Zum Inhalt wechseln


Foto

OU Admin


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 AliBaba

AliBaba

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 27. Mai 2016 - 06:02

Hallo in die Runde.

 

Habe hier eine Aufgabe zu lösen, wo Ich irgendwie nicht weiter komme.

Wir haben 3 Domänencontroller laufen, wobei der eine in China steht.

Jetzt wollen wir einen Chinaadmin erstellen und dem Berechtigungen geben für den DC in China.

Dem habe Ich unter Objektverwaltung zuweisen Berechtigungen erteilt.

Konnte mich aber mit dem User nicht am DC in China anmelden.

Unter lokale Richtlinien habe ich den User manuell in die "remote anmelden zulassen" hinzugefügt.

Jetzt kann er sich anmelden aber die ganzen Verwaltungstools nicht starten.

 

Ich will eigentlich, dass der auf dem Server die eigene OU verwaltet.

oder hab ich in dem Ganzen einen Denkfehler.?!

 

Danke schon mal.



#2 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.510 Beiträge

 

Geschrieben 27. Mai 2016 - 06:41

Hi,

 

ja. Installiere dem "Chinaadmin" die RSAT Tools fürs AD und delegiere Ihm entsprechend die Berechtigungen auf die OU. Er wird / muss die Änderungen ja zwangsweise auf allen DCs machen. Bzw. selbst wenn er nur auf dem "ChinaDC" ändert, repliziert dieser ja sämtliche Änderungen an euere anderen DCs.

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#3 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.597 Beiträge

 

Geschrieben 27. Mai 2016 - 06:46

Der Denkfehler ist, dass du nicht Admin auf nur einem dc sein kannst. Bist du es auf einem, bist du es auf allen. ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#4 AliBaba

AliBaba

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 27. Mai 2016 - 07:06

überzeugt :)

 

werde jetzt auf eine Testmaschine die Tools installieren und mal testen.

 

Vielen dank.

 

 


super funktioniert!

 

danke..


Bearbeitet von AliBaba, 27. Mai 2016 - 06:53.