Zum Inhalt wechseln


Foto

Office Meldung: 'Datei.xlsx oder .docx' wird zurzeit verwendet. Versuchen Sie es später noch einmal.

Windows Server 2008 Windows 7 SBS - Small Business Server

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 der Josef

der Josef

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 02. Februar 2016 - 21:01

Beim Speichern von Dateien (Office 2007, 2010) auf Server-Laufwerken erhalten die Benutzer seit ca. einer Woche (ab 27.1.2016) die Meldung "Datei wird zurzeit verwendet. Versuchen Sie es später noch einmal." Und das in 2 total unabhängigen Firmen, die miteinander in keinster Weise etwas zu tun haben. Also gehe ich davon aus, dass es sich um ein Update-Problem von Microsoft handelt oder um den Ikarus Virenscanner, der ebenfalls auf beiden Servern und auf allen PCs läuft.

Die Suche auf Google und Bing hat leider nichts gebracht. Im Verzeichnis, in dem gespeichert werden sollte, bleiben temporäre  Dateien stehen wie z.B. 15B4276A.tmp.

Vielleicht kennt jemand dieses Problem? Danke für Eure Hilfe.


Bearbeitet von der Josef, 02. Februar 2016 - 21:50.


#2 Sanches

Sanches

    Newbie

  • 423 Beiträge

 

Geschrieben 02. Februar 2016 - 21:30

Hi,

 

gehe doch nach dem Ausschlussverfahren zunächst vor.

 

Wurden den um dieses Datum herum Windows-Updates installiert?

Wenn ja, deinstalliere diese nochmals und versuche es erneut.

Wenn es daran lag, installiere die Updates der Reihe nach und finde damit das "Problem-Update".

 

Hast du's mal ohne Virenscanner versucht?

Scannen beide Seiten (Client und Server) die Laufwerke?

Evtl. beim Client mal das Scannen der Netzlaufwerke abschalten.

 

Was wurde sonst um dein genanntes Datum verändert?

Findest du etwas im Eventlog des Server's / des Client's?

Erscheint der Fehler nur bei bestimmten Dateitypen?

Kommt der Fehler nur bei bestimmten Verzeichnissen / Laufwerke ?

...

 

Fragen über Fragen biggrin.gif

 

Gruss Sebastian

 

PS: Du meinst wahrscheinlich Office 2007 ...


Bearbeitet von Sanches, 02. Februar 2016 - 21:31.


#3 der Josef

der Josef

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 02. Februar 2016 - 21:51

Schon korrigiert, Office 2007 natürlich.

Danke


Bearbeitet von der Josef, 02. Februar 2016 - 21:51.


#4 der Josef

der Josef

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 04. Februar 2016 - 12:03   Lösung

Es war der Ikarus Virenscanner, Wurde durch ein automatisches Ikarus-Update behoben. 





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Windows Server 2008, Windows 7, SBS - Small Business Server