Zum Inhalt wechseln


Foto

Datenbank kopieren - keine Auswahlmöglichkeit

MS SQL Windows Server 2008 R2

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 achimschenk

achimschenk

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 30. April 2016 - 16:47

Hi Group,

ich versuche mit dem SQL Management Studio 2014 eine Datenbank von SQL Server 2008 R2 SP3 Enterprise nach SQL Server 2014 Standard zu kopieren.

Dazu benutze ich den Assistent für das Kopieren von Datenbanken (Task/Datenbank kopieren).

Sobald ich aber an die Stelle komme 'Datenbanken auswählen' kann ich dort kein einzigen Haken setzen, da nur in der Überschrift eine Checkbox vorhanden ist.

Ich gehe davon aus, dass nur die Datenbanken markierbar sind, bei denen das Kopieren möglich ist.

Aber von was hängt das ab?

 

Danke im Voraus

Achim


..habe gerade bemerkt: wenn man die SMO Methode wählt, kann man die Datenbanken auswählen, bekommt aber später einen Fehler.

Aber der ist wenigstens aussagefähig:

Der SQL 2014 unterstützt den Kompaitbilitätsgrad 90 nicht mehr.

Dumm nur, dass der von dem Assi gesetzt wird, den meine SQL 2008 DB hat den Level 100.

Hat jemand eine Idee, wie man die Levels anpassen kann, damit das Kopieren funktioniert?

 

Gruß Achim



#2 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.107 Beiträge

 

Geschrieben 30. April 2016 - 19:33

Du darfst hier wie drüben auf das Crosspoting hinweisen, Danke.

https://social.techn...forum=sqlserver
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#3 achimschenk

achimschenk

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 02. Mai 2016 - 06:45   Lösung

Das kopieren habe ich jetzt mit sichern und wiederherstellen hinbekommen.

 

@Sunny61: Sorry, wußte nicht dass man das jetzt so macht. Werde mich bessern.





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: MS SQL, Windows Server 2008 R2