Zum Inhalt wechseln


Foto

Es können neue Benutzer angelegt werden, danach keine Anmeldung möglich!

Windows 10

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
25 Antworten in diesem Thema

#1 AndreasWu

AndreasWu

    Newbie

  • 74 Beiträge

 

Geschrieben 04. Januar 2017 - 17:00

Hallo Leute vom MCSEboard,

 

hab' in den letzten Tagen versucht einen neuen Benutzer auf einem Standalone PC anzulegen, das ließ' sich noch ohne Probleme bewerkstelligen, aber ich konnte mich danach nicht mit dem neuen Benutzer anmelden, da kam immer folgende Meldung:

 

"Fehler bei der Anmeldung des Dienstes "Benutzerprofildienst". Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden."

 

Beim Anmelden mit dem regulären Benutzer habe ich geschaut, ob der Benutzerprofildienst läuft, was der Fall war.

 

Nun habe ich es noch auf 2 anderen Standalone PCs probiert, das gleiche Ergebnis...?!?

Ist da irgendwo ein BUG in einem der letzten Updates drinnen?

Könnt Ihr neue lok. Benutzer in Windows 10 anlegen und Euch danach damit anmelden?

 

Woran kann das nur liegen und was wäre die Lösung für das Problem...?

 

Für eine Antwort bedanke ich mich.

 

Andreas



#2 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.301 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 11:16

Welche Windows 10 Version ist installiert?

 

Wie ist der Patchlevel der Rechner?

 

Welche Antivirensoftware läuft auf den Rechnern?

 

Ist irgendeine "Systemoptimierungssoftware" installiert?


Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#3 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 11:48

 

Ist da irgendwo ein BUG in einem der letzten Updates drinnen?

Könnt Ihr neue lok. Benutzer in Windows 10 anlegen und Euch danach damit anmelden?

 

Moin,

 

zum Testen habe ich ein Konto erstellt, das Anmelden funktioniert, ein Bug ist nicht erkennbar.

 

Microsoft Windows [Version 10.0.14393], aktueller Patchlevel


Bearbeitet von lefg, 05. Januar 2017 - 11:52.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#4 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.474 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 12:33

Moin,

 


Microsoft Windows [Version 10.0.14393], aktueller Patchlevel

 

nur vergleichshalber: Welche Nummer steht bei dir am Ende, wenn du die Version mit "winver" nachsiehst? Die ist zur Identifikation relevanter.

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#5 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 13:22

Version 1607 (Build 14393.576)


 

ich konnte mich danach nicht mit dem neuen Benutzer anmelden, da kam immer folgende Meldung:

 

"Fehler bei der Anmeldung des Dienstes "Benutzerprofildienst". Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden."

 

Wurde schon in die Ereignisanzeige geschaut?


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#6 AndreasWu

AndreasWu

    Newbie

  • 74 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 14:24

Welche Windows 10 Version ist installiert?

 

Wie ist der Patchlevel der Rechner?

 

Welche Antivirensoftware läuft auf den Rechnern?

 

Ist irgendeine "Systemoptimierungssoftware" installiert?

 

Zu 1. es ist eine Windows 10 Pro Version (die anderen 2 PCs, wo ich es proboert habe haben aber keine Pro Version drauf)

 

Zu 2. Version 1607 Patchlevel ist 14393.576

 

Zu 3. Kaspersky Endpoint Security 10.2.5.3201 (mr3)

 

Zu 4. Ich hatte mal kurzzeitig den CC-Cleaner drauf, 1 Durchlauf getätigt, danach wieder deinstalliert. Sonst läuft keinerlei Optimierungssoftware drauf.


Bearbeitet von AndreasWu, 05. Januar 2017 - 14:24.


#7 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.301 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 14:30

Zu 3. Kaspersky Endpoint Security 10.2.5.3201 (mr3)

Deinstalliere den mal rückstandsfrei, aktiviere stattdessen den Microsoft Virenschutz Defender und schau dann ob es geht.


Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#8 AndreasWu

AndreasWu

    Newbie

  • 74 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 14:35

Version 1607 (Build 14393.576)


 

Wurde schon in die Ereignisanzeige geschaut?

