Zum Inhalt wechseln


Foto

Free Backup für Hyper-V VM 2016


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#16 monstermania

monstermania

    Board Veteran

  • 1.178 Beiträge

 

Geschrieben 16. Januar 2017 - 09:25

Du kannst es auch mit Veeam Backup & Recovery Free machen:

 

https://www.veeam.co...powershell.html

 

Eigentlich eine ganz nette Lösung...

Spätestens in der Praxis hakt es daran, dass Veeam B&R Free keine incrementellen Backups machen kann.

Wer will schon jeden Tag ein Vollbackup der VM, wenn man z.B. 30 Tage Recoveryzeitraum benötigt!? Ist halt wirklich nur eine Notlösung um z.B. ein tägliches aktuelles DR einer VM zu haben. Die meisten Restore-Prozesse laufen aber doch auf das Wiederherstellen einzelner Dateien aus den letzten Tagen/Wochen hinaus. Und dafür ist ein solches Konstrukt kaum geeignet.

Dann lieber gleich Windows Backup entsprechend konfigurieren.



#17 fuuussiiidiel

fuuussiiidiel

    Newbie

  • 95 Beiträge

 

Geschrieben 16. Januar 2017 - 09:50

Hallo,

 

vielen Dank.

 

Recovery wäre so in Ordnung:

1. Hyper-V neu installieren

2. ggf. Backup Software installieren

3. VM wiederherstellen

 

Backup soll jeden Tag ein komplettes sein. Alte nach 30 Tagen löschen

 

Die Anforderung vom TO war aber ein Full-Backup, von daher wäre die Lösung i.O. für ihn.

 

Der Titel lautet: "Free Backup für Hyper-V VM" - Eine solche Möglichkeit habe ich aufgezeigt. Ob er diese nutzt oder lieber den sinnvollen Ratschlägen der Vorposter folgt liegt doch nicht in meiner Verantwortung.


Bearbeitet von fuuussiiidiel, 16. Januar 2017 - 09:53.

Dell XPS 13 9350 - i7, 16 GB, 512 GB SSD, QHD+