Zum Inhalt wechseln


Foto

suche nach einem Dateiverwaltungstool

Windows Server 2012

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 DerFrank

DerFrank

    Newbie

  • 10 Beiträge

 

Geschrieben 14. Januar 2017 - 12:11

Ich suche nach einem Dateiverwaltungstool.

Wir bekommen jeden Monat neue Berechnungsdateien (Binär-Formate), die auf verschiedene Umgebungen (Prod/Staging/Dev) installiert werden müssen. Dafür werden neue Installation Skripte und die entsprechenden Dokumentationen (WORD, PDF, Excel, TXT) erstellt.

Dies wird dann in ein Zip-Archiv gepackt und auf dem File-Server in ein neues Verzeichnis verschoben.

Im Moment sind bereits sehr viele Verzeichnisse auf dem File-Server .. grrr

Es wird sehr unübersichtlich und daher suche ich ein Tool

Dieses Dateiverwaltungstool soll folgendes können:

  • Upload
    • verschiedener Dateien,  Berechnungsdateien, Installation Skripte, Dokumentationen (WORD, PDF, Excel, TXT) usw.
    • Jedes Upload hat eine Versionsnummer,
    • Namen des Benutzer der das Upload durchgeführt hat
    • Kommentarfeld in dem der Benutzer die Changenummer oder Ticketnummer mit kurzer Beschreibung den Upload kommentieren kann.
  • Download einer bestimmten Version
    • Der Benutzer bzw. Benutzergruppe kann eine bestimmte Version für die Umgebungen heruterladen.
  • Benutzerverwaltung
  • Kategorievergabe
    • Soll heissen, Bereich A, Bereich B, Bereich C, usw. sind Kategorien
    • Ein Upload erfolgt zu einer Bestimmten Kategorie.
    • Ein Download erfolgt aus einer Bestimmten Kategorie.

So ein Tool gibt es bestimmt, leider habe ich keinen entsprechenden Suchbegriff gefunden.

 

Wer kann mir hier weiter helfen ?

 

 

DerFrank



#2 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.658 Beiträge

 

Geschrieben 14. Januar 2017 - 12:27

Hi,

 

evtl. lässt sich sowas mit einem Dokumenten Management System oder einer Software Versionsverwaltung (Git) abbilden.

Je nach eingesetztem Ticketsystem bei euch kann man das evtl. um eure Bedürfnisse erweitern.

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#3 DerFrank

DerFrank

    Newbie

  • 10 Beiträge

 

Geschrieben 14. Januar 2017 - 14:41

Hi Jan

ja, das ist mir auch in den Sinn gekommen. GIT oder SVN.... aber da streub sich mein Entwickler-Ego ;-) GIT / SVN verwende ich eigentlich ausschließlich für Softwareentwicklung im Team....

 

Du sagt "..evtl. um eure Bedürfnisse erweitern..." wie denn?

 

VG

DerFrank

 

 

 

Hi,

 

evtl. lässt sich sowas mit einem Dokumenten Management System oder einer Software Versionsverwaltung (Git) abbilden.

Je nach eingesetztem Ticketsystem bei euch kann man das evtl. um eure Bedürfnisse erweitern.

 

Gruß

Jan



#4 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.658 Beiträge

 

Geschrieben 14. Januar 2017 - 15:48

Du sagt "..evtl. um eure Bedürfnisse erweitern..." wie denn?

Ihr schreibt eure Bedürfnisse auf und gebt die Liste dem Hersteller eures Ticketsystems. Der Rest dürfte dann eine Frage des Geldes werden ;)

Wenn du den Namen des Ticketsystem verrätst, kann vielleicht jemand mehr dazu sagen.


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#5 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.519 Beiträge

 

Geschrieben 16. Januar 2017 - 11:35

Kann man mit Sharepoint machen. Da müsste man nicht mal viel anpassen.

Der Rest müsste im Lastenheft stehen.


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!




Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Windows Server 2012