Zum Inhalt wechseln


Foto

Catalyst 4003


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 spoering

spoering

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 26. Dezember 2016 - 13:40

Hallo , kann mir einen erklären wie ich den Kollegen konfigurieren muss ?
Da mein 3500XL ein netzteil schaden hat wollte ich den 4003 in betrieb nehmen.
Das ist ein 4003 mit WS-X4012 und WS-4232-L3 
Mein Problem ist das der 4012 mit Cat os läuft und der WS-4232-L3 mit Ios.
und ich meine 4 VLans einrichten muss .
Ich wollte die 2 Gigabit Interface als Trunk nutzen für 2 andere switche und and den ersten FastEthernet den Router .
Nur der 4012 Hat 4 Gigb Interface 2 die auf den 4232 sitzen und 2 interne .
und das habe ich noch nicht begriffen .
Images : cat4232-in-mz.120-25.W5.27b und cat4000-k9.8-4-11-GLX

Ich habe als Anhang meine 3500XL Konfig

kann mir  einen von bei diesen problem helfen ?



mit den 3500 xl war es simpler.


Hallo , kann mir einen erklären wie ich den Kollegen konfigurieren muss ?
Da mein 3500XL ein netzteil schaden hat wollte ich den 4003 in betrieb nehmen.
Das ist ein 4003 mit WS-X4012 und WS-4232-L3 
Mein Problem ist das der 4012 mit Cat os läuft und der WS-4232-L3 mit Ios.
und ich meine 4 VLans einrichten muss .
Ich wollte die 2 Gigabit Interface als Trunk nutzen für 2 andere switche und and den ersten FastEthernet den Router .
Nur der 4012 Hat 4 Gigb Interface 2 die auf den 4232 sitzen und 2 interne .
und das habe ich noch nicht begriffen .
Images : cat4232-in-mz.120-25.W5.27b und cat4000-k9.8-4-11-GLX

Ich habe als Anhang meine 3500XL Konfig

kann mir  einen von bei diesen problem helfen ?



mit den 3500 xl war es simpler.

Angehängte Dateien


Bearbeitet von spoering, 26. Dezember 2016 - 13:39.


#2 DocData

DocData

    Board Veteran

  • 1.284 Beiträge

 

Geschrieben 27. Dezember 2016 - 07:50

Hallo,

 

also dein konkreter Wunsch: Hier im Forum soll jemand deine IOS Config auf CatOS ummünzen?


Ein Wrack ist kein Ort, an dem ein Schatz schlummert...


#3 spoering

spoering

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 27. Dezember 2016 - 12:09

Hallo, 

 

nein das hilft mir nicht weiter !!!!! Der Catalyst 4003 hat zwei Systeme eins CAT OS und eins IOS

 

die config ist nur zu Verständnis   was ich am laufen hatte.

 

Der 4003 hat 2 Module eins läuft mit CAT OS !!!!! und das andere Modul hat IOS !!!

Das Modul  4012   verwaltet die ja die FastEthernet module und zwei Board interne Gigabit Ports . 

Das Modul 4232-l3 verwaltet 4 Gigibit Ports  . 2 Board interne und 2 externe die mit gigabit module für lwl bestückt  

sind. Mein Problem ist ich habe VLAN 1,7,8 und 150 die auf Fastethernet port 2.3 reingehen und sollen als 2 mal als Trunk raus zu anderen Switchen über 2/1 und 2/2.

Gigabit1,Gigabit2,Gigabit3(Bordintern),Gigabit4(Boardintern) werden von 4232-l3 mit IOS angespochen.

Port 2/1(Board intern)und 2/2 Gigabit (Board intern) , 2/3-2/34 Fastethernet werden von 4016 mit CAT OS bedient.

 

Mein Problem ist wie muss ich die Board internen Ports Konfigurieren das die VLAN durch gereicht werden .


Bearbeitet von spoering, 27. Dezember 2016 - 12:54.


#4 magheinz

magheinz

    Newbie

  • 1.368 Beiträge

 

Geschrieben 27. Dezember 2016 - 16:09

vermutlich müssen die als trunk konfiguriert werdebn. ist ajer nur eine vermutng. ich habe dieses catalyst-module noch nie in freier Wildbahn gesehen.

