Zum Inhalt wechseln


Foto

Windows 10 - Benutzerprofile löschen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Marco31

Marco31

    Junior Member

  • 375 Beiträge

 

Geschrieben 18. Dezember 2015 - 11:31

Hallo Forum,

 

mir ist heute ein sehr unangenehmes neues "Feature" von Windows 10 aufgefallen; ich habe fehlerhafte oder zu löschende Profile am Rechner immer über Systemsteuerung - Benutzerkonten - Erweiterte Benutzerprofileigenschaften konfigurieren gelöscht.

 

Das gleiche habe ich heute morgen dann auch versucht, doch Überraschung, ich sehe hier nur noch mein eigenes Profil! Egal ob Admin-Account oder User-Account... Ist das bei anderen auch so?

 

Wenn ja frage ich mich: Wie kann ich sauber Profile löschen?



#2 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.478 Beiträge

 

Geschrieben 18. Dezember 2015 - 11:34

Moin,

 

System, Erweiterte Systemeinstellungen, Benutzerprofile.

 

Zusätzlich in der Registry, ProfileList den Eintrag dazu.


Bearbeitet von lefg, 18. Dezember 2015 - 11:35.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#3 Marco31

Marco31

    Junior Member

  • 375 Beiträge

 

Geschrieben 18. Dezember 2015 - 11:43

Lag wohl an fehlenden Rechten, hatte nur lokale Admin-Rechte. Mit dem Domänen-Admin ging es... Ist das normales Verhalten?



#4 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.478 Beiträge

 

Geschrieben 18. Dezember 2015 - 12:01

Wolltest Du da dein aktives Profil selbst löschen? Es dir unter dem Hintern wegziehen?

 

Sonst es nach einem Neustart probieren mit einer anderen Anmeldung.


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#5 Marco31

Marco31

    Junior Member

  • 375 Beiträge

 

Geschrieben 18. Dezember 2015 - 12:12

Nein, natürlich nicht. Ich wollte mit meinem Admin-Benutzer ein Benutzerprofil eines anderen Benutzers löschen. Da wurde mir aber nur das eigene Profil angezeigt... Hab mich dann mit dem Domänen-Admin eingeloggt, da bekam ich alle angezeigt. Das kann doch so nicht gewollt sein...?!



#6 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.478 Beiträge

 

Geschrieben 18. Dezember 2015 - 13:19

Eventuell vorher einen Neustart durchführen?


..... Ist das normales Verhalten?

 

Keine Ahnung


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)