Zum Inhalt wechseln


Foto

2 Netzwerkkarten Lan und APC


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
35 Antworten in diesem Thema

#1 rambus4455

rambus4455

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:11

Hallo Liebe Freunde

 

Ich hätte eine Frage an euch und steh komplett auf der Leitung.

 

Ich habe eine APC mit Netzwerkkarte und einen Rechner mit zwei Netzwerkkarten der mit

einer Karte im Lan hängt.

 

Da ich an diesem Arbeitsplatz nur einen Netzwerkanschluß zum Switch habe möchte ich

an die zweite Netzwerkkarte am PC die APC hängen. Ich hätte vermutet das ich dann auf die USV

über das Netzwerk zugreifen kann.

 

Die Netzwerkkarte ins Lan hat

192.168.98.100

255.255.255.0

192.168.98.1

 

Die Netzwerkkarte zur USV

192.168.98.101

255.255.255.0

 

 

Die USV hat die Netzwerkeinstellungen

192.168.98.102

255.255.255.0

192.168.98.1

 

Das sollte doch zu machen sein, oder?

 

lg

Thomas

 

 

 

 



#2 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 8.909 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:18

Du willst einen zweiten Netzwerkanschluss (evtl. einen kleinen Switch davor hängen) und keine zwei NIC's in dem PC.


Stop making stupid people famous.


#3 rambus4455

rambus4455

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:20

Hallo Dukel

 

Das mit dem Switch dazwischen möchte ich mir sparen.

 

lg

Thomas



#4 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 29.151 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:20

Und wenn, dann natürlich nicht im selben subnet. :rolleyes:

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#5 rambus4455

rambus4455

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:22

Hi, doch die USV sollte im gleichen Subnet sein, ich bin ja bescheiden:-)



#6 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 29.151 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:23

Du möchtest vielleicht man drüber nachdenken, warum man dir antwortet, dass du das nicht möchtest.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#7 rambus4455

rambus4455

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:24

Vielleicht bekommt man es irgendwie mit einer statischen Route hin?



#8 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 29.151 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:25

Ich bin dann mal weg.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#9 rambus4455

rambus4455

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:31

Hab ich was falsches gesagt?



#10 magheinz

magheinz

    Newbie

  • 987 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:41

Dein Vorhaben ist einfach nur unsinnig.


Ich hätte vermutet das ich dann auf die USV

über das Netzwerk zugreifen kann.

dann vermutest du erst mal falsch.

Gehen tut zwar alles irgendwie, aber sinnvoll ist oft anders.

Was soll eigentlich passieren wenn der Rechner aus ist?

Versorgt die USV nur diesen einen Rechner?



#11 rambus4455

rambus4455

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:45

Hi, ja die USV versorgt nur diesen einen Rechner, im Netz haben wir die Struxurware von APC mit der man Netzwerkgeräte verwalten kann, deshalb wäre es obtimal die USV nicht über USB am Rechner sondern über das Lan ins Netz zu bringen.



#12 tesso

tesso

    Board Veteran

  • 2.110 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:49

Wozu brauchst du eine zweite Netzwerkkarte, wenn doch die APC schon über die erste Karte erreichbar ist?



#13 rambus4455

rambus4455

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:55

Es ist ein Arbeitsplatz mit einem Rechner der zwei Netzwerkkarten hat.

Es gibt nur eine Netzwerkleitung zum Patchpanel.

Daneben steht die USV die eine Netzwerkkarte eingebaut hat.

Die möchte ich an die zweite Netzwerkkarte am Rechner anschließen damit sie

über den Rechner ins Netz kommt.

 

lg



#14 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.023 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:57

Moin,

 

nochmals zum Mitmeisseln: Das Interface für das Subnet APC muss einen anderen Adressbereich haben als das Subnet LAN.

 

Ich hoffe, Du bist nicht besonders beratungsresistent. :)


Bearbeitet von lefg, 20. Dezember 2016 - 15:59.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#15 tesso

tesso

    Board Veteran

  • 2.110 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 15:58

Ich kann nicht folgen. Die APC hat eine Adresse aus dem Netzbereich von Karte1. Warum dann eine zweite Karte genutzt werden soll erschließt sich mir nicht.


Bearbeitet von tesso, 20. Dezember 2016 - 15:58.