Zum Inhalt wechseln


Foto

Watchguard Proxy Server


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 Sascha321

Sascha321

    Board Veteran

  • 580 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 07:52

Hallo zusammen

 

Ich habe für meinen Privaten gebrauch eine x550e Watchguard günstig ergattert :-)

Die Firewall läuft und tut das was sie soll, hoffe ich ;-)

Nun möchte ich einen eigenen Proxy Server auf er Watchguard konfigurieren, leider gibt es irgendwie

keine gescheite Anleitung dafür :-(

Was will ich: Ich wohne in der Schweiz und bin ab und zu in Deutschland und möchte von Deutschland aus,

mit einer Schweizer IP surfen.

Nein ich möchte kein VPN, ich möchte nur einen Proxy.

 

Kann mir da jemand helfen?

 

Danke



#2 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.253 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 07:58

Evtl. kannst du nur von intern auf den Proxy zugreifen und musst ohne VPN extern auf den Proxy zugreifen.

Funktioniert der Proxy prinzipell?


Stop making stupid people famous.


#3 Sascha321

Sascha321

    Board Veteran

  • 580 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 08:09

Ich habe noch nie was mit einem Proxy auf der Watchguard gemacht, ist Neuland für mich.

 

Für mich stellt sich die frage ob ich da ein Template nehme oder alles selber konfigurieren muss.

Wenn ich ein Template nehme dann kann ich den Port nicht ändern.



#4 Otaku19

Otaku19

    Expert Member

  • 1.948 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 08:38

nimm trotzdem das vpn, das funktioniert dann nämlich mit allen Diensten7Applikatioenne, egal ob sie einen Proxy akzeptieren oder nicht.


Done: 640-801; 640-553; 642-524; 642-515; 642-892; 642-832; 642-504; 640-863; 642-627; 642-874; 642-785; ITIL v3 Foundation
Enterasys Systems Engineer; CompTIA Sec+; CompTIA Mobility+; CISSP; CISSP-ISSAP; Barracuda NGSE/NGSX; CISM


#5 Sascha321

Sascha321

    Board Veteran

  • 580 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 09:22

Sorry das ich so Stur bin , aber ich möchte kein VPN

 

Das habe ich nun auf der x550e eingestellt.

 

27795511ak.jpg

 

Aber der Proxy geht nicht :-(, IE schreibt Proxy wäre nicht erreichbar



#6 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.253 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 09:26

Versuchst du aktuell von intern oder extern auf den Proxy zuzugreifen?


Stop making stupid people famous.


#7 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.512 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 09:28

Der Proxy wird vermutlich keine Verbindung vom WAN annehmen. Kannst du von extern per telnet auf die öffentliche IP und den Port des Proxy Servers verbinden?

Du musst vermutlich ein NAT von extern für den Proxy Port auf die Firewall machen.

 

Ist der Proxy mit Authentifizierung?

 

Ich würde dir auch zum (SSL) VPN raten.


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#8 Sascha321

Sascha321

    Board Veteran

  • 580 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 09:33

Nee kann ihn mit Telnet nicht erreichen.

nee der Proxy ist ohne Authentifizierung, die kann man ja beim IE nicht eingeben, die Authentifizierung.

Nat werde ich gleich mal versuchen.



#9 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.512 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 09:43

Du möchtest ernsthaft für _jedermann_ einen Proxy anbieten?

 

Also wenn der Proxy ein Auth verlangt, dann wird der IE dich schon zum Eingeben von Credentials auffordern.

 

Evtl. solltest du dir die Ratschläge zu VPN doch nochmal durch den Kopf gehen lassen.


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#10 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.101 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 09:51

Du möchtest ernsthaft für _jedermann_ einen Proxy anbieten?


Es weiß doch niemand, außer ihm, die richtige IP. :)
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#11 Sascha321

Sascha321

    Board Veteran

  • 580 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 10:02

Das mit dem Nat scheint auch nicht zu fruchten :-(

Ich weiss das ihr alle helfen wollt, doch es ist doch eine ganz klare Aussage von mir das ich kein VPN möchte.
Wieso kann man das nicht akzeptieren?

Irgendwas mach ich bei der Konfiguration des Proxy Servers falsch. :-(



#12 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.512 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 10:14

Wieso kann man das nicht akzeptieren?

In DE wäre ein offener Proxy ggfs. rechtlich für dich vermutlich ein ganz großes Problem! Keine Ahnung ob das in der Schweiz anders aussieht.

 

Ich bin dann aber auch raus hier.


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#13 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.101 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 10:19

Ich weiss das ihr alle helfen wollt, doch es ist doch eine ganz klare Aussage von mir das ich kein VPN möchte.
Wieso kann man das nicht akzeptieren?


Du nimmst gerade einen richtig kräftigen Anlauf, um mit dem Kopf an der Mauer einzuschlagen. Deshalb raten dir alle das VPN zu nehmen. Man nennt solche Personen auch beratungsresistent. Du wirst Gründe haben, mußt sie nicht nennen, aber darfst dich auch nicht wundern, wenn keine Vorschläge mehr kommen.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#14 Sascha321

Sascha321

    Board Veteran

  • 580 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 10:30

Ich weiss das alle nur helfen wollen, aber wenn ich doch sage ich möchte einen BMW und keinen Skoda, dann müssen doch nicht alle Fragen ob ich genug Geld habe.

 

Wie soll ich denn sonst allen klarmachen, dass ich einen Proxy konfigurieren möchte und kein VPN?

Es ist wirklich nett, dass sich alle Sorgen um die Sicherheit meines Netzwerks machen.

 

Das Phänomen ist übrigens auch in anderen Foren so, egal bei welchem Thema.

 

Beispiel, betrifft nicht dieses Board.

Beispiel, betrifft nicht dieses Board.

Beispiel, betrifft nicht dieses Board.

 

 

Z.B. ich möchte einen Exchange Server(Microsoft) aufsetzen, dann schreiben einen Haufen User

nimm lieber Linux. Ich verstehe einfach nicht warum man demjenigen der so Fragen stellt nicht einfach mit dem Fachwissen was jeder hat hilft. Nein man sagt Windows ist sc*** nimm Linux oder sonstiges.

Ich verstehe das einfach nicht.

 

Ich hoffe es hilft mir hier trotzdem noch jemand.



#15 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.512 Beiträge

 

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 10:38

So als letzter Tipp: http://www.watchguar...orum/login.aspx

Das sich hier ein Watchguard Experte findet, der sowas schonmal gefrickelt hat, dürfte gering sein.


  • NorbertFe gefällt das
Good morning, that's a nice TNETENNBA!