Zum Inhalt wechseln


Foto

Exchange 2010 + E-Mail über Smarthost leiten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Dutch_OnE

Dutch_OnE

    Board Veteran

  • 1.121 Beiträge

 

Geschrieben 06. Januar 2017 - 10:18

Hallo,

 

einer meiner Mail-Empfänger behauptet, dass meine Mails mal über den eingestellten Smarthost und mal über meine feste IP Adresse bei ihm ankommen. Die IP vom Smarthost unterscheidet sich natürlich von meiner festen IP.

 

Das Exchange selbst versendet, wenn der Smarthost nicht erreichbar ist, kann doch nicht sein oder?

 

Gruß
DO



#2 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 29.827 Beiträge

 

Geschrieben 06. Januar 2017 - 10:25

Hast du zwei Sendeconnectoren? Falls nein, kann das nicht sein. :)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#3 Dutch_OnE

Dutch_OnE

    Board Veteran

  • 1.121 Beiträge

 

Geschrieben 06. Januar 2017 - 10:33

Ich habe noch einen Sendeconnector für GFI Faxmaker. Adressraum ist: FAX - * - 1, SMS - * - 1, SMTP - faxmaker.com - 1 und SMTP - smsmaker.com - 1

Darüber sollten dann doch keine Mails an x-beliebige Adressen gehen.

 

 

IST ERLEDIGT. Die andere Seite hat ein Feld verwechselt.


Bearbeitet von Dutch_OnE, 06. Januar 2017 - 10:46.


#4 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 29.827 Beiträge

 

Geschrieben 06. Januar 2017 - 10:37

Nein, nur an die dort angegebenen Domains. Und die gehen dann ja auch zum Faxmaker Server, oder? ;) Ich würd mir von deinem Kunden mal die Mail Logs zeigen lassen, damit man das auch verifizieren kann (dann kannst du auf deiner Seite nämlich in die Logs schauen).

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.