Zum Inhalt wechseln


Foto

Zertifikatfehler beim Öffnen von Outlook


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
51 Antworten in diesem Thema

#16 horst_stef

horst_stef

    Junior Member

  • 91 Beiträge

 

Geschrieben 27. April 2016 - 06:19

Alles klar, danke.

 

Bei meinem Rechner kommt die Meldung auch nicht mehr. Nur noch bei zwei anderen.



#17 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.935 Beiträge

 

Geschrieben 27. April 2016 - 06:55

Leg doch bei denen mal ein neues MAPI Profil an. ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#18 horst_stef

horst_stef

    Junior Member

  • 91 Beiträge

 

Geschrieben 27. April 2016 - 07:12

Habe ich schon erstellt und wie im Anhang angebunden. Meldung kommt immer noch.

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  mcse.jpg   249,5K   0 Mal heruntergeladen

Bearbeitet von horst_stef, 27. April 2016 - 07:24.


#19 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.935 Beiträge

 

Geschrieben 27. April 2016 - 07:28

Na dann ist dir nicht zu helfen. :p

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#20 horst_stef

horst_stef

    Junior Member

  • 91 Beiträge

 

Geschrieben 27. April 2016 - 07:46

Wieso, was ist falsch daran?

 

Ich lasse mir gerne vorschlagen, wie ich am besten die Outlooks Client anbinden soll.

 

Bislang wurden Outlook immer via OutlookAnywere verbunden. Im Domänennetzwerk befindet sich nur eine handvoll Clients. Der Großteil der Clients ist außerhalb der Domäne.

Primär ist es Outlook 2013

 

Unter mapi war keine externe URL definiert ;-)


Bearbeitet von horst_stef, 27. April 2016 - 08:49.


#21 horst_stef

horst_stef

    Junior Member

  • 91 Beiträge

 

Geschrieben 27. April 2016 - 13:02

Wenn der Client nicht in der Domäne ist und auch mit keinem VPN verbunden ist, kann ich das Outlook verbinden und es wird mir auch die entsprechende MAPI Verbindung angezeigt, wenn ich den Verbindungsstatus prüfe.

 

Wie bekomme ich das aber hin, wenn der Client in der Domäne ist. Wenn ich da ein neues Profil anlege, setzt es gleich automatisch sämtliche Einstellunge. Wie bekomme ich das mit MAPI verbunden?

 

Bislang hatte ich immer alles via Outlook Anywere verbunden und bin damit leider noch nicht in Berührung gekommen. Danke.



#22 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.935 Beiträge

 

Geschrieben 27. April 2016 - 13:59

Doku lesen hilft. Und wenn du sowieso die URLs konfigurierst, frag ich mich, wieso du das Mapi Verzeichnis auslässt. ;)

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#23 horst_stef

horst_stef

    Junior Member

  • 91 Beiträge

 

Geschrieben 28. April 2016 - 07:46

Hm, ich habe alles wie hier beschrieben konfiguriert:

 

https://www.frankysw...3-mapioverhttp/

 

Das Postfach hier sollte ja dann über MAPI verbunden sein; warum wird mir dann aber https angezeigt und nicht http? (siehe anhang)

 

 

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  mcse.jpg   167,95K   0 Mal heruntergeladen


#24 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.659 Beiträge

 

Geschrieben 28. April 2016 - 08:34

Weils verschlüsselt ist? Evtl. hat ein Outlook Update aus den Spalten (Wie im Blog) aus "Protokoll" und "Verschlüsselung" ja eine (Wie bei dir) "Verbindung" gemacht ;)


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#25 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.935 Beiträge

 

Geschrieben 28. April 2016 - 08:41

Interessanter wäre ja die Spalte proxyserver.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#26 horst_stef

horst_stef

    Junior Member

  • 91 Beiträge

 

Geschrieben 28. April 2016 - 08:48

In der spalte Proxyserver zeigt er mir immer die externe URL an.

 

Ich nehme an, dass da aber gar nix stehen sollte oder, da das Ganze ja nicht über den Proxyserver gehen soll?

Wenn ich über Systemsteuerung - Email am Reiter Verbindung den Haken bei Proxy rausnehme, setzt sich der aber immer automatisch neu.



#27 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.935 Beiträge

 

Geschrieben 28. April 2016 - 09:09

Dann bist du weiterhin mit Outlook Anywhere verbunden und nicht per mapu/http.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#28 horst_stef

horst_stef

    Junior Member

  • 91 Beiträge

 

Geschrieben 28. April 2016 - 09:10

Wie krieg ich das raus, wenn ich sich der Proxyhaken in den settings immer automatisch setzt?



#29 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.935 Beiträge

 

Geschrieben 28. April 2016 - 09:13

Was genau willst du eigentlich erreichen?

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#30 horst_stef

horst_stef

    Junior Member

  • 91 Beiträge

 

Geschrieben 28. April 2016 - 09:19

Leg doch bei denen mal ein neues MAPI Profil an. ;)

 

Deswegen wollte ich ein neues MAPI Profil anlegen, was aber scheinbar doch kein MAPI wird, da sich immer die Proxy Einstellungen setzen.