 

Hier die Meldungen:

(in Klammern ist immer die Ereignis ID)

 

Info: Winlogon: Der Winlogon-Benachrichtigungsabonnent <SessionEnv> war nicht verfügbar, um das Benachrichtigungsereignis zu verarbeiten. (6000)

Info: igfxCUIService1.0.0.0: Die Beschreibung für die Ereignis-ID "0" aus der Quelle "igfxCUIService1.0.0.0" wurde nicht gefunden. Entweder ist die Komponente, die dieses Ereignis auslöst, nicht auf dem lokalen Computer installiert, oder die Installation ist beschädigt. Sie können die Komponente auf dem lokalen Computer installieren oder reparieren.

Falls das Ereignis auf einem anderen Computer aufgetreten ist, mussten die Anzeigeinformationen mit dem Ereignis gespeichert werden.

Die folgenden Informationen wurden mit dem Ereignis gespeichert:

 SessionDisconnect: 1 (Ereignis ID: 0)

Info: Desktop Window Manager: Der Sitzungsport wurde vom Desktopfenster-Manager registriert. (9027)

Info: Winlogon: Der Winlogon-Benachrichtigungsabonnent <SessionEnv> war nicht verfügbar, um das kritische Benachrichtigungsereignis zu verarbeiten. (6003)

Warnung: Winlogon: Der Winlogon-Benachrichtigungsabonnent <Profiles> ist bei einem kritischen Benachrichtigungsereignis fehlgeschlagen. (6004)

Fehler: User Profile Service: Das lokale Benutzerprofil wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem temporären Benutzerprofil angemeldet. Änderungen, die Sie am Benutzerprofil vornehmen, gehen bei der Abmeldung verloren. (1511)

Fehler: User Profile Service: Sie konnten nicht angemeldet werden, da das lokal gespeicherte Profil nicht geladen werden konnte. Überprüfen Sie, ob eine Netzwerkverbindung besteht und das Netzwerk ordnungsgemäß funktioniert.

 Details - Zugriff verweigert (1500

Warnung: Winlogon: Der Winlogon-Benachrichtigungsabonnent <Sens> ist bei einem Benachrichtigungsereignis fehlgeschlagen. (6001)

Warnung: Winlogon: Der Winlogon-Benachrichtigungsabonnent <Profiles> ist bei einem Benachrichtigungsereignis fehlgeschlagen. (6001)

Information: Winlogon: Der Winlogon-Benachrichtigungsabonnent <SessionEnv> war nicht verfügbar, um das Benachrichtigungsereignis zu verarbeiten. (6000)



#9 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 14:50

Dann google doch mal:

 

Der Winlogon-Benachrichtigungsabonnent <SessionEnv> war nicht verfügbar, um das Benachrichtigungsereignis zu verarbeiten. (6000)


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#10 Whistleblower

Whistleblower

    Senior Member

  • 368 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 15:00

Dann google doch mal:

 

Der Winlogon-Benachrichtigungsabonnent <SessionEnv> war nicht verfügbar, um das Benachrichtigungsereignis zu verarbeiten. (6000)

Hast du das schon gegooglet?



#11 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 15:43

Hast du das schon gegooglet?

 

Ja, es gibt da einige Treffer, die sind abzuarbeiten. :)


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#12 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.520 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 15:47

CCleaner? PC neu installieren.

 

Vielleicht sind noch irgendwelche wichtigen Dienste deaktiviert oder im falschen Start-Modus oder es wurde das Default-User-Profile weg optimiert (C:\Users\default, ist versteckt).


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#13 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 16:19

 

Vielleicht sind noch irgendwelche wichtigen Dienste deaktiviert oder im falschen Start-Modus

 

Schon der erste Hit der von mir empfohlenen Suche zeigt darauf und schien erfolgreich.


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#14 Whistleblower

Whistleblower

    Senior Member

  • 368 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 17:28

Schon der erste Hit der von mir empfohlenen Suche zeigt darauf und schien erfolgreich.

 

Wir wissen doch alle, dass deine Suchergebnisse sich von denen von mir oder AndreasWU unterscheiden. Sehr wahrscheinlich ist sein erster Link nicht so hilfreich wie du denkst.

 

Was ist so schwer daran deinen hilfreichen ersten Link einfach hier zu posten anstatt die ganze Zeit so geheimnisvoll rumzuschwurbeln? Du hast ihn gefunden, das ist schön und du hast drei Postings geschrieben ohne die Hilfe die du schon vor dir liegen hattest weiterzugeben? Ich verstehe so ein Verhalten so gar nicht...

 

Hilfreich für AndreasWu ist das wohl kaum, hätte es aber sein können.



#15 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.658 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2017 - 18:17

Sinnloses Bild von Dr.Melzer entfernt


Good morning, that's a nice TNETENNBA!