Zum Inhalt wechseln


Foto

DHCP Reservierungsleichen finden und löschen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Nismo

Nismo

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 07. September 2016 - 08:19

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit alte Reservierungen (die nicht mehr genutzt wird) zu finden und zu löschen.

 

Hintergrund ist das unser VoIP-Telefone bei Auslieferung eine Reservierung erhalten sollten diese Telefone aber nun den Geist aufgeben oder intern verschoben (anderer Standort) werden bleibt ihre Reservierung aber in den Leases aktiv. Somit befinden eventuell mehrere Reservierungen für den gleichen User im DHCP welche beide als aktiv angezeigt werden. Da wir in einigen Standorten den Bereich für diese Clients klein halten müssen gehen uns hier und da schon einmal die Reservierungen aus.

 

Sicherlich gibt ein Ping auf den entsprechenden Reservierungsbereich Aufschluss ob der Client aktiv ist aber dies ist ja nur eine Momentaufnahme zum Zeitpunkt der Anfrage.

 

Nun die Frage gibt der DCHP-Server mir Informationen über den letzten Nutzungzeitpunkt dieser IP-Adresse?

Gibt es die Möglichkeit die Reservierung "zurückzusetzen" sodass noch aktive Clients ihre Reservierung mit Abruf der IP "bestätigen"?

 

Würde gerne unsere DHCP-Bereiche auf diese Weise bereinigen.

 

Gruß

 

der Nismo



#2 Nismo

Nismo

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 12. September 2017 - 08:58

Gibt es hier für wirklich keine Antwort?

 

:(



#3 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 12. September 2017 - 09:37

Moin

 

Ich denke mal, im DNS nachschauen, ob es dazu Einträge gibt, vorhandene löschen und schauen, ob sie erneuert werden.

 

Eine andere Möglichkeit wäre wohl PRTG zum Monitoring, sowas braucht man sowieso. PRTG bietet u.a. die Möglichkeit von Momentaufnahmen der Geräte, Adressen, Aktivitäten des Netzwerkes.


Bearbeitet von lefg, 12. September 2017 - 09:40.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)