hier tatsächlich Banken die jetzt auf W7 umgestellt haben...

Was ich damit meine - W7 wird uns noch eine Weile beglücken - W8 oder 8.1 sollte man aber wirklich nicht einsetzen.


Möge die Macht der PS mit Dir sein.


#25 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.244 Beiträge

 

Geschrieben 07. März 2017 - 19:05

W8.1 mit der Classic Shell ist mir um Welten lieber als das altbackene W7. Und wenn Banken jetzt erst auf W7 umstellt haben, sollte uns das ganz kräftig zu denken geben. Oder lese ich da Stolz raus? :)
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#26 robotto7831a

robotto7831a

    Board Veteran

  • 915 Beiträge

 

Geschrieben 07. März 2017 - 19:19

Es sind einfach die Prozesse die Jahre benötigen um so etwas großflächig auszurollen. Von den ganzen Supportverträgen mit Fremdsoftware Anbietern die alle Ihr OK geben müssen und eventuell notwendige Updates von Unternehmenssoftware die eingespielt werden müssen, damit diese W7 kompatibel ist usw. Und wenn der W7 Zug einmal rollt, dann wird nicht zwischendurch das BS gewechselt.

 

Seit einem Jahr sollen die ersten Testrechner mit W10 bei uns in der IT zum Testen eingesetzt werden. Aber auf Grund diverser Probleme sind die W10 Rechner noch immer nicht in Sicht. Und der Rollout auf mehreren tausend Arbeitsplätzen wird dann auch seine Zeit dauern.


Bearbeitet von robotto7831a, 07. März 2017 - 19:20.


#27 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.244 Beiträge

 

Geschrieben 07. März 2017 - 19:32

Aber sehr viele sind vom Supportende von XP überrascht worden, genauso wie hier in Bayern jeden Winter wieder die Autofahrer vom Schnee überrascht werden.

Na klar kann man so etwas nicht übers Knie brechen, aber kurz (3 Jahre) vor dem Supportende dann doch noch einführen, da ist IMO nicht erstrebenswert.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#28 PowerShellAdmin

PowerShellAdmin

    Board Veteran

  • 1.136 Beiträge

 

Geschrieben 08. März 2017 - 06:33

W8.1 mit der Classic Shell ist mir um Welten lieber als das altbackene W7. Und wenn Banken jetzt erst auf W7 umstellt haben, sollte uns das ganz kräftig zu denken geben. Oder lese ich da Stolz raus? :)

Ne - ich wollte nur hervorheben, dass Windows 7 bei Großkunden noch Stand der Dinge ist und in bestimmten Bereichen erst zeitnah eingeführt wurde.
Über die Sinnhaftigkeit des späten Zeitpunktes braucht man wenig diskutieren, da es dort (leider)einfach Tatsache ist.

Ich würde bei einer Umstellung auf Windows 8,8.1 genauso vermeiden...
Auch wenn ich dir zustimme, dass das Handling deutlich agiler als unterhalb von Windows 7 ist.

Man sollte aber immer noch nicht vergessen, dass Windows 10 immer noch in den Kinderschuhen steckt;)

So nebenbei, bei uns stelle ich derzeit um - wir sind ja aber auch recht gemütlich von der Größe ;)

Bearbeitet von PowerShellAdmin, 08. März 2017 - 06:40.

Möge die Macht der PS mit Dir sein.


#29 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.934 Beiträge

 

Geschrieben 08. März 2017 - 06:42

War neulich erst bei jemandem, die zu Ende April ihre xp gegen w7 ablösen (wollen).

Bearbeitet von NorbertFe, 08. März 2017 - 07:35.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#30 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.519 Beiträge

 

Geschrieben 08. März 2017 - 15:39

Fujitsu bringt jetzt explizit PCs heraus, die einen aktuellen Chipsatz verwenden und eine Skylake-CPU.

Damit Windows 7 noch funktioniert.


Bearbeitet von zahni, 08. März 2017 - 15:39.

Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!