Zum Inhalt wechseln


Foto

2012r2 für iis Port 80 nicht verfügbar, was tun?

Windows Server 2012 R2 IIS

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 Vista Fan

Vista Fan

    Newbie

  • 24 Beiträge

 

Geschrieben 17. Januar 2017 - 19:20

Hallo, bitte mal wieder um Hilfe!

 

Server 2012r2 Der IIS unter Port 80 lief ohne Sorge. Jetzt meckert er auf einmal, Port 80 sei belegt. ??? Recherche hat ergeben, Port 80 wird auf einmal vom "System" benutzt. Genaueres konnte ich nicht heraus finden.

 

Das Einzige, was ich bewusst geändert hatte, war, die Desktopverwaltung hinzu zufügen.

 

Habe den ISS zur Probe an Port 8080 gebunden, geht wieder OK. Nur, das kann ja nicht die Lösung sein.

 

Erstes Symptom war, beim Aufruf der ISS Standartseite wollte der Server eine Anmeldung haben, obwohl anonyme Anmeldung aktiv ist. Bei Bindung an Port 8080 ist alles wieder gut.

 

Wie kann ich jetzt exakt heraus finden, "wer" nun auf einmal Port 80 beansprucht. Oder kann ich den ISS schadlos auf einen anderen Port dauerhaft binden?? Wenn ja, welchen??

 

Es läuft dort sonst nur noch ein WSAS aber der auf einen völlig anderen Port.

 

Wie würdet Ihr vorgehen?

 

DANKE! Uwe



#2 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.510 Beiträge

 

Geschrieben 18. Januar 2017 - 05:38

Hi,

 

netstat -ano | findstr :80 sollte dir den genauen Prozess liefern, der Port 80 belegt.

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#3 Vista Fan

Vista Fan

    Newbie

  • 24 Beiträge

 

Geschrieben 18. Januar 2017 - 20:30

Danke! netstat -ano geht OK. findstr :80 bringt nix. Beide Kommandos zusammen (sorry, ich bin  nur ein Aushilfsadmin) bringt Port 80 TCP abhören 4.

 

Danke! Uwe


Habs durch eine Beschreibung zu den "Arbeitsordnern" gefunden. Die hängen auf Port 80 Auch getestet, deaktiviere ich den Dienst, ist wieder alles OK. NUR, was jetzt? Was schlagen die Profis vor? Danke! Uwe



#4 Reingucker

Reingucker

    Senior Member

  • 396 Beiträge

 

Geschrieben 18. Januar 2017 - 20:36

Mehr Server, Rollen verteilen.



#5 Vista Fan

Vista Fan

    Newbie

  • 24 Beiträge

 

Geschrieben 18. Januar 2017 - 21:01

Leute! Bitte etwas realistischer! Danke! Den IIS kann man ja leicht auf einen anderen Port (8080) legen, nur würden Ihr das auch so tun? Besser wäre wohl, die Arbeitsordner umzuporten. Oder? Nur, wie geht das? Wie gesagt, ich bin kein echter erfahrener Admin. Mache das so nebenbei. Danke! Uwe



#6 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.597 Beiträge

 

Geschrieben 18. Januar 2017 - 21:02

Mehr server ist eine realistische Herangehensweise.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#7 Reingucker

Reingucker

    Senior Member

  • 396 Beiträge

 

Geschrieben 18. Januar 2017 - 21:22

Umporten? Beim IIS? Früher ging das in der Datei "services" unter C:\Windows\System32\drivers\etc /Zyn_off

 

Das hier scheint ne Möglichkeit zu sein

 

https://blogs.techne...d-work-folders/

 

Edit:

 

Zynismus Tag angefügt


Bearbeitet von Reingucker, 18. Januar 2017 - 21:48.


#8 Dunkelmann

Dunkelmann

    Expert Member

  • 1.860 Beiträge

 

Geschrieben 18. Januar 2017 - 21:27

Moin,

 

das im Blog beschriebene Umbiegen der Work Folders Ports ist eine Option.

