Zum Inhalt wechseln


Foto

WinServer 2012 R2 RDP Verbindung getrennt - Wiederherstellung der Sitzung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 florian_ried

florian_ried

    Newbie

  • 45 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 06:52

Guten Tag zusammen,

 

ein neu aufgesetzter Windows-Terminalserver verursacht in regelmäßigen Abständen (ca. alle 10 Minunten) folgende Fehlermeldung --> Anhang

 

Im Ereignis werden folgende Informationen ersichtlich:

 

Sitzung "2" wurde getrennt. Ursachencode: 0

 

Der Terminalserver wurde erfolgreich mit dem Lizenzserver verlinkt.

 

Trotzdem treten regelmäßig die Abbrüche auf....

 

Habt ihr noch Ideen an welchen Stellen ich noch schauen kann?

 

Windows-Updates sind komplett installiert.

 

Bei der Maschine handelt es sich um eine VM in einem esx-Cluster

Angehängte Dateien


Bearbeitet von florian_ried, 12. Oktober 2016 - 06:54.


#2 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.737 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 08:49

Moin,

 

sieht so aus, als wenn der Host die LAN-Verbindung kappt.

 

Welche virtuelle Netzwerkkarte hast du verwendet, welchen Version hat die VMware?

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#3 florian_ried

florian_ried

    Newbie

  • 45 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 09:39

Moin,

 

sieht so aus, als wenn der Host die LAN-Verbindung kappt.

 

Welche virtuelle Netzwerkkarte hast du verwendet, welchen Version hat die VMware?

 

;)

virtuelle Netzwerkkarte Adapter: vmxNET3

Version VMware: vmx-10



#4 muenster

muenster

    Newbie

  • 41 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 10:48

Evtl. die Gruppenrichtlinie für Sitzungslimits gesetzt?



#5 magheinz

magheinz

    Newbie

  • 1.376 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 10:55

Was sagt das log des hosts?

#6 florian_ried

florian_ried

    Newbie

  • 45 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 11:01

Evtl. die Gruppenrichtlinie für Sitzungslimits gesetzt?

Ja allerdings erst nach einer viel längeren Zeit. Die Richtlinie zieht für alle Terminalserver. Das Problem besteht nur mit diesem einen Server.



#7 ChrisRa

ChrisRa

    Senior Member

  • 414 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 13:15

Umfangreiche Installation? Wenn nicht, neu aufsetzen. Erspart dir Ärger, Sucherei und eventuell sogar Zeit.


Keep IT simple.  ;)


#8 florian_ried

florian_ried

    Newbie

  • 45 Beiträge

 

Geschrieben 06. November 2017 - 08:15

Hat noch jemand Ideen

Problem ist wieder aktuell und tritt auf allen 5 Terminalservern aktuell auf.

 

Sind irgend welche Windows Update bekannt, die zur Zeit diese Probleme verursachen könnten.



#9 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.185 Beiträge

 

Geschrieben 06. November 2017 - 12:05

Wenn es zuerst nur 1 TS war und jetzt alle 5, dann könnte es schon an einem Update liegen. Aber bei der Fülle an Informationen die von dir kommen, ist es nicht möglich die relevanten heraus zu filtern.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#10 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.597 Beiträge

 

Geschrieben 06. November 2017 - 12:17

Hi,

 

ist das alles im LAN oder sind da WAN Strecken zwischen?

Die VMware Umgebung, die VMware Tools, Firmware und Treiber sind aktuell gepatched? Sämtliche Energiesparmodi (BIOS / VMware / Gast) sind deaktviert bzw. auf Höchstleistung?

 

Verbinden sich die Sitzungen automatisch neu oder laufen die dann in einen Time-Out und man muss die Sitzung dann "von Hand" neu verbinden?

 

Gruß

Jan


Bearbeitet von testperson, 06. November 2017 - 12:18.

Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#11 florian_ried

florian_ried

    Newbie

  • 45 Beiträge

 

Geschrieben 07. November 2017 - 06:49

Lizenzprobleme liegen auf keinen Servern vor

es sind bisher lediglich virtuallisierte Server hiervon betroffen

aktuelle VM-Ware Tools etc. installiert

 

Problem tritt plötzlich sehr gehäuft auf

 

unterschiedliche Betriebssysteme hiervon betroffen

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2016 Standard

 

Die Sitzungen verbinden sich in den aller meisten Fällen automatisch erneut.

Nur ganz selten wird die Verbindung während eines Abbruchs nicht mehr hergestellt.

 

Gestern alle betroffenen Server komplett gepatched und anschliessend neu gestartet

Problem tritt weiterhin auf



#12 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.737 Beiträge

 

Geschrieben 07. November 2017 - 06:58

Moin,

 

sind das alles VM´s? Wenn ja, welcher Hypervisor?

 

Was für Hardware ist im Host, damit meine ich speziell die LAN-Karten.

 

Hatte mehrmals bei Kunden das Problem mit Offloading, einige ältere Netzwerkkarten laufen nicht sauber mit VMQ

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#13 florian_ried

florian_ried

    Newbie

  • 45 Beiträge

 

Geschrieben 07. November 2017 - 08:17

Alles VM´s, korrekt

VMware ESXi, 5.5.0

 

Netzwerkkarte: Ethernet Q-Port Serv Adapt I340 -T4

IBM System X Express IN



#14 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.474 Beiträge

 

Geschrieben 07. November 2017 - 12:17

-Welches Build von VMWare ESXI

-welches Build der VMWare Tools?

Welcher  IGB-Treiber?

 

 

https://my.vmware.co...2&productId=353

 

Wie ist der  Vswitch  konfiguriert? 


Bearbeitet von zahni, 07. November 2017 - 12:20.

Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!