Zum Inhalt wechseln


Foto

Neues EaseUS Data Recovery Wizard testen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 cicimoi

cicimoi

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 12. Juli 2016 - 06:22

Hallo Zusammen, 

 

Heute wurde (von Dr.Melzer gelöscht) ausgegeben. Mit diesem Datenrettung Tool kann man die gelöschte, beschädigte Daten zurückretten, die formatierte Festplatte oder Partitionen wiederherzustellen. Die kostenlose Version lässt sich bis zu 2GB daten wiederherstellen. 

 

Ich möchte wissen, ob EaseUS Data Recovery Wizard alle verlorene Daten wiederherstellen kann? Wie gefällt es Euch mit der UI? 

Wo liegen die Vor- und Nachteile zum Vergleichen mit Recuva? 



#2 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.495 Beiträge

 

Geschrieben 12. Juli 2016 - 07:41

Moin, Willkommen am Board, :)

 

 

Ich möchte wissen, ob EaseUS Data Recovery Wizard alle verlorene Daten wiederherstellen kann? Wie gefällt es Euch mit der UI? 

Wo liegen die Vor- und Nachteile zum Vergleichen mit Recuva?

 

Wie wäre es, Du machst deine Arbeit selbst?

 

Wir sind ein Hilfeforum, keine Auskunftei.


Bearbeitet von lefg, 12. Juli 2016 - 07:42.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#3 mba

mba

    Board Veteran

  • 873 Beiträge

 

Geschrieben 12. Juli 2016 - 08:37

Beruhig Dich ;-)

Das ist nur ein Linkkotzer



#4 cicimoi

cicimoi

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 12. Juli 2016 - 09:10

neu hier, verwirrte von dem Titel "Testsoftware & Bücher",   werde die Regel lesen      :(  :(    aber keinen "Linkkotzer"!


#5 Esta

Esta

    Board Veteranin

  • 1.274 Beiträge

 

Geschrieben 12. Juli 2016 - 09:21

@cicimoi,

naja den Vorwurf musst du dir schon gefallen lassen, heute angemeldet und sofort einen Link gepostet.


Gruß Esta

:D Ich liebe Herausforderungen. :D

Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren.
Vincent van Gogh

#6 mba

mba

    Board Veteran

  • 873 Beiträge

 

Geschrieben 12. Juli 2016 - 10:04

Und den mit der Faulheit auch ;-)



#7 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.261 Beiträge

 

Geschrieben 12. Juli 2016 - 11:45

Ihr könnt euch wieder beruhigen, das war ein Spammer. ;-)


  • Esta und mba gefällt das
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#8 Esta

Esta

    Board Veteranin

  • 1.274 Beiträge

 

Geschrieben 12. Juli 2016 - 18:42

@Dr.Melzer, ein ziemlich dreister, sich auch noch beschweren. Oder waren die Admins mal nur nicht schnell genug, ihn zu sperren?


Gruß Esta

:D Ich liebe Herausforderungen. :D

Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren.
Vincent van Gogh

#9 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.495 Beiträge

 

Geschrieben 13. Juli 2016 - 05:44

Ich hab mich ja nicht aufgeregt, ich die Möglichkeit zum Schreiben, zum Antworten genutzt, aus Spass an der Freud. :)


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)