Ich würde eher überlegen, die Rollen auf separaten Servern zu betreiben. Früher oder später holen einen manuell verbogene Ports wieder ein.


Keep It Small - Keep It Simple


#9 Vista Fan

Vista Fan

    Newbie

  • 24 Beiträge

 

Geschrieben 18. Januar 2017 - 21:39

Danke! Mehr Server ist HIER überhaupt keine Rangehensweise! Da hängen 5 (fünf) PC dran. Immer noch "mehr Server"... als Vorschlag? :-)

 

Der IIS kann in 1 Minute umgeportet werden. Das habe ich getestet. Unter "Bindungen".

 

Ja, verbogene Ports sind nicht dolle. Habe jetzt erst mal den Arbeitsordner Dienst deaktiviert., Da läuft der IIS wieder OK.

 

Eh alles "fauler Zauber". Ein W7 soll mit den Arbeitsordner funktionieren. Nur finde ich dazu keine Anleitung. Nur zu W8.1... Daher den Dienst erst mal abgeschalten.

 

Das hier:

 

https://www.administ...zen-317279.html

 

geht nicht. Da ich die "SyncShareSvc-Config" nicht finde.  War schon doof mit dem Dienst. Der heißt in Deutsch nämlich völlig anders!

 

Danke! Uwe



#10 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.597 Beiträge

 

Geschrieben 18. Januar 2017 - 21:51

Ich hab Kunden die mehr als 2 Server (VMs) betreiben und auch nicht mehr PCs haben. Wenn das DA funktioniert, spricht nicht zwingend was dagegen. Aber wenn du lieber Ports verdrehst, kannst du das doch einfach tun. Für Windows 7 gibt's zumindest den Client extra zum Download, weil das Feature ja erst mit 2012 kam (afair). https://support.micr...indows-7-client

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#11 Vista Fan

Vista Fan

    Newbie

  • 24 Beiträge

 

Geschrieben 19. Januar 2017 - 10:38

Danke! Ist halt eine Geldfrage, so ein Server OS ist nicht umsonst. Und ob es die Hardware schafft ... 4 (8) Kerner Intel mit 32 GB RAM. Mit den Ports passt mir auch nicht. Darum frage ich ja hier an. Danke! Uwe PS Bin halt auch nicht der alt erfahrene Admin.



#12 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.597 Beiträge

 

Geschrieben 19. Januar 2017 - 10:58

Dein 2012R2 ist als 1 Lizenz in der Lage 2 VMs korrekt lizenziert auf einer Hardware zu nutzen. Warum das jetzt mehr Kosten verursacht, kannst du mir gern erklären (abgesehen von Wartungskosten, die auf einmal 3 Server umfassen)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#13 Vista Fan

Vista Fan

    Newbie

  • 24 Beiträge

 

Geschrieben 19. Januar 2017 - 19:50

Danke! Verstehe ich das richtig: Der 2012 läuft auf Hardware, füttert 2 VM UND wird je wieder in einer dieser VM installiert? Sorry, fals doofe Frage. Wir haben hier als VM nur Oracle VB. Danke! Uwe Habe noch nie eine VM in einen Server aufgesetzt.



#14 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.597 Beiträge

 

Geschrieben 19. Januar 2017 - 19:57

Auf der Hardware läuft nur Windows Server 2012 (R2) mit der Hyper-V Rolle sonst _NICHTS_. Dann hat man die Möglichkeit VMs anzulegen und davon sind 2 mit der vorhandenen Lizenz automatisch inkludiert. Wenn du mehr brauchen solltest, mußt du mehr Lizenzen kaufen.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#15 Vista Fan

Vista Fan

    Newbie

  • 24 Beiträge

 

Geschrieben 19. Januar 2017 - 20:47

Danke! Allerdings kann ich nicht den Server neu aufsetzen. Da ist halt die Sache von Anfang an versaut. Irgendwann kommt der 2016 und dann werde ich sehen. Uwe


Bearbeitet von Vista Fan, 19. Januar 2017 - 20:49.