Zum Inhalt wechseln


Foto

Windows 10 1607 x64 Upgrades hängen bei 0%


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
24 Antworten in diesem Thema

#16 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.101 Beiträge

 

Geschrieben 24. Januar 2017 - 14:49

Der Weg das Update manuell oder per GPO zu installieren ist ja klar, dennoch wäre es ja wünschenswert das es über den WSUS sauber läuft. Momentan bin ich dabei das Ausrollen des 1607 über WSUS zu testen.


Zur Verfügung stellen! Der WSUS rollt nix irgendwohin, der stellt es nur zur Verfügung. Solange das nicht verstanden ist, willst Du immer noch das der Client von alleine arbeitet, weil Du glaubst der WSUS schiebt dem Client das hin.

Gehen wir mal von einem jungfräulichen Win 10 1607 aus. Der Client kommt ja merklich zum WSUS, sonst würde er ja die Updates garnicht anzeigen. Was fehlschlägt ist der Download da die Dateien Murks sind. Sobald diese Updates von MS ersetzt würden, müsste es wieder funktionieren. Natürlich nicht bei Win10 Rechnern die das Problem schon hatten. Da müsste dann mindestens der SoftwareDistribiution Ordner gelöscht werden.


Wenn das neue zur Installation genehmigt ist, könnte es funktionieren, muss aber nicht.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#17 =BT=Viper

=BT=Viper

    Board Veteran

  • 665 Beiträge

 

Geschrieben 24. Januar 2017 - 15:01

Es ist 100% klar das der WSUS nix pusht... Danke für die Sackhaarspalterei!



#18 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.605 Beiträge

 

Geschrieben 24. Januar 2017 - 15:11

Immer schön, wie man manche Leute mit sowas aus der "Fassung" bringt. Gibt eben leider genügend Leute die es nicht wissen. Und als Schreiber hier im Forum... ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#19 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.101 Beiträge

 

Geschrieben 24. Januar 2017 - 15:22

Es ist 100% klar das der WSUS nix pusht... Danke für die Sackhaarspalterei!


Was glaubst Du wie viele Leute die Schuld beim WSUS suchen, anstatt beim Client? Millionen. Und warum? Weil sie nicht wissen wie die Technik funktioniert. Und wenn Du schön fleißig ausrollen schreibst, meinst Du nämlich auch das falsche!
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#20 =BT=Viper

=BT=Viper

    Board Veteran

  • 665 Beiträge

 

Geschrieben 07. Februar 2017 - 10:43

Rechner die schon versucht haben das fehlerhafte Update zu installieren muss man leider mit der manuellen Installation fixen.

 

Ein jungfreuliches Windows 10 konnte sich nun das 1607 und alle folgenden Updates über den WSUS ziehen. ;)

 

Damit es mit 1607 klappt hier noch ein paar hilfreiche Links:
https://support.micr...-server-2012-r2

https://www.windows-...n-octet-stream/



#21 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.101 Beiträge

 

Geschrieben 07. Februar 2017 - 14:12

Am besten integriert man die Updates in die W10 1607 Installation, dann klappt es auch mit dem WSUS. ;)
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#22 =BT=Viper

=BT=Viper

    Board Veteran

  • 665 Beiträge

 

Geschrieben 07. Februar 2017 - 15:14

Am besten integriert man die Updates in die W10 1607 Installation, dann klappt es auch mit dem WSUS. ;)

 

Is nich wahr... sowas kann man machen?!?!?! :schreck: :jau: 

Bringt halt nix wenn man ca. 100 Clients in einem Unternehmen hat die noch mit 1511 installiert wurden bevor es 1607 gab :cool: 

 

(ichliebeklugsc***er)



#23 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.605 Beiträge

 

Geschrieben 07. Februar 2017 - 16:03

Dann integriers halt in das 1607 Deployment. :p

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#24 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.101 Beiträge

 

Geschrieben 07. Februar 2017 - 18:45

Is nich wahr... sowas kann man machen?!?!?! :schreck: :jau:

Bringt halt nix wenn man ca. 100 Clients in einem Unternehmen hat die noch mit 1511 installiert wurden bevor es 1607 gab :cool:

 

(ichliebeklugsc***er)

 

Ja, kann man machen. Hab ich erst vor ein paar Tagen wieder erlebt, dass man es auch NICHT machen und sich dann wundert, warum man nach dem Upgrade auf 1607 immer noch manuell installieren muss.


Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#25 =BT=Viper

=BT=Viper

    Board Veteran

  • 665 Beiträge

 

Geschrieben 08. Februar 2017 - 13:09

Es sei denn man hat seinen WSUS im griff :p