Zum Inhalt wechseln


Foto

Windows 10 Pro/HyperV/VMs automatisch heruntergefahren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 Kupfer89

Kupfer89

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 28. September 2016 - 13:45

Hallo zusammen,

 

ich hoffe ich habe nur ein kleines Problem

 

Auf meinem Windows 10 Pro Laptop habe ich Hyper V installiert, worauf die VMs auch wunderbar funktionieren.

 

Nur jedes Mal, wenn die VMs einige Zeit (geschätzt ca. 20 Minuten) inaktiv sind, werden diese automatisch heruntergefahren.

 

Ist ziemlich nervig und leider habe ich in den Hyper V-Einstellungen, als auch bei Google und hier, auch keine Option hierzu gefunden.

 

 

Hoffentlich hat einer einen Tipp für mich

 

Vielen Dank,

Kupfer89

 



#2 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.629 Beiträge

 

Geschrieben 28. September 2016 - 14:56

Prüfe mal den Energiesparmodus.


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#3 Kupfer89

Kupfer89

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 29. September 2016 - 09:09

Habe ich gemacht und ist bei den VMs nicht aktiv.



#4 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.328 Beiträge

 

Geschrieben 29. September 2016 - 09:25

Moin,

 

werden die wirklich heruntergefahren? Also findet danach ein Kaltstart statt?

 

Findet sich etwas in den Ereignislogs der Gast-VMs? Ich hätte da auch zunächst die VMs im Verdacht, nicht den Host.

Denkbar wäre allerdings auch, dass das Energiemanagement des Hosts in Client-Hyper-V eingreift (reine Spekulation, mit Client-Hyper-V habe ich kaum Erfahrungen). Welchen Energiesparplan hat denn das Notebook? Ändert sich das Verhalten, wenn du den testweise auf "Höchstleistung" umstellst?

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#5 Kupfer89

Kupfer89

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 29. September 2016 - 12:34

Hi,

 

also ich habe jetzt mal im Energiesparplan nachgeschaut und dieser steht bereits auf "Höchstleistung".

Allerdings habe ich die Option "Festplatte ausschalten nach" im Netzbetrieb von 20 Minuten auf 120 Minuten geändert.

 

Vielleicht wurde ja die Festplatte mit den VMs nach den 20 Minuten Nichtnutzung abgeschaltet, obwohl ja eigentlich die VM als solches eine Festplattenaktivität hätte "generieren" müssen!?

 

Es sieht jedenfalls so aus, dass es diese Option war.

Die VM rannte auch noch nach 40 Minuten und wurde nicht heruntergefahren.

 

Ob es letztendlich wirklich daran lag, oder ob der Fehler nochmal auftritt, werde ich in den nächsten Tagen nochmal mitteilen.

 

Danke für die Tipps!



#6 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.244 Beiträge

 

Geschrieben 29. September 2016 - 12:36

Die Festplatte würde ich bei Netzbetrieb gar nicht ausschalten lassen.


Stop making stupid people famous.


#7 Kupfer89

Kupfer89

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2016 - 19:26

Ok, der Fehler ist gerade wieder aufgetreten.

 

Vielleicht noch jemand einen Tipp? :( 



#8 Dunkelmann

Dunkelmann

    Expert Member

  • 1.860 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2016 - 19:44

Moin,

 

ein ganz heißer oder lauwarmer Tipp (Nils schrieb es bereits): Das Ereignisprotokoll von Gast und Host.

Hyper-V unter Windows 10 reicht einige oder alle (genaues weiß keiner außer MS) Enersparfunktionen vom Host an den Gast durch. Besonders bei mobilen Geräten können lästige Nebenwirkungen auftreten.


Keep It Small - Keep It Simple


#9 Kupfer89

Kupfer89

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 13:17   Lösung

Ok, ich hoffe den "Fehler" nun gefunden zu haben...

 

Als VM läuft ein 2012 R2 als Testversion und solange diese Testversion nicht aktiviert ist, fährt sich der Server nach einer gewissen Zeit automatisch runter... :rolleyes:  :D

 

Kann das zur Sicherheit noch jemand bestätigen? :D

 

 

Genau das ist mein Ereignis:

 

https://ibrahimsolim...ms-exe-process/


Bearbeitet von Kupfer89, 12. Oktober 2016 - 13:19.


#10 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.629 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 13:20

Moin,

 

kann ich nicht bestätigen - für meine Labor-Umgebungen hat das immer prima geklappt.

 

:)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#11 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.597 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 13:20

Und den Hinweis aufs Eventlog (in dem dann auch der Shutdown normalerweise protokolliert wird) ignorierst du weiterhin, oder verheimlichst du nur die Ergebnisse? ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#12 Kupfer89

Kupfer89

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 13:53

Und den Hinweis aufs Eventlog (in dem dann auch der Shutdown normalerweise protokolliert wird) ignorierst du weiterhin, oder verheimlichst du nur die Ergebnisse? ;)

 

Ich hab doch einen Link in meiner letzten Antwort beigefügt, mit dem Hinweis, dass das genau mein Event ist :confused:

 

Gerne aber auch nochmal mit meinem eigenen Screenshot ;)

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Kupfer89, 12. Oktober 2016 - 13:58.


#13 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.629 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 13:59

Ich hab doch einen Link in meiner letzten Antwort beigefügt, mit dem Hinweis, dass das genau mein Event ist :confused:

 

Gerne aber auch nochmal mit meinem eigenen Screenshot ;)

1tens war der bei meiner Antwort noch nicht da, und 2tens steht dort im Klartext, das die Periode für den Testbetrieb abgelaufen ist.

 

Entweder per Dism ein Vollversion draus machen oder eine neue Trial hochziehen.

 

:)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#14 Kupfer89

Kupfer89

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 14:15

1tens war der bei meiner Antwort noch nicht da, ....

 

Sorry das ich die Zeiten nicht verglichen habe, war ja auch nicht böse gemeint  :cool:

 

 

...und 2tens steht dort im Klartext, das die Periode für den Testbetrieb abgelaufen ist.

 

 

 

Jau, ist jetzt auch klar, nur war ja vorher die Vermutung das es an den Energieeinstellungen am Laptop liegen könnte - wusste auch nicht das danach das System einfach heruntergefahren wird. Ich dachte nach dem Ende des Testbetriebs wird das System komplett gesperrt.

Was aber trotzdem komisch ist, denn die VM wurde erst vor wenigen Wochen installiert und ich dachte, dass man gute 6 Monate Zeit hätte? :( 

Aber egal. Fehler gefunden und gut.

 

Danke an Alle :jau:  



#15 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.088 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 14:41

Wenn Du den Kopieren Button benutzt, mußt Du nicht einen Screenshot hier dafür einstellen. Können die Kinder heute nicht mehr kopieren und wirklich nur noch Bildchen posten? Wird ja immer schlimmer.


Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/