Zum Inhalt wechseln


Foto

Windows Server per Domain Erreichba machen (SEAFILE)

Windows Server 2012 R2 IIS Lerngruppe

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
14 Antworten in diesem Thema

#1 Nominus

Nominus

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 13:24

Hallo liebes MSCBOARD Team,

 

 

da ich viele Foren schon durchgesucht habe und nicht eine Eindeutige Antwort bekommen habe, dachte ich mir mich bei euch anzumelde und Selber zu fragen:

 

Problem Stellung:

 

- Windows Server 2012 R2

- Vorhandene Domain z.B www.nominus.de

- Statische IP Adresse Fritz Router (Unitymedia)

- SEAFILE als Cloud auf dem Server installiert.

 

Meine Frage dies bezüglich:

 

Ich kann ja die SEAFILE Cloud über die Statische IP Erreichen,

würde aber gerne das meine Bekannten und Verwanten über den Browser einfach nur den Domain namen eingeben müssen wie z.B www.nominus.de

 

Und somit auf die Cloud weitergeleitet wird.

 

Ist dies einfach so möglich?

 

muss ich etwas beachten?

 

wenn unter www.nominus.de eine Homepage Erreichba ist (Fremd Gehostet)

kann ich dann auch unter cloud.nominus.de Erreichba sein?

 

 

Wäre echt nett wenn Ihr mir Antworten könntet

 

 

2te Problem Stellung:

 

Unitymedia bittet mir nur Maximal 10MBits Upload an.

 

Reicht dies Überhaupt für die Cloud?

 

Cloud soll folgendes gespeichert werden:

Keepass Datenbank, Word und Excel Dotumente desweitern auch Bilder sonst kommt auf diese Cloud nichts

 

3te Frage:

 

Kann Zeitgleich über die Feste IP des Routers auch ein Teamspeak3 Server erreicht werden

z.B

 

Cloud: z.B IP: 201.169.21.5:10 Name: cloud.nominus.de

TS3 Server: 201.169.21.5:20   Name  ts.nominus.de oder cloud.nominus.de:20

 

Ist das möglich das beide Dienste über einen Server erreichba sind.

 

 

Ich habe viel davon gehört das ich Zusätzlich Trotz Domain Eigentum und Static IP noch per DYNDNS mir für 25$ Ein Domain Namen Kaufen muss.

 

wenn das der Fall ist bringt ja die Static IP nichts und den mehr Preis dafür kann ich mir erspaaren

 

 

Wichtige Info zum Netzwerk:

 

An den Netzwerk vom Server hängt auch ein Streaming PC dieser 1mal in der Woche Youtube Upload und Twitch Stream macht!

 

Ich hoffe sehr auf eure Antwort und hoffe dass ich es gut Genug Erklärt habe.

 

Liebe Grüße Nominus

 



#2 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.512 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 13:28

Hi,

 

ja das geht. Man sollte halt wissen was man da tut. Damit der Server per DNS erreichbar ist, musst du beim Hoster von nominus.de einen A-Record cloud anlegen, der auf deine UM IP zeigt.

Du hast auch entsprechende Lizenzen / CALs für den Zugriff auf die Serverdienste?

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#3 Nominus

Nominus

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 13:36

Bin in den Thema nicht grade voll Beleuchtet :D

 

DU mains die Lizenz von Microsoft das man sich draufschalten darf?



#4 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.512 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 13:55

Ja ich meine auch Zugriffslizenzen.

Wer hostet denn die Domain nominus.de. Da wäre deine Anlaufstelle für entsprechende DNS Einträge.


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#5 Nominus

Nominus

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 13:56

also die "Beispiel" Domain würde von one.com Gehostet. Dort liegt auch die Webside

 

- es gebe auch die Möglichkeit eine neue Domain Anzulegen da 1x Gratis Domain bei Unitymedia dabei wäre wenn dies die Sache Vereinfacht



#6 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.512 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 14:02

https://www.one.com/...ungen#ipaddress


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#7 Nominus

Nominus

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 14:18

Nice vielen Dank das Hilft mir sehr weiter :)

Hätte echt nicht gedacht das ich von One.com Umleiten kann

 

 

Die Zertifikate bekomm ich ja von jeden Zertifikats Anbitter Richtig?



#8 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.512 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 14:24

Du solltest dich vermutlich erst um die korrekte Lizenzierung kümmern.


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#9 Nominus

Nominus

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 14:50

Alles Klar, werd ich in Angriff Nehmen. Das Projekt Realesiert sich erst in 2Wochen also gibt es genug vorlauf Zeit.

 

 

Und wenn ich das Richtig Verstanden habe.

Lege ich bei  One.com

 

Muss ich im DNS z.B

cloud.nominus.de Einrichten wie in der Anleitung und es Funktioniert. Natürlich auch wenn die Zertifikate Stimmen und da Sind


Mit den Zertifikaten hab ich jetzt auch verstanden.

 

Vielen Dank für die Hilfe,  dann hoff ich das dieses Projekt Erfolgreich gelingen wird.



#10 magheinz

magheinz

    Newbie

  • 1.329 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 14:54

vielleicht kann ja gleich noch jemand schreiben wie man den Windowsserver korrekt lizensiert. Bin ja mal gespannt wer so alles die Kiste in Zukunft für seine "Backups" nutzt...

#11 Nominus

Nominus

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 14:56

Windows ist nicht die Beste Wahl das weiß ich selber, doch  an Linux Trau ich mich nicht hin.

 

Und da es nur eine Privat Cloud und TS wird Vertraue ich Windows :D



#12 mba

mba

    Board Veteran

  • 862 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 16:51

Ts ist Terminalserver?
Sicher auch mit Office?

Bearbeitet von mba, 18. März 2016 - 16:52.


#13 Nominus

Nominus

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 16:59

a TS Steht eigentlich für Terminal Server in meinen Fall steht aber TS für Teamspak Server. haben leider beide die Selbe Abürzung



#14 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.512 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 17:11

Beim großen goldenen M steht TS für Tomate Swiebel ;)


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#15 magheinz

magheinz

    Newbie

  • 1.329 Beiträge

 

Geschrieben 18. März 2016 - 18:13

oja, beim königlichem TS. ob windows oder Linux, meine Anmerkung hätte sich hier in diesem Fall nicht unterschieden.