Zum Inhalt wechseln


Foto

KB3205402 kommt immer wieder


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#1 robotto7831a

robotto7831a

    Board Veteran

  • 915 Beiträge

 

Geschrieben 19. Januar 2017 - 10:40

Hallo,

 

auf einem PC wird immer das Update KB3205402 installiert und es schlägt dann fehl.

 

Fehlercode: 80073712

 

Ein sfc /scannow habe ich schon ausgeführt und er bringt dann Fehler in cbs.log.

 

Was kann ich jetzt machen?



#2 Weltalltrauma

Weltalltrauma

    Junior Member

  • 94 Beiträge

 

Geschrieben 19. Januar 2017 - 10:55

Scheint ein Fehler vom .Net Framework zu sein. Wenn du die Harikiri Methode machen möchestes, lade dir von Microsoft den den Uninstaller für .net Framework runter, deinstalliere alle Version und installiere das .Net neu.



#3 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.294 Beiträge

 

Geschrieben 19. Januar 2017 - 10:58

Fehlercode: 80073712

 

Ein sfc /scannow habe ich schon ausgeführt und er bringt dann Fehler in cbs.log.

 

Was kann ich jetzt machen?

Es gibt einen KB Eintrag zu dem Fehlercode: https://support.micr...rror-0x80073712

 

Versuche mal die dort angebotene Lösung.


Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#4 robotto7831a

robotto7831a

    Board Veteran

  • 915 Beiträge

 

Geschrieben 23. Januar 2017 - 16:49

Hallo,

 

ich habe jetzt net Framework komplett deinstalliert und anschließend neu installiert, dann die Updates drauf und wieder den selben Fehler.

 

Dann habe ich das Readiness Update installiert und der Fehler ist immer noch da.



#5 robotto7831a

robotto7831a

    Board Veteran

  • 915 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2017 - 19:56

Hat vielleicht noch jemand eine Idee?



#6 Weingeist

Weingeist

    Board Veteran

  • 768 Beiträge

 

Geschrieben 10. Februar 2017 - 08:41

Hätte des öfteren erlebt, dass zu wenig Festplatten-Platz schuld war das .NET Updates fehlschlagen. Ist so aber nicht unbedingt in einem Log erkennbar.

 

Was Du auch versuchen kannst sind alle .NET relevanten Dienste zu deaktivieren/abzuschalten und dann die Updates zu installieren.

Ein weiterer Versuch wäre die Updates im abgesicherten Modus zu installieren, dann hättest die Gewissheit, dass irgend ein Dienst oder Task das Update blockiert.



#7 robotto7831a

robotto7831a

    Board Veteran

  • 915 Beiträge

 

Geschrieben 14. Februar 2017 - 17:25

Speicherplatz ist genügend vorhanden. Ich habe MS .NET Framework Dienst deaktiviert, Rechner neu gestartet und dann das Update installiert. Aber gleicher Fehler.



#8 Weingeist

Weingeist

    Board Veteran

  • 768 Beiträge

 

Geschrieben 16. Februar 2017 - 10:46

Was heisst genügend? 3-4 GB oder 10-12GB?

 

Das ganze auch schon im abgesicherten Modus versucht?

 

Aber, wenn sfc scannow fehlschlägt ist normal etwas im argen. Könntest noch ein Abgleich mit einem Original-Image machen wie im KB-Artikel vom Dr. beschrieben.

Birgt aber - soweit ich mich erinnere - immer etwsa die Gefahr, dass Einstellungen etc. verloren gehen. --> Evtl. auch mal im abgesicherten Modus.

 

Post doch auch mal die Fehler die SFC bringt.



#9 robotto7831a

robotto7831a

    Board Veteran

  • 915 Beiträge

 

Geschrieben 21. Februar 2017 - 20:03

Auf Laufwerk C sind 386 GB frei.

 

Fehlermeldung:

 

Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden und konnte
einige der Dateien nicht reparieren. Details finden Sie in der Datei
"CBS.Log" (windir\Logs\CBS\CBS.log), z.B. "C:\Windows\Logs\CBS\CBS.log".

 

Das CBS.log hat über 3900 Zeilen. Ich weiß nicht so genau, wonach ich in dem Log suchen soll.



#10 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.243 Beiträge

 

Geschrieben 22. Februar 2017 - 10:43

Hier wird beschrieben wie man das macht:

http://www.drwindows...er-cbs-log.html

Oder direkt bei MSFT: https://support.micr...ed-system-files
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#11 robotto7831a

robotto7831a

    Board Veteran

  • 915 Beiträge

 

Geschrieben 23. Februar 2017 - 18:56

Ich bekomme folgende Meldungen.

 

http://pastebin.com/HT5ucjcj



#12 Weingeist

Weingeist

    Board Veteran

  • 768 Beiträge

 

Geschrieben 24. Februar 2017 - 16:23

Nun, das sind einige. Du kannst versuchen die fehlerhaften Files bzw. die kompletten Ordner direkt von einer Windows-CD/Windows Image zu holen und reinzukopieren. Im Link von Sunny's Post steht beschrieben wie. Danach sollte SFC grundsätzlich durchlaufen. Von Repair-Installationen rate ich ab, dann lieber gleich frisch aufsetzen.

 

Was ich vergessen habe zu erwähnen, weil ich das jeweils automatisch mache:

Hast Du "C:\Windows\SoftwareDistribution" vor den Updates sowie nach der Deinstallation mal komplett gelöscht und 1-2 reboots gemacht? --> Dafür musst vorher die Dienste Windows Update sowie BITS deaktivieren.

 

--> Hilft bei sehr vielen unerklärlichen Update-Problemen. (Bei dir sind sie eigentlich erklärbar wenn auch nicht zwingend zusammenhängend, weil sfc Fehler spuckt).



#13 robotto7831a

robotto7831a

    Board Veteran

  • 915 Beiträge

 

Geschrieben 04. März 2017 - 18:21

Ich habe jetzt Net Framework deinstalliert, Software Verzeichnis umbenannt, mehrmals neu gestartet und anschließend Net Framework 4 neu installiert und dann die Updates. Fehler ist der selbe.

 

Wie kann ich die folgende Fehlermeldung in der cbs.log in ene vernünftigen Dateinamen übersetzen?

 

2017-02-21 20:53:18, Info                  CSI    00000018 [SR] Cannot verify component files for 13a4e4477e9198289f917387a7be87ea, Version = 6.1.7601.23538, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral, manifest is damaged (FALSE)



#14 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.243 Beiträge

 

Geschrieben 04. März 2017 - 20:37

Brauchst Du das .Net Framework 4? Wenn nein, dann lass es einfach weg. Macht dein System nur sicherer, sonst passiert nichts.


Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#15 robotto7831a

robotto7831a

    Board Veteran

  • 915 Beiträge

 

Geschrieben 04. März 2017 - 20:41

Eine Anwendung benötigt es. Sonst hätte ich es schon länge gelöscht.