#5 Otaku19

Otaku19

    Expert Member

  • 1.948 Beiträge

 

Geschrieben 27. Dezember 2016 - 16:11

aso, das ist eine "hybrid kiste". Hm...hab noch einen 65er mit MSFC...müsste ich erst mal nachschauen wie das geht, aber solche Kisten sollte man schleunigst entsorgen, da hast du 0 Support, Selbst in Foren wird es schwierig. Gibt zwar etliche Leute die damit umgegangen sind, aber man merkt sich auch nicht alles. Ich würde daher dort überhaupt nichts neues mehr konfigurieren, direkt sagen das solche Gurken einfach nur mehr Schrott sind, da gehört was neues her


Done: 640-801; 640-553; 642-524; 642-515; 642-892; 642-832; 642-504; 640-863; 642-627; 642-874; 642-785; ITIL v3 Foundation
Enterasys Systems Engineer; CompTIA Sec+; CompTIA Mobility+; CISSP; CISSP-ISSAP; Barracuda NGSE/NGSX; CISM


#6 spoering

spoering

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 27. Dezember 2016 - 17:31

klar ist das ne ältere kiste , aber ich habe noch einige teile zum tauschen für das 4003 Gehäuse teileweise sogar noch neu .

deswegen sollte er im betrieb


Ich habe etwas rumgebastelt .

Wenn ich was unlogisches gemacht habe bitte sagen.

Vielen Dank


klar ist das ne ältere kiste , aber ich habe noch einige teile zum tauschen für das 4003 Gehäuse teileweise sogar noch neu .

deswegen sollte er im betrieb


Ich habe etwas rumgebastelt .

Wenn ich was unlogisches gemacht habe bitte sagen.

Vielen Dank

Ich habe in der Config Ip Adressen vergeben , die lassen sich per ip-scanner finden , nur pingen lassen sie sich nicht !

Angehängte Dateien



#7 Otaku19

Otaku19

    Expert Member

  • 1.948 Beiträge

 

Geschrieben 29. Dezember 2016 - 07:13

Nicht falsch verstehen, aber du hast ja von dem Ding wenig Ahnung und dann willst du es in Betrieb lassen wenn dir auch niemand weiterhelfen kann ? Wir haben für allerhand uralt HW Ersatzteile in OVP rumliegen, trotzdem läuft der Kram nicht mehr, das ist einfach fahrlässig. Speziell mit 4003er HW kann ich schon Burgen bauen, so viel neue Cisco Hardware kann ich garnicht kaufen als das ich das alles jemals in trade-in unterbringe

 

Ist das Netz so unwichtig, dann kann man es einfach auf billigster Switching Hardware laufen lassen, benötigt man hier "exklusivere" Features, dann muss eben Geld her. Ich kann wirklich nur raten hier jede Neukonfiguration zu verweigern.

 

Auf den Hybrid 65er sehe ich das unter den Modulen trunks gesetzt wurden, ich vermute da wird gesteurt welche VLANs an die die SUP gehen:

 

#module 1 : 2-port 1000BaseX Supervisor

clear trunk 1/1  78-79,1006-1023
set trunk 1/1  on dot1q 1-77,80-1005,1024-4094
clear trunk 1/2  78,1006-1023
set trunk 1/2  on dot1q 1-77,79-1005,1024-4094
 

nur weiß ich nicht wie man auf der Ebene etwas konfiguriert, CATOS ist ja nicht so hierarchisch organisiert wie IOS oder NXOS


Done: 640-801; 640-553; 642-524; 642-515; 642-892; 642-832; 642-504; 640-863; 642-627; 642-874; 642-785; ITIL v3 Foundation
Enterasys Systems Engineer; CompTIA Sec+; CompTIA Mobility+; CISSP; CISSP-ISSAP; Barracuda NGSE/NGSX; CISM


#8 spoering

spoering

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 29. Dezember 2016 - 11:34

Das problem ist nicht CATOS oder IOS ,sondern das die Trunks über Virtuelle (Interne Board Port) zwischen den Modulen gereicht werden müssen.

Ich habe das L3-Routing Modul durch das WS-X4232-GB-RJ getauscht und habe da durch keinen Hybriden mehr . Sondern nur noch CATOS .

Und es läuft alles wie es soll