Zum Inhalt wechseln


Foto

Upgrade - SQL Server 2008 R2 Express nach SQL Server 2008/12/14 Standard

MS SQL Windows Server 2012 R2

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Dakatabe

Dakatabe

    Newbie

  • 26 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 12:17

Hallo zusammen,

 

ich habe einen SQL Server 2008 R2 Express am Windows Server 2012 R2 Standard laufend.

 

Ich möchte gerne die "Express"-Version loswerden..

 

Unter diesem SQL Server 2008 R2 Express läuft einen Sharepoint-Server 2013.

 

Gibt es einen anderen Weg außer (grob beschrieben): 1) Sharepoint abklemmen.. 2) Backups der DB erstellen.. 3) z.B. SQL 2014 Standard installieren.. 4) Backups der DB wiederherstellen.. 5) Sharepoint anbinden.. ?

 

Danke!

 

Viele Grüße,

Danail



#2 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 11.950 Beiträge

 

Geschrieben 20. Dezember 2016 - 12:51

Moin,

 

wenn es um Sharepoint geht, befolge unbedingt die Anweisungen zum Migrieren einer Sharepoint-Datenbank. Eigene Verschiebeversuche führen schnell ins Abseits. Das Web sollte ausreichend Ressourcen bieten.

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#3 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.376 Beiträge

 

Geschrieben 24. Dezember 2016 - 12:09

Moin,

 

wenn es um Sharepoint geht, befolge unbedingt die Anweisungen zum Migrieren einer Sharepoint-Datenbank. Eigene Verschiebeversuche führen schnell ins Abseits. Das Web sollte ausreichend Ressourcen bieten.

 

Gruß, Nils

Genau, z.B. hier:

http://sharepointcom...7565/20904.aspx

 

Was mich mal interessieren würde - was willst du für den Sharepoint von der kostenlosen Express auf eine Lizenz gehen?

Technischer Grund oder nur so?

Der Express kann meines Wissens 10GB

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#4 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.106 Beiträge

 

Geschrieben 24. Dezember 2016 - 13:15

Kann man eine SQL Server Edition nicht einfach ändern?

https://www.brentoza...ise-evaluation/


Stop making stupid people famous.


#5 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 11.950 Beiträge

 

Geschrieben 26. Dezember 2016 - 19:02

Moin,

 

"einfach" nicht unbedingt, wie der von dir verlinkte Artikel ja auch sagt. Und für Express schon gleich gar nicht.

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#6 Dakatabe

Dakatabe

    Newbie

  • 26 Beiträge

 

Geschrieben 27. Dezember 2016 - 13:01

Hallo nochmal,

 

@Nobbyaushb: ich möchte gerne den CRM Server der unter einem getrennten Windows Server und SQL Server (2014) läfut auf dem Windows Server wo die Sharepoint läuft, migrieren. Nur, da wo die Sharepoint läuft ist SQL Server 2008 R2 Express auch am Laufen.. Wenn ich dann die Datenbank von dem CRM, die unter SQL14 angelegt wurde, importieren möchte (ins SQL 2008 R2 Express), dann bin ich mir nicht sicher, ob es funktionieren wurde...

 

Danke für die Informationen schon mal.

 

Gruß,

Danail



#7 Blase

Blase

    Member

  • 418 Beiträge

 

Geschrieben 29. Dezember 2016 - 08:40

...

Wenn ich dann die Datenbank von dem CRM, die unter SQL14 angelegt wurde, importieren möchte (ins SQL 2008 R2 Express), dann bin ich mir nicht sicher, ob es funktionieren wurde...

 

Also WENN ich dich hier richtig verstehe (Betrieb einer ursprünglich in SQL 2014 betriebenen DB in einen SQL 2008 R2), dann wird das nicht funktionieren. Nach oben (=> neuer) hin kannst du eine SQL Datenbank immer migrieren/umziehen/importieren/wiederherstellen. Aber wenn sie einmal in einer neueren Version lief, gibt es kein Zurück mehr...

 

Gruß

Björn



#8 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.106 Beiträge

 

Geschrieben 29. Dezember 2016 - 08:44

@Dakatabe: Hast du einen SQL Alias für die SharePoint DB angelegt?

 

@Blase: Meines Wissens gibt es ein Zurück, solange man den Kompatibilitätsmodus der DB nicht umstellt.


Stop making stupid people famous.


#9 Blase

Blase

    Member

  • 418 Beiträge

 

Geschrieben 29. Dezember 2016 - 09:01

@Dukel: Hmm, ok. Wenn es da noch einen "Kniff" gibt kenne ich den in der Tat nicht. Ich "hantiere" aber öfter mal mit verschiedenen Datenbanken innerhalb verschiedener Versionen. Und ich bin da immer wieder drauf gestoßen. Ist dieses Umstellen des Kompatibilitätsmodus etwas, dass man manuell machen muss oder wird das unter bestimmten Umständen automatisch gesetzt?





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: MS SQL, Windows Server 2012 R2