Zum Inhalt wechseln


Foto

Cisco 4506-E verliert immer config beim Neustarten!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 netcom

netcom

    Newbie

  • 6 Beiträge

 

Geschrieben 22. April 2016 - 06:08

Hallo,

 

habe zum erstenmal einen Cisco 4506-E ind den Händen, bis jetzt habe ich immer nur 29xx und 36xx konfiguriert.

Habe das Passort zurück gesetzt lt. Anleitung http://www.cisco.com...piii-21229.html

 

Wenn ich eine Konfiguration mache und abspeichere verliert er nach dem Neustarten die Konfig. Habe diese mal schon in die startup-config kopiert und nach dem Neustart

ist diese Konfiguration zwar in der startup-config aber in der running-config nicht?

 

Wo ist mein Problem, hat jemand einen Tipp.

 

Schöne Grüße


Bearbeitet von netcom, 22. April 2016 - 06:16.


#2 Dunkelmann

Dunkelmann

    Expert Member

  • 1.862 Beiträge

 

Geschrieben 22. April 2016 - 07:00

Moin,

 

was gibt 'show bootvar' zurück?


Keep It Small - Keep It Simple


#3 netcom

netcom

    Newbie

  • 6 Beiträge

 

Geschrieben 22. April 2016 - 07:14   Lösung

Hallo,

 

habe folgenden Beitrag gefunden.

 

Make sure that you change the configuration register value back to 0x2102.

Complete these steps at the config prompt to change and verify the configuration register value.

 

c-4006-SUPIII(config)#config-register 0x2102

c-4006-SUPIII(config)# ^Z

c-4006-SUPIII# 00:19:01: %SYS-5-CONFIG_I: Configured from console by console

c-4006-SUPIII#write memory

 

Habe ich ausgeführt danach hat er nicht mehr automatisch gebootet, dies habe ich dann mit confreg und den Parametern gemacht.

 

rommon 3 >confreg

 

Configuration Summary :
=> ignore system config info
=> console baud: 9600
=> autoboot from: commands specified in 'BOOT' environment variable

 

do you wish to change the configuration? y/n  [n]:  y
enable  "diagnostic mode"? y/n  [n]:  n
enable  "use net in IP bcast address"? y/n  [n]:  n
enable  "load rom after netboot fails"? y/n  [n]:  n
enable  "use all zero broadcast"? y/n  [n]:  n
enable  "break/abort has effect"? y/n  [n]:  n
disable "ignore system config info"? y/n  [n]:  n

change console baud rate? y/n  [n]:  n

change the boot characteristics? y/n  [n]:  y

 

enter to boot:

0 = disable autoboot
1 = the first file from internal flash device
2 = commands specified in 'BOOT' environment variable
[2]:  1

 

Danke, jetzt funktioniert es wieder!

 

Muss man beim Passwort zurücksetzen immer das Config-register 0x2102 ausführen?

 

Schöne Grüße



#4 Ciscosianer

Ciscosianer

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 03. Mai 2016 - 06:03

Hallo,

 

habe zum erstenmal einen Cisco 4506-E ind den Händen, bis jetzt habe ich immer nur 29xx und 36xx konfiguriert.

Habe das Passort zurück gesetzt lt. Anleitung http://www.cisco.com...piii-21229.html

 

Wenn ich eine Konfiguration mache und abspeichere verliert er nach dem Neustarten die Konfig. Habe diese mal schon in die startup-config kopiert und nach dem Neustart

ist diese Konfiguration zwar in der startup-config aber in der running-config nicht?

 

Wo ist mein Problem, hat jemand einen Tipp.

 

Schöne Grüße

Moin gib mal "sho ver"  und kuck mal was für ein register eingestellt ist.

Vermutlich ist es eine register Einstellung !