Zum Inhalt wechseln


Foto

Problem mit Windows 10 und Roaming Profiles


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
41 Antworten in diesem Thema

#16 AFM_Adm

AFM_Adm

    Junior Member

  • 222 Beiträge

 

Geschrieben 14. Oktober 2016 - 09:42

Wie sieht es in der Ereignisanzeige aus? Wurde die Frage danach schon vorher gestellt?

 

Nicht nur unter Nawendungen und System schauen, auch unter Anwendungs- und Dienstprotokolle > Microsoft > Windows > Diagnostic Perpormance > Betriebsbereit.

 

Der Log Eintrag von oben ist aus "User Profile" Service unter Anwendungs- und Dienstprotokolle > Microsoft > Windows.

Unter "Anwendungs- und Dienstprotokolle > Microsoft > Windows > Diagnostic Perpormance > Betriebsbereit" habe ich nur folgenden Fehler:

 

Windows wurde gestartet:

Startdauer : : 68236ms

Beeinträchtigung : false

Vorfallzeit (UTC) : ‎2016‎-‎10‎-‎14T06:13:40.888820900Z



#17 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.479 Beiträge

 

Geschrieben 14. Oktober 2016 - 10:19

Gibt es nur den Eintrag über das Starten, keinen über das Herunterfahren? Keine Einträge über Verzögerungen? Nur Warungen? Gibt es keine roten Fehler, keine roten Kritisch?


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#18 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.511 Beiträge

 

Geschrieben 14. Oktober 2016 - 10:51

Bleiben da Sessions offen (https://helgeklein.c...very-2nd-logon/)?

Ein Virenscanner der dazwischen funkt?


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#19 AFM_Adm

AFM_Adm

    Junior Member

  • 222 Beiträge

 

Geschrieben 14. Oktober 2016 - 11:49

Gibt es nur den Eintrag über das Starten, keinen über das Herunterfahren? Keine Einträge über Verzögerungen? Nur Warungen? Gibt es keine roten Fehler, keine roten Kritisch?

Teils Warnungen, teils Fehler und manchmal kritische Einträge. Seltsamerweise ist der Inhalt der Einträge bis auf die Zeit immer gleich.

 

Protokolliert: 13.10.2016 08:06:26

Windows wurde heruntergefahren:

Dauer des Herunterfahrens : 201188ms

IsDegradation : false

Vorfallzeit (UTC) : ‎2016‎-‎10‎-‎12T15:04:13.447447300Z

 

Protokolliert: 13.10.2016 08:06:31

Windows wurde gestartet:

Startdauer : : 270261ms

Beeinträchtigung : false

Vorfallzeit (UTC) : ‎2016‎-‎10‎-‎13T06:01:01.654535700Z



#20 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.479 Beiträge

 

Geschrieben 14. Oktober 2016 - 12:04

Warnungen für sich allein sind wohl nicht wirklich schlimm, man muss aber doch schauen, was ist da los. Aber wenns Krisch wird, dann warum. Istb es wirklich schlimm.

 

Falls sich daraus und auch aus System und Anwendungen nichts ableitbar ist, ich weiss da momentan auch wirklich nicht weiter.

 

Ein Fall ist mir noch eingefallen: Das Rückschreiben brach ab, da der Server kein Platz mehr hatte. Ein Kollege hatte ein paar ISOs geparkt.


Bearbeitet von lefg, 14. Oktober 2016 - 12:08.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#21 AFM_Adm

AFM_Adm

    Junior Member

  • 222 Beiträge

 

Geschrieben 14. Oktober 2016 - 13:43

Aus den Ereignislogs System und Anwendungen kann man leider nichts ableiten. Server bzw. Laufwerk für Profile ist auch nicht voll. Habe auch schon testweise das AV Programm auf Server und Client deaktiviert, hat aber auch nichts gebracht...



#22 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.479 Beiträge

 

Geschrieben 14. Oktober 2016 - 15:12

Passiert das eigentlich bei allen Benutzern mit Roamingprofiles?

 

Wurde für einen betroffenen Bnutzer versuchsweise ein neues Profil gebildet?


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#23 scirocco790

scirocco790

    Member

  • 358 Beiträge

 

Geschrieben 15. Oktober 2016 - 15:02

@AFM_Adm:

Ich frage deswegen, ob die Shares auf einer VM (bei mir VMWare) liegen, da ich zur Einführung von W10 bei uns auch Probleme mit den Roaming Profiles hatte.

Bei mir hat sich das so geäußert, daß ein Neustart der PCs immer Profilsynchronisationsfehler produzierte, besonders bei der NTUSER.dat, beim herunterfahren und danach wieder einschalten nicht mehr.

Alternativ, wenn man vor der Anmeldung einfach 1 Minute gewartet hat ging es auch.

Lösung war bei mir das hier:
http://michlstechblo...ss-nic-adapter/

Der Share liegt bei mir auf einem 2012 Server, war aber mit 2012R2 testweise ebenso.

Vielleicht ists einen Versuch wert.

MS hat da scheinbar doch einiges geändert, was die Profilsynchronisation angeht. Ob 1511 od 1607 ist übrigens egal.


MCSA, Oracle Database & Backup Administrator und diverses anderes Zeugs


#24 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.479 Beiträge

 

Geschrieben 15. Oktober 2016 - 17:19

 

Alternativ, wenn man vor der Anmeldung einfach 1 Minute gewartet hat ging es auch.

 

Da könnte das GPO fehlen " Bei Anmeldung oder Neustart des Computers immer auf das Netzwerk warten".


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#25 scirocco790

scirocco790

    Member

  • 358 Beiträge

 

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 05:22

@lefg:

Nein tut sie nicht. Die GPO habe ich gesetzt. Ich hatte deswegen sogar einen Call bei MS offen (hat ein halbes Jahr gedauert). Die Lösung wars eben das.


MCSA, Oracle Database & Backup Administrator und diverses anderes Zeugs


#26 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.479 Beiträge

 

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 06:35

@scirocco Danke dafür.


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#27 AFM_Adm

AFM_Adm

    Junior Member

  • 222 Beiträge

 

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 10:31

Das tritt bei allen Benutzern mit Roaming Profiles auf.

 

 

@scirocco790

Ich habe die EventID's 27 und 32 nicht in dem Windows Ereignis Log, von daher scheint es nicht daran zu liegen. Trotzdem Danke!



#28 daabm

daabm

    Expert Member

  • 2.106 Beiträge

 

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 15:58

Process Monitor, Bootlog mit Filter auf ntuser.dat - wer schreibt da rein?


Greetings/Grüße, Martin

Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? Oder ein kleines, aber feines Blog darüber?

Und wenn mir die IT mal auf die Nerven geht - coke bottle design refreshment (-:


#29 AFM_Adm

AFM_Adm

    Junior Member

  • 222 Beiträge

 

Geschrieben 18. Oktober 2016 - 08:10

Process Monitor, Bootlog mit Filter auf ntuser.dat - wer schreibt da rein?

 

Laut Process Monitor nur die Prozesse "services.exe" und "svchost.exe". Also nichts auffälliges... :o



#30 scirocco790

scirocco790

    Member

  • 358 Beiträge

 

Geschrieben 19. Oktober 2016 - 06:42

@AFM_Adm.

Ich würd es trotzdem zumindest mal ausprobieren. Ist ja keine große Sache.


MCSA, Oracle Database & Backup Administrator und diverses anderes Zeugs