Zum Inhalt wechseln


Foto

Server 2016 stets mit "öffentliches Netzwerk"

Windows Server vNext

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 HobbyAdmin24106

HobbyAdmin24106

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 01. Dezember 2016 - 12:28

Tja, nach der Installation ist das Netzwerkprofil "öffentlich" und unidentifiziert.

Das Netzwerkkabel steckt in einen Switch, and dem auch aktive Domaincontroller 2008R2 laufen.

Natürlich lässt sich das Netzwerk mit allen Tricks auch auf "Privat" stellen. Es ändert allerdings nichts daran, dass das Netzwerk als "unindentifiziert" klassifiziert wird.

Und damit gibts kein Internet, kein hinzufügen zur Domäne - rein gar nichts!

Ich hab's mit Registry versucht (2016 kennt offenbar keine Profiles und damit auch nix mit Category), Gruppenrichtlinie und Powershell.

Der Server bleibt netzwerkmäßig blind. Witzigerweise kann man nichts anpingen, aber eine Adresse per DHCP hat er sich trotzdem geholt.

Hat jemand einen Rat?

 

Nachtrag: Als DNS habe ich schon unsere 2 Domänencontroller in die statische IP-Konfiguration eingetragen, denn ich wollte den 20016er ja Domänenmitglied werden lassen.

Und die Problembehandlung wies darauf hin, dass der FIX angewendet werden könne, dass DHCP konfiguriert werden könne (sehr interessant bei einem Server).

Dabei habe ich bemerkt, dass auch bei ausgeschalteter Firewall, aber Netzwerkfreigabe, überhaupt kein Ping wohin auch immer, möglich ist, aber DHCP holt sich trotzdem eine IP.

Alle Maßnahmen, die bei 7/8/server bis 2012 funktionieren, gehen hier nicht. Ich habe das Sytem ohne Netzwerk installiert und dann das Kabel gesteckt und auch mit gestecktem

Netzwerkkabel. Beide Male gibt es ein öffentliches nicht identifiziertes Netzwerk. Werde morgen mal auf einen Domänencontroller gehen und mal schauen, ob sich einer von denen gegen den Eindringling wehrt?


Bearbeitet von HobbyAdmin24106, 01. Dezember 2016 - 16:08.


#2 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.629 Beiträge

 

Geschrieben 01. Dezember 2016 - 12:32

Tja, nach der Installation ist das Netzwerkprofil "öffentlich" und unidentifiziert.

Das Netzwerkkabel steckt in einen Switch, and dem auch aktive Domaincontroller 2008R2 laufen.

Natürlich lässt sich das Netzwerk mit allen Tricks auch auf "Privat" stellen. Es ändert allerdings nichts daran, dass das Netzwerk als "unindentifiziert" klassifiziert wird.

Und damit gibts kein Internet, kein hinzufügen zur Domäne - rein gar nichts!

Ich hab's mit Registry versucht (2016 kennt offenbar keine Profiles und damit auch nix mit Category), Gruppenrichtlinie und Powershell.

Der Server bleibt netzwerkmäßig blind. Witzigerweise kann man nichts anpingen, aber eine Adresse per DHCP hat er sich trotzdem geholt.

Hat jemand einen Rat?

Feste IP geben und IPv6 aktiv lassen im Stateless Mode.

 

Wenn dann ein oder zwei DNS-Server aus der Domäne und der Name der localen Domain in der Netzwerkkarte eingetragen wird, sollte das gehen.

 

Server bekommen nun mal IP´s nicht per DHCP...

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#3 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.597 Beiträge

 

Geschrieben 01. Dezember 2016 - 12:36

Im Zweifel hat zumindest bei Windows 2012R2 immer geholfen den NLA Service auf automatisch "verzögert" zu setzen.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#4 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.094 Beiträge

 

Geschrieben 01. Dezember 2016 - 12:47

Oder das LAN-Kabel für 10 Sekunden abziehen und dann wieder einstecken.
Aber vermutlicher wird der Fehler mit dem DNS Eintrag sein. ;)
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#5 HobbyAdmin24106

HobbyAdmin24106

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 01. Dezember 2016 - 15:55

Feste IP geben und IPv6 aktiv lassen im Stateless Mode.

 

Wenn dann ein oder zwei DNS-Server aus der Domäne und der Name der localen Domain in der Netzwerkkarte eingetragen wird, sollte das gehen.

 

Server bekommen nun mal IP´s nicht per DHCP...

 

;)

habe ich erfolglos genau so gemacht!


Oder das LAN-Kabel für 10 Sekunden abziehen und dann wieder einstecken.
Aber vermutlicher wird der Fehler mit dem DNS Eintrag sein. ;)

 

habe ich auch x mal gemacht. Und DNS Eintäge sich ganz sicher OK!



#6 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.094 Beiträge

 

Geschrieben 01. Dezember 2016 - 15:56

Zeig doch mal ein icponfig /all vom Server und vom Client. Mit ipconfig /all | clip auf der Commandline kriegst Du das in die Zwischenablage, hier dann noch per STRG + V in einen Codeblock einfügen. Und dann nochmal deutlich das Ziel beschreiben.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#7 Reingucker

Reingucker

    Senior Member

  • 396 Beiträge

 

Geschrieben 01. Dezember 2016 - 18:38

Also im Server 2016 unter "Firewall" und da die "Eigenschaften" unter dem gleichnamigen Link auf der rechten Seite kann ich die Profile ein und aus schalten und auch unter in jeweiligen Profil unter "anpassen" festlegen für welche Netzwerkschnittstelle das Profil gilt.



#8 HobbyAdmin24106

HobbyAdmin24106

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 02. Dezember 2016 - 06:57

Firewall ist wie gesagt aus

1.PNG

 

2.PNG

 

3.PNG

 

Wie gesagt, keine triviale Fehler meinerseits. Der DC 10.0.105.10 ist natürlich im Netz von jeder Maschine erreichbar, auch mit PING. Nur eben nicht vom neu augesetztem 2016er!


Und: stelle ich auf DHCP erteilt eben dieser DC dem 2016er eine korrekte IP-Adresse, was ich überhaupt nicht verstehe!


Also im Server 2016 unter "Firewall" und da die "Eigenschaften" unter dem gleichnamigen Link auf der rechten Seite kann ich die Profile ein und aus schalten und auch unter in jeweiligen Profil unter "anpassen" festlegen für welche Netzwerkschnittstelle das Profil gilt.

 

Ja, aber was hilft das? Die Firewall ist nicht aktiv!



#9 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.094 Beiträge

 

Geschrieben 02. Dezember 2016 - 06:59

Hast Du IPV6 auf dem W2016 abgeschaltet? Weshalb schaltest Du die Firewall auf dem W2016 ab? Beides einschalten und anschließend den Rechner booten.


Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#10 HobbyAdmin24106

HobbyAdmin24106

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 02. Dezember 2016 - 07:08

Hast Du IPV6 auf dem W2016 abgeschaltet? Weshalb schaltest Du die Firewall auf dem W2016 ab? Beides einschalten und anschließend den Rechner booten.

 

IPV6 habe ich erst jetzt deaktiviert. Weder jetzt noch vorher wurde vom neuen Server das Netz akzeptiert. Und die Firewall schalte ich immer aus um sicher zu sein dass diese nicht der Blocker ist.

Sonst würde ich mich ja tot suchen!



#11 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.094 Beiträge

 

Geschrieben 02. Dezember 2016 - 07:18

IPV6 habe ich erst jetzt deaktiviert. Weder jetzt noch vorher wurde vom neuen Server das Netz akzeptiert. Und die Firewall schalte ich immer aus um sicher zu sein dass diese nicht der Blocker ist.

Sonst würde ich mich ja tot suchen!

 

Mit Verlaub, das ist kontraproduktiv. Die Firewall war bei mir noch nie der Schuldige, und IPV6 solltest Du ab W2008 einfach einschalten.


Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#12 HobbyAdmin24106

HobbyAdmin24106

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 02. Dezember 2016 - 07:33

Mit Verlaub, das ist kontraproduktiv. Die Firewall war bei mir noch nie der Schuldige, und IPV6 solltest Du ab W2008 einfach einschalten.

 

Bei mir schon! x-Mal! Außerdem erfüllt sie keinen Zweck, denn die Maschine blockt ja auch so das Netzwerk. Aber ich schalte IPV6 noch mal ein.



#13 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.597 Beiträge

 

Geschrieben 02. Dezember 2016 - 07:33

Dann machst du was falsch. Aber ist ja nur ein Hobby ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#14 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.094 Beiträge

 

Geschrieben 02. Dezember 2016 - 07:38

Bei mir schon! x-Mal! Außerdem erfüllt sie keinen Zweck, denn die Maschine blockt ja auch so das Netzwerk. Aber ich schalte IPV6 noch mal ein.

 

Viel Erfolg und leb wohl.


Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#15 HobbyAdmin24106

HobbyAdmin24106

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 02. Dezember 2016 - 08:18

Habe ich gemacht und auch neu gebootet. Alles beim Alten!

5.png


Dann machst du was falsch. Aber ist ja nur ein Hobby :) 

 

Aber ein ausgibiges Hobby mit 250 Mitarbeitern :D





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Windows Server